Anja Stadlober

Anja Stadlober wurde am 4. April 1984 im österreichischem Friesach geboren. Sie besuchte die "Emil-Molt-Schule" in Berlin. Außerdem ist sie die jüngere Schwester des Schauspielers Robert Stadlober. Sie studiert in Berlin Schiffsbautechnik.

Ihre Schauspielkarriere begann 1998 in der Jugendserie "Schloss Einstein" als Vera Seiffert. Es folgten Gastauftritte in den Serien "Wolffs Revier", "Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel" und "SOKO Leipzig".

Sie ist allerdings nicht nur als Schauspielerin tätig. 2001 war zu erstmals als Nachrichtensprecherin bei Fortuna, einem Radiosender zu hören. Seitdem ist sie regelmäßig als Synchronsprecherin in den verschiedensten Serien und Filmen zu hören. Anja Stadlober ist beispielsweise die Stammsprecherin von Paris Hilton, die sie unter anderem in "House of Wax" und der TV-Serie "The Simple Life" synchronisiert. Weiterhin ist sie die Stimme von Samaire Armstrong in "It's a Boy Girl Thing", "Zum Glück geküsst" und "Stay Alive - Stirbst du im Spiel, bist du tot!".

Im Serienbereich kennt man sie vor allem als deutsche Stimme von Olivia Wilde (Alex Kelly) in "O.C., California", Sarah Utterback (Schwester Olivia Harper) in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und Allison Mack (Chloe Sullivan) in "Smallville". Außerdem spricht sie Kendra Wilkinson in "The Girls of the Playboy Mansion". Weiterhin ist sie oft in verschiedenen Trickfilmen oder -serien, z.B. "Disneys große Pause", "W.i.t.c.h." und "Simsalabim Sabrina" zu hören.

Anja Schmidt - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2002Große Mädchen weinen nicht als Tatiana
Originaltitel: Große Mädchen weinen nicht
2002SOKO Leipzig (#2.01 Der Lockvogel) (TV) als Franziska Reich
Originaltitel: SOKO Leipzig (#2.01 Der Lockvogel) (TV)
2001Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel (#1.04 Der Verdacht) (TV) als Agnes Pfeifer
Originaltitel: Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel (#1.04 Der Verdacht) (TV)
2000Wolffs Revier (#9.12 Tag der Abrechnung) (TV) als Betty Ackermann
Originaltitel: Wolffs Revier (#9.12 Tag der Abrechnung) (TV)
1998Schloss Einstein (TV) als Vera Seiffert
Originaltitel: Schloss Einstein (TV)

Ausgewählte Sprecherrollen

Anabelle Acosta (Natalie Vasquez)
in Quantico (TV) (Originaltitel: Quantico (TV))
Krysten Ritter (Jane Margolis)
in Breaking Bad (TV) (Originaltitel: Breaking Bad (TV))
Katie Carr (Caitlin)
in Heroes (TV) (Originaltitel: Heroes (TV))
Krysten Ritter (Jessica Jones)
in Marvel's Jessica Jones (TV) & Marvel's The Defenders (TV) (Originaltitel: Marvel's Jessica Jones (TV) & Marvel's The Defenders (TV))
Olivia Wilde (Alex Kelly)
in O.C., California
Sarah Utterback (Schwester Olivia Harper)
in Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte
Cree Summer (Chloe Flan)
in Simsalabim Sabrina
Zoie Palmer (Patsy Sewer)
in Instant Star
Alex McKenna (Abby Macy)
in Crossing Jordan - Pathologin mit Profil
Allison Mack (Chloe Sullivan)
in Smallville
Rachel MacFarlane (Hayley Smith)
in American Dad!
Maria Thayer (Rory)
in S.H.I.T. - Die Highschool GmbH
Rachael Taylor (Maggie Madsen)
in Transformers
Paris Hilton (Stammsprecherin)
in diversen Filmen
Emma Stone (Jules)
in Superbad
Jurnee Smollett (Tori)
in Roll Bounce
Drew Sidora (Lucy Avila)
in Step Up
Danielle Panabaker (Phoebe North)
in Deine, meine & unsere
Ellen Page (Kitty Pryde)
in X-Men - Der letzte Widerstand
Sandra Oh (Ting Ting (Stimme))
in Mulan 2
Mya (Jenny)
in Verflucht
Rayne Guest (Becky Taylor)
in Zeit tötet
Karly Greene (Jo)
in Wilderness
Lizzy Caplan (Janis Ian)
in Girls Club - Vorsicht bissig!
Pamela Adlon (Ashley Spinelli)
in Disneys große Pause
Samaire Armstrong
in diversen Filmen
Julie Bataille (Julie)
in Paris, je t'aime