Dr. Addison Montgomery-Shepherd

Dr. Addison Montgomery (Kate Walsh) ist in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und "Private Practice" die Ehefrau von Derek Shepherd. Nachdem ihr Ehemann sie zusammen mit seinem besten Freund Mark Sloan in flagranti erwischt hatte, ließ er sie und sein altes Leben in New York zurück. Richard Webber holte Addison schließlich als Verstärkung ans Seattle Grace Hospital. Sie gilt als eine der besten Chirurgen im Bereich der Gynäkologie und Neonatologie.

Addison Shepherd, "Grey's Anatomy" Staffel 1 - 3

Noch an ihrem ersten Tag steht sie der neuen Freundin ihres Mannes gegenüber und verursacht dadurch starke Spannungen zwischen Derek und Meredith Grey. Derek entscheidet sich schließlich dafür, seiner Ehe noch eine Chance zu geben und lässt sich auf einen Neustart ein. Gemeinsam leben sie in einfachsten Verhältnissen in Dereks Wohnwagen, begeben sich in Paartherapie, doch es ist vor allem Derek, der nicht mit dem Herzen dabei ist. Ständig denkt er an Meredith und kann es kaum aushalten, als diese in Finn Dandrige, dem Tierarzt, einen neuen Freund findet.

Addison weiß um die Gefühle ihres Mannes für Meredith und gibt sich schließlich geschlagen. Sie hat den Kampf verloren und die beiden lassen sich scheiden. Obwohl sie Affären sowohl mit Mark als auch Alex Karev hat, gelingt es ihr nicht, eine feste Beziehung aufzubauen. Dabei möchte sie vor allem das: eine Familie und ein geregeltes Leben. Nachdem sie mit den Männern kein Glück hat, den Oberarztposten nicht bekommt und herausfindet, dass sie keine Kinder bekommen kann, hält sie nichts mehr in Seattle. Addison zieht ins sonnige Kalifornien, wo sie in der Praxis von Freunden arbeiten wird.

Addison Montgomery, "Private Practice" Staffel 1 & 2

Foto: Kate Walsh, Grey's Anatomy - Copyright: 2006 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved. No Archive. No Resale./Bob D'Amico
Kate Walsh, Grey's Anatomy
© 2006 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved. No Archive. No Resale./Bob D'Amico

Nach ihrer Ankunft in L.A. ist Addison glücklich und genießt erstmal ihre Freizeit. Sie tanzt nackt in ihrer Wohnung und wird dabei von Sam Bennett beobachtet, der das Haus neben ihrem besitzt. An ihrem ersten Tag in der Oceanside Wellness Group, wird sie nicht gerade herzlich von ihren Kollegen empfangen, da diese von ihrer Ankunft nichts wussten. Naomi, Addisons beste Freundin, hat ihnen nichts davon erzählt. Sie wollte Addison einfach nur bei sich haben, weil sie sich gerade von ihrem Ehemann Sam getrennt hat, den Addison auch schon seit ihrer Studienzeit kennt. Addison macht das Verhalten ihrer neuen Kollegen jedoch nichts aus, da sie in L.A. bleiben will, egal, was sie davon halten.

Bevor sie den Job in L.A. angenommen hat, hat sie die Praxis bereits besucht und ist dort auf Pete gestoßen, der ebenfalls in der Praxis arbeitet. Es kommt zu einem Kuss zwischen ihnen, weshalb Pete vermutet, dass Addison nur seinetwegen den Job angenommen hat. Doch diese versichert ihm, dass es nicht so ist. Da Addison nicht gerade Fan von alternativer Medizin ist, kann sie nicht nachvollziehen, wieso Pete damit praktiziert. Die Anziehung zwischen den beiden ist jedoch spürbar, sodass Addison auch Fantasien über Pete hat. Er fühlt sich ebenfalls von ihr angezogen und möchte sie küssen, doch Addison weist ihn erstmal ab. Kurze Zeit später küssen sich die beiden doch, aber Pete möchte keine feste Beziehung, er will nur seinen Spaß haben und bietet Addison die Freundschaft an. Diese will sich jedoch nicht darauf einlassen.

Sie lernt den Polizisten Kevin Nelson kennen und verabredet sich mit ihm, weshalb sie Pete auch abweist, nachdem er sich doch vorstellen könnte, eine Beziehung mit Addison einzugehen. Addison wundert sich nach ihrem Date mit Kevin, warum er sich nicht bei ihr meldet. Nach einigem hin und her kommt es zu mehreren Dates, doch Addison kann noch nicht mit Kevin schlafen, weil sie nicht sicher ist, ob er der Richtige für sie ist. Er gibt ihr Zeit und die Beziehung zwischen den beiden entwickelt sich. Sie schlafen schließlich miteinander und Kevin sagt ihr auch, dass er sie lieben würde. Addison weiß nicht, wie sie darauf reagieren soll und sieht kurze Zeit später, dass eine Frau names Leslie auf Kevins Handy anruft. Als er verschwindet, folgt sie ihm und merkt, dass er zu einem SWAT-Einsatz gerufen wurde. Als Addison erwischt wird, möchte Kevin, dass sie geht, doch die beiden vertragen sich wieder. Als Addisons Bruder Archer in der Stadt auftaucht, macht er sich lustig darüber, dass Addison mit einem Polizisten zusammen ist. Er warnt Kevin davor, sich nicht mit Addison einzulassen. Kevin versteht nicht warum, bis er von einem sehr hohen Treuhandfond erfährt, den Addison besitzt und ihm nicht davon erzählt hat. Als er sie verlassen will, bittet sie ihn um eine Chance. Kurze Zeit später wird er angeschossen und landet im Krankenhaus. Addison kümmert sich um ihn und nimmt ihn bei sich zuhause auf. Kevin hat es irgendwann satt, dass sie sich um ihn kümmert, weshalb es auch zu einer Diskussion über Geld kommt. Dabei fragt Kevin sie, ob die beiden noch zusammen wären, wenn ihn niemand angeschossen hätte. Er beendet die Beziehung, doch Addison vermisst ihn so sehr, dass die beiden noch einmal versuchen, die Beziehung aufrecht zu erhalten.

Im St. Ambrose Krankenhaus lernt Addison über eine Patientin Dr. Wyatt Lockhart kennen. Er fragt sie nach einem Date, doch sie weist ihn ab. Als sie mitbekommt, dass Naomi mit Wyatt zusammen arbeiten möchte, will sie damit nichts zu tun haben. Sie ist sogar soweit zu sagen, dass sie eine Patientin nur betreuen wird, wenn Wyatt nichts damit zu tun hat. In einer späteren Unterhaltung räumen die beiden ihre Differenzen beiseite und Addison erfährt, dass Wyatt ebenfalls geschieden ist. Er lädt sie erneut zu einem Date ein, doch sie sagt nicht zu, weil sie immer noch mit Kevin zusammen ist. Als die Anspannung zwischen diesen beiden immer größer wird, besucht sie Wyatt in seinem Büro und küsst ihn. Wegen diesem Kuss beendet sie schließlich auch die Beziehung zu Kevin.

Das Leben von Addison in L.A. ist ebenfalls durch ihre Beziehung zu ihrer besten Freundin Naomi geprägt. Diese ist es auch, die Addison sagt, dass sie keine Kinder bekommen kann. Als Addison erfährt, dass dies doch möglich ist, aber sehr unwahrscheinlich, geraten die beiden in einen Streit. Dies kommt im Laufe der Jahre öfters vor, da beide auch unterschiedliche Meinungen haben, was Abtreibungen angeht. Auch im Bezug auf Maya, Naomis und Sams Tochter, kommt es öfter zum Streit zwischen den beiden. So taucht Maya eines Tages bei Addison auf und diese vermutet, dass Maya mit ihren dreizehn Jahren Sex hat. Sie steht in einem Konflikt, weil sie Naomi nichts davon erzählen kann. Als diese erfährt, dass Maya nur eine Freundin beschützen wollte, ist sie wütend, weil Addison sie nicht informiert hat.

Eines Tages bittet Naomi Addison um Hilfe in einem Fall, dem Addison nicht zustimmen will. Dabei stellt sich heraus, dass Naomi die Behandlung nur angenommen hat, weil sie von ihren Patienten Geld bekommen hat, mit dem sie die Praxis vor der Pleite retten wollte. Addison kommt dahinter und erzählt Sam von der Situation, weshalb es zu einem erneuten Streit zwischen ihr und Naomi kommt. Da Addison die Stimmung nicht mehr ertragen kann, geht sie ins Krankenhaus, um dort zu arbeiten. Sie bekommt daraufhin ein Angebot von Charlotte King, das sie jedoch absagt, weil ihr die Praxis doch mehr bedeutet. Diese steht unter keinem guten Stern, weil sich Sam und Naomi über die Leitung in die Haare kriegen. Als Addison schlichten will, wird sie von den anderen Mitarbeitern gewählt, neue Leiterin der Praxis zu werden. Sie erfährt, dass die Praxis noch eine Etage im Gebäude besitzt, von der sie nichts wusste, deren Verkauf die Oceanside Wellness Group jedoch retten könnte. Als Naomi ihr die Erlaubnis gibt, die Etage zu verkaufen, raufen sich die beiden wieder zusammen.

Charakterbeschreibung von Dr. Addison Montgomery (Staffel 3)
Charakterbeschreibung von Dr. Addison Montgomery (Staffel 4)
Charakterbeschreibung von Dr. Addison Montgomery (Staffel 5)
Charakterbeschreibung von Dr. Addison Montgomery (Staffel 6)

Melanie Brandt, Sandra G. & Alex Olejnik - myFanbase