Episode: #3.21 Rollende Würstchen und fliegende Eier

In der "Young Sheldon"-Episode #3.21 Rollende Würstchen und fliegende Eier findet Sheldon (Iain Armitage) heraus, dass Mary (Zoe Perry) ein Geheimnis hat, das seine Zukunft beeinflussen kann. Meemaw (Annie Potts) stellt fest, dass Dale (Craig T. Nelson) Georgie (Montana Jordan) gefeuert hat und ist sauer.

Diese Serie ansehen:

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Sheldon und Missy sind alleine zu Hause und er möchte sich Spaghetti und Würstchen machen, bekommt aber das Glas mit dem Tomatenmark auf. In seiner Not bittet er Missy das Glas zu öffnen. Diese erinnert ihn daran, dass Mary ihnen das Essen macht, was Sheldon zwar bestätigt, aber auch betont, dass sie momentan nicht da ist. Missy betont daher, aus diesem Grund fernzuschauen. Sheldon schneidet die Würstchen in kleine Scheiben und beobachtet, wie ein Stückchen vom Küchentisch und über den Fußboden und unter den Kühlschrank rollt.

Sheldon sucht eine funktionierende Taschenlampe und bekommt von Missy die Auskunft, in Marys Nachtischschränkchen zu suchen. Auf der Suche findet er auch ein Schreiben der Caltech und fragt Missy verwundert, weshalb Mary ihm dieses Schreiben vorenthalten hat. Schließlich fordert sie ihren Bruder auf, das Schreiben zu lesen, doch Sheldon möchte das Briefgeheimnis wahren, sodass Missy sich das Schreiben durchliest, Sheldon jedoch hin- und hergerissen ist, ob er den Inhalt wissen möchte. In der Not informiert er sich bei einer Anwaltskanzlei. Zeitgleich sucht Georgie Meemaw auf und unterrichtet sie darüber, dass Dale ihn gefeuert hat, obwohl er ihm das entwendete Geld zurückgegeben hat. Da Connie schon längere Zeit nicht mit ihm gesprochen hat, zeigt sie sich über die Kündigung ihres Enkels sehr entsetzt. Sheldon hat sich währenddessen Rat eingeholt und lässt Missy wissen, dass sie ihm nun den Inhalt des Briefes mitteilen kann. Diese möchte sich aber zunächst einen kleinen Scherz mit ihm erlauben. Dale erhält zeitgleich einen wütenden Anruf von Connie, die ihm klar macht, dass er zwar wütend auf sie sein kann, jedoch nicht auf ihren Enkel. Da sich Dale wenig interessiert zeigt, macht sie klar, dass sie wegen ihres Streits ein schlechtes Gewissen hatte, dies nun aber vorbei sei. Desinteressiert beendet Dale das Gespräch.

Missy hat Sheldon indes dazu gebracht, ein Kleid mit Clownsnase und einem Hut anzuziehen und macht davon ein Foto. Als sie sich weiterhin darüber lustig macht, verliert Sheldon die Nerven und ermahnt sie. Missy macht daraufhin klar, dass das Caltech ihn gerne an ihrer Schule haben würde. Sheldon kann das nicht glauben und versteht nicht, weshalb Mary ihm das verschweigen sollte. Als diese vom Einkaufen zurückkommt, wird sie von Sheldon zur Rede gestellt. Mary fühlt sich angegriffen und sieht nicht ein, warum sie ihrem Sohn eine Antwort schuldig sein sollte. Aufgebracht möchte er von ihr wissen, warum sie ihm nichts gesagt hat. Sie verteidigt sich damit, dass er nicht gehen wird und es daher keinen Grund für sie gab, ihn darüber zu informieren. Zudem macht sie ihm klar, dass der Brief an sie und George adressiert war. Sheldon möchte daher wissen, weshalb sein Vater dafür war, zu schweigen. Jedoch gibt Mary ihm keine weitere Antwort, sondern schickt ihn auf sein Zimmer. Da Sheldon nach wie vor eine Antwort verlangt, klettert er aus dem Fenster und sucht George in der Kneipe auf, wo er sich mit Wayne und Mr. Givens verabredet hat. Als Sheldon ihm den Brief zeigt, wird ihm klar, dass Mary auch ihm nichts davon gesagt hat.

Mary bereitet gerade das Essen vor, als Sheldon mit George nach Hause kommt, was sie überrascht, da sie in der Annahme war, dass er in seinem Zimmer ist. George fordert ihn daher auf, wieder ins Zimmer zu gehen, während Mary verdeutlicht, dass er dort auch bleiben soll. Danach stellt George seine Frau zur Rede. Diese fühlt sich erneut angegriffen und macht klar, dass er sich sonst auch nicht für seinen Sohn interessiert, George aber merkt an, dass es diesmal um die Zukunft seines Sohnes geht und er da ein Wort mitzureden hat. Mary macht aber auch ihrem Mann klar, dass Sheldon nirgendwo hingeht, woraufhin er frustriert das Haus verlässt. Am Abend isst Mary mit Missy in der Küche und versucht ein Gespräch in Gang zu bringen, wobei ihre Tochter aber nur einsilbig antwortet und froh ist, als Georgie nach Hause kommt. Dieser macht deutlich, noch keinen Job gefunden und auch keinen Hunger zu haben, weshalb er die beiden wieder alleine lässt. Am späteren Abend liegt Mary bereits im Bett, als George ins Schlafzimmer kommt. Sie entschuldigt sich für ihr Verhalten, gesteht jedoch auch, dass bereits mehrere Colleges angefragt haben. George kann nicht fassen, dass Mary ihm auch dies verschwiegen hat, und die beiden geraten in Streit, was Sheldon und Missy mitbekommen. Jene macht Sheldon klar, dass es seine Schuld ist. Währenddessen streiten Mary und George weiter, sodass er sich entschließt, auf der Couch zu übernachten. Als er das Schlafzimmer verlassen will, steht Sheldon weinend vor ihm. Mary bittet ihren Sohn zu sich, um ihn zu trösten. Sheldon macht aber deutlich, dass er lieber von seinem Vater getröstet werden will. Mary ist darüber sehr verletzt und bleibt alleine zurück, während George seinen Sohn wieder ins Bett bringt.

Am nächsten Tag lässt sich Sheldon von George zur Schule bringen und die beiden besprechen, wie sie Mary davon überzeugen können, dass er aufs College kann. In der Schule schmieden sie einen genaueren Plan, bei dem Sheldon feststellt, dass Mary auch Gott auf ihrer Seite hat. Jene sitzt zeitgleich nachdenklich auf der Schaukel und raucht. Brenda erwischt sie dabei und kann nicht fassen, dass Mary raucht. Sie verteidigt sich damit, dass das ihre erste Zigarette ist. Brenda macht sich daher über Marys Probleme lustig. Als sie Sheldon anspricht, bemerkt sie, dass Mary weint und lädt sie zu sich nach Hause ein. Im Hühnerstall von Herschel rauchen und trinken die beiden und sie erzählt Brenda, dass sowohl Sheldon als auch George sauer auf sie sind. Brenda betont daher, dass Mary ohnehin aufopferungsvoll für ihre Familie ist, und macht deutlich, dass sie sich im Hühnerstall befindet, raucht und am frühen Vormittag trinkt. Mary offenbart daher, dass sie Angst hat, dass Sheldon zu früh von Zuhause weggehen wird. Brenda offenbart, dass sie Angst hat, dass Billy nie auszieht. Als Mary meint, dass das nicht der Fall sein wird, erkennt Brenda völlig neue Seiten an ihrer Nachbarin.

George und Sheldon sind noch immer mit ihrem Plan beschäftigt. Mary hingegen bringt Missy Kekse aufs Zimmer und versucht ihrer Tochter klar zu machen, dass sie nicht besorgt wegen des Streits sein muss. Missy aber offenbart, dass das gar nicht leicht ist. In diesen Moment kommen George und Sheldon nach Hause und Mary fordert ihre Tochter auf, die Kekse zu essen.

Sheldon macht seiner Mutter klar, dass er mit George etwas vorbereitet hat, was sie sich vorurteilsfrei anschauen soll. Mary verspricht, dass ihr das gelingen wird. Nachdem er das Video gestartet hat, offenbaren Mr. Givens, Ms. Ingram, Ms. Macelroy, Direktor Petersen und auch John klar, dass Sheldon ein sehr intelligenter Kopf ist, der das College schaffen wird. Nach dem Video bittet George seinen Sohn, ihn und Mary alleine zu lassen. Mary ist gerührt und gibt zu, dass Sheldon wohl bald aufs College gehen wird.

Wenige Tage später holt Sheldon das Wurststückchen hinter dem Kühlschrank vor. Kurz bevor er es in den Müll befördert, bedankt er sich, dass er dadurch aufs College gehen kann. Am Abend fahren Georgie und Connie zu Dales Laden und bewerfen ihn aus Rache mit Eiern und haben Spaß daran.

Daniela S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Nachdem die letzte Episode nicht ganz überzeugen konnte, bekommt "Young Sheldon" mit #3.21 A Secret Letter and a Lowly Disc of Processed Meat ein letztes Mal in dieser Season die Chance, die eher...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Young Sheldon" über die Folge #3.21 Rollende Würstchen und fliegende Eier diskutieren.