Episode: #4.09 Werdet ihr kämpfen oder brennen?

In der "The 100"-Episode #4.09 Werdet ihr kämpfen oder brennen? bemüht sich Clarke Griffin (Eliza Taylor) den Frieden zu erhalten, nachdem sich die Entdeckung von Thelonious Jaha (Isaiah Washington) herumgesprochen hat. In Arkadia treffen Jasper Jordan (Devon Bostick) und ein paar weitere Arker eine Entscheidung, die Monty Green (Christopher Larkin) nicht nachvollziehen kann. Zudem verschlechtert sich der Zustand von Raven Reyes (Lindsey Morgan) weiter.

Diese Episode ansehen:

Foto: Eliza Taylor, The 100 - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Eliza Taylor, The 100
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Während die anderen bereits auf den Weg nach Polis zum Bunker sind, befinden sich Murphy, Emori und Raven noch immer im Labor und packen einige Sachen zusammen. Dabei beginnt Raven Stimmen und Geräusche aus Richtung der Rakete zu hören, die Murphy und Emori jedoch nicht wahrnehmen. Murphy macht sich daraufhin Sorgen, Raven wiegelt jedoch ab, und erklärt, dass mit ihr alles in Ordnung sei. Nachdem Murphy und Emori kurz darauf den Raum verlassen, folgt Raven den Geräuschen zur Rakete und findet in deren Inneren Becca vor. Raven halluziniert und erleidet einen Anfall.

Währenddessen sind Ilian und Octavia auf seinem Hof angelangt und beackern das Land. Octavia hält dies jedoch für unnütz, da sie eh alle bald tot sein werden. Doch Ilian entgegnet, dass sie dies nicht für sich tun, sondern für die Menschen nach ihnen. Gerade als Ilian ihr bei der Arbeit helfen will, gelangt Ankara, ein Mitglied der Trishanakru, zum Hof und teilt Ilian mit, dass ihre Mutter für den bevorstehenden Krieg rekrutiert. Ilian lehnt trotz Ankaras Einwände jedoch ab, sich den Kriegern anzuschließen. Das Gespräch der beiden wird von Octavia belauscht, die dadurch erfährt, das Ilian ein Krieger ist, was sie zuvor nicht wusste.

In Arkadia informiert Jaha alle über den gefundenen Bunker und dass ihre Sachen packen sollen. Doch es nicht jeder voller Hoffnung und Freude über den Bunker, denn Jasper und seine Leute wollen nicht in einem Bunker unter Jahas Kommando leben, so wie es einst im All der Fall war. Zur gleichen Zeit gelangen Abby, Clarke und die anderen nach Polis. Bevor Clarke jedoch aus dem Auto steigt, hält Abby sie zurück, um ihr mitzuteilen, dass sie einen Pakt mit Trikru geschlossen haben und das Abkommen mit Roan somit hinfällig ist. Clarke wird dabei sofort bewusst, dass sie vorhaben, Roan zu töten und rennt ihm hinterher, um ihn zu warnen. Gerade in dem Moment, als sie ihn warnt, erscheinen Trikru-Krieger. Doch bevor sie ihn erreichen, werden sie von Bogenschützen abgeschossen. Es stellt sich heraus, dass es Echo und ein paar ihrer Männer sind, die ihren König beschützen wollen. Die Mitglieder der Skaikru werden nach ihrem Verrat gefangen genommen und nach Polis gebracht. Dort angekommen, will Roan mit Clarke reden, um sich ihre Version anzuhören. In ihrem Gespräch kann sie ihn überreden, mit Indra zu verhandeln, da sie den Tempel hält und somit auch die Tür zum Bunker unter ihrer Kontrolle steht. Somit hat er keine andere Wahl, als mit ihr zu reden. Statt Kane verlangt er jedoch, dass Clarke bei dem Gespräch anwesend ist, da sie die einzige ist, die zwei Todfeinde überreden kann, zusammenzuarbeiten.

Ilian und Octavia unterhalten sich derweil über den bevorstehenden Krieg zwischen Trikru und Azgeda, an dem Ilian nicht teilnehmen will. Octavia wäre es jedoch lieber, einen Kriegertod zu sterben, als auf die Radioaktivität zu warten und zu verbrennen. In Arkadia besucht Monty Harper in ihrem Zimmer, und findet sie dort liegend auf ihrem Bett vor. Harper hat ihren Kampfgeist verloren und will trotz Montys Versuche nicht mit in den Bunker gehen. Sie gesellt sich stattdessen zu Jasper und den anderen, die ebenfalls nicht mitgehen werden und lieber trinken und feiern.

Im Labor bemüht sich Raven derweil Becca zu ignorieren. Diese versucht jedoch, Raven zu überreden mit der Rakete ins All zu fliegen. Da sie eh sterben wird, kann sie sich entscheiden, ob sie dies im Bunker tut oder lieber im All, wo sie nochmal einen Weltraumspaziergang machen kann. Als Becca dies All erwähnt, scheint Raven der Idee nicht mehr so sehr abgeneigt zu sein. Emori beobachtet Raven dabei, wie sie Selbstgespräche führt und erklärt Murphy, dass die anderen schon längst wieder hätten da sein sollen. Sie glaubt nicht mehr daran, dass seine Leute sie holen kommen werden. Murphy schlägt daraufhin vor, selbst nach Polis zu gehen, doch dafür ist nicht mehr genug Zeit und in dem Bunker der auf der Insel vorhanden ist, würden sie verhungern, da sie nicht genügend Nahrung haben. Doch Murphy erwidert, dass sie sich von der Liebe ernähren können, woraufhin sich die beiden innig küssen.

Roan und Clarke gelangen zum Bunker und treffen dort auf Indra mit all ihren Verbündeten Clanoberhäuptern. Der Streit zwischen Indra und Roan ist nicht zu schlichten, die Differenzen der beiden sind zu stark. Somit sehen sie keinen anderen Ausweg, als in den Krieg zu ziehen. Da Clarke dies um jeden Preis verhindern will, konfrontiert sie Gaia und will der neue Commander werden, schließlich ist sie jetzt eine Natblida.

In Arkadia haben sich Jasper, Harper und die anderen eingeschlossen, da sie auf keinen Fall mit in den Bunker wollen. Jaha will diese jedoch aus dem Raum zwingen, auch wenn sie dies mit Gewalt tun müssen. Bellamy kann ihn jedoch überreden, dies nicht zu tun, da es deren Entscheidung ist, was sie mit ihrem Leben anstellen. Jaha zieht daraufhin seine Leute ab, doch Monty ist damit gar nicht einverstanden, da er Harper nicht zurücklassen will. Bellamy legt ihm jedoch nahe, sich zu verabschieden, da er noch die Möglichkeit dazu hat.

Auf der Farm wird Octavia von Ankara und zwei weiteren Kriegern konfrontiert, die sie schließlich angreifen. Octavia verteidigt sich und schafft es, ihre Angreifer mit ihrer Hacke zu töten. Kurz darauf trifft Ilian ein und sieht, was Octavia getan hat. Schockiert darüber, was er sieht, erklärt Octavia ihm, dass dies ihr wahres Ich sei.

In Polis schmiedet Roan gerade Pläne für den bevorstehenden Kampf, als ein Horn ertönt, da die Aufstiegszeremonie des neuen Commander naht. Roan bemerkt, dass Clarke ihn belogen hat bezüglich der Flamme und ahnt, dass sie der nächste Commander werden wird. Dennoch versammelt er sich mit den anderen im Thronsaal, wo Gaia die Zeremonie leitet. Kurz bevor Gaia Clarke den Chip einsetzt, geht Roan jedoch dazwischen. Er ruft Echo und Abby herein, welche daraufhin erklärt, dass Clarke durch Wissenschaft eine Natblida wurde. Roan sieht daran eine Missachtung ihres Glaubens und schlägt eine Konklave vor, der Gewinnerclan des Kampfes soll den Bunker erhalten. Indra und die anderen Clans stimmen dem zu.

In Arkadia machen sich derweil alle zum Aufbruch bereit und Bellamy verabschiedet sich von Jasper und Harper, Monty lässt sich jedoch nicht blicken. Es stellt sich heraus, dass Monty doch in Arkadia bei den anderen bleibt, in der Hoffnung, dass sie es sich doch noch anders überlegen. Im Labor treffen mit Verspätung Miller und Jackson ein, um die anderen abzuholen. Murphy und Emori haben schon nicht mehr mit ihnen gerechnet und sind über deren Ankunft sehr überrascht. Bevor sie Aufbrechen, will Murphy Raven holen, die sich jedoch dazu entschieden hat, nicht mit ihnen zu gehen. Sie will stattdessen mit der Rakete ins All fliegen und arbeitet mithilfe von Becca an einem Raumanzug. Murphy entschuldigt sich daraufhin bei Raven und beide verabschieden sich voneinander, bevor Murphy zusammen mit Emori die Insel verlässt.

Bellamy und Clarke unterhalten sich in Polis über die bevorstehende Konklave, die sie nicht ohne ihre Waffen gegen die anderen gewinnen können. Gerade in diesem Moment erreicht Octavia die Stadt, um sich den Kampf anzuschließen.

Aline C. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "The 100" über die Folge #4.09 Werdet ihr kämpfen oder brennen? diskutieren.