Dr. Miranda Bailey, Staffel 14

Nach dem Brand im Krankenhaus hält Dr. Miranda Bailey eine Ansprache über die Sanierungsarbeiten, die vorgenommen werden müssen. Darüber hinaus ist sie auch als Ärztin gefragt, nachdem Megan, die totgeglaubte Schwester von Owen, gefunden und eingeliefert wird. Zusammen mit Meredith und Webber muss Miranda überlegen, wie ratsam es ist, Megan einer schwierigen Operation zu unterziehen und so ihre massiv verletzte Bauchdecke zu versorgen. Da sie Merediths Vorgehensweise für unangebracht hält, schlägt Miranda eine andere Methode vor. Als dieser Eingriff aber misslingt, zeigt Miranda sich zusammen mit Webber und Teddy, die aus Deutschland eingeflogen ist, einverstanden, Megans Bauchdecke komplett zu ersetzen.

Foto: Chandra Wilson, Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Chandra Wilson, Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Als Chefärztin muss sich Miranda auch stets um die Belange ihres Personals kümmern und gerät dabei als Ansprechpartnerin zwischen eine Meinungsverschiedenheit zwischen Jackson und Amelia über einen riskanten Eingriff, bei dem sie sich auf Amelias Seite schlägt. Dies nutzt Miranda, als sie bemerkt, dass Jo ständig den Rat von Ben sucht. Sie verdeutlicht ihr, dass Jo eine selbstständige und starke Frau ist und auf keinen Rat angewiesen ist.

Eines Tages wird Miranda von Carina, der Schwester von Andrew, aufgesucht. Jene unterbreitet ihr den Vorschlag, im Krankenhaus an einer Studie zu arbeiten, die anhand von Gehirnscans die sexuelle Aktivität zeigt. Für Miranda klingt die Studie sehr interessant, weswegen sie Carina eine Zusage erteilt, sie selbst möchte aber nicht daran teilnehmen. Stattdessen bereitet Miranda sich lieber auf einen Besuch von Harper Avery und Catherine vor. Das Meeting zwischen den Dreien verläuft alles andere als harmonisch, da Harper etwas gegen Mirandas Führungsstil hat und ihr deswegen kurzerhand kündigt. Wütend darüber möchte sie Harper die Meinung zu seinem Verhalten sagen. Zusammen mit Catherine findet sie ihn tot im Besprechungszimmer auf.

Nach diesem tragischen Ereignis kann sich Miranda wieder mehr den Patienten widmen. Als sie wieder einmal Mr. Mulligan, einen Hypochonder behandelt, entlädt sich eine Waffe, sodass ihr Patient einen Streifschuss abbekommt und operiert werden muss. Zusammen mit Maggie führt sie den Eingriff durch und erfährt so, dass Maggie sich mit einer Bekanntschaft von Tinder verabredet hat. Miranda rät ihr daher zur Vorsicht und schlägt ihr vor, sich an einem sicherem Ort, wie dem Krankenhaus zu verabreden. Nach dem Eingriff teilt Miranda ihrem Patienten mit, dass er keine Komplikationen zu erwarten hat. Für Mr. Mulligan ist dieser Vorfall Grund genug, dieses Krankenhaus nicht mehr aufzusuchen.

Foto: Chandra Wilson & Jason George, Grey's Anatomy - Copyright: ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth
Chandra Wilson & Jason George, Grey's Anatomy
© ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth

Auch privat läuft bei Miranda nicht alles optimal. Nachdem sie erfahren hat, dass ihr Mann Ben gerne als Feuerwehrmann arbeiten würde, straft sie ihn mit Ignoranz und setzt dieses Verhalten auch bei der gemeinsamen Arbeit im Krankenhaus durch. Offener ist sie Jacksons Vorschlag gegenüber, der eine Stiftung gründen möchte, um so angesehene Ärzte und Ärztinnen zu würdigen. Da sie selbst gerne teilnehmen würde, überträgt sie Webber die Aufgabe der Organisation. Allerdings hat sie noch einigen Wochen noch immer keine Idee für ein Projekt, was die Teilnahme an dem geplanten Chirurgen-Contest erschwert.

Einige Wochen später muss sich Miranda mit dem FBI auseinandersetzen, nachdem das Krankenhaus einem Hackerangriff zum Opfer gefallen ist. Schnell wird Miranda klar, dass das FBI nicht schnell genug vorankommt, so dass sie Jackson bittet, den verlangten Betrag der Hacker zu begleichen. Da Jackson aber zusammen mit Maggie einen Patienten in ein anderes Krankenhaus begleiten muss, muss sie sich nach einer anderen Möglichkeit umsehen. Zusammen mit der Hilfe von Casey Parker gelingt es ihr, das Computersystem wieder herzustellen. Dadurch erfährt sie auch, dass Casey einmal das Computersystem der Behörde gehackt hat, da er nach seiner Geschlechtsumwandlung seinen Personalien angleichen lassen wollte.

Noch immer sauer auf Be lässt sich Miranda eines Tages ins Seattle Presbyterian fahren und gibt vor, dort eine Besprechung zu haben. An der Anmeldung gibt Miranda allerdings an, einen Herzinfarkt zu haben. Da sie sich von den Ärzten des Krankenhauses allerdings nicht ernst genommen fühlt, ruft sie Maggie an und bittet diese um Hilfe. Zusammen mit Webber wird Miranda im Krankenhaus von Maggie aufgesucht, als sie gerade dabei ist, ihrer Bettnachbarin das Leben zu retten. Letztlich wird Miranda von Maggie erfolgreich operiert und ist erleichtert, dass Ben von Webber informiert wurde. Miranda selbst ruft nach dem Eingriff ihre Mutter an und informiert sie über alles.

Partnerlinks zu Amazon
Foto: Chandra Wilson & James Pickens Jr., Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Chandra Wilson & James Pickens Jr., Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Da Miranda nach ihrem Herzinfarkt noch das Bett hüten muss, beauftragt sie Levi damit, ihr sämtliches Material für ihr Projekt, welches sie im Contest einreichen will, zu beschaffen. Levi fühlt sie kurz darauf allerdings ausgenutzt von seiner Vorgesetzten, sodass sie ihn in ihr Projekt einweiht. So erfährt Levi, dass Miranda ein Utensil erschaffen will, dass rektale Untersuchungen vereinfachen soll.

Nach ihrer Rückkehr ins Krankenhaus ist Miranda einer Auseinandersetzung mit April ausgesetzt. Durch die Gabe falscher Medikamente wird ein Rabbi sterben. Jener schafft es aber, dass April sich gegenüber Miranda wieder versöhnlich zeigt. Jene behandelt kurze Zeit später eine Astronautin. Obwohl sie die Patientin nicht retten kann, kommt Miranda zu einem Namen für ihr Projekt für den Contest und nennt es Pionier, womit sie eine Runde weiterkommt.

Eines Tages nimmt ein Großteil des Krankenhauspersonals versehentlich Haschischkekse zu sich, wodurch Miranda erfährt, dass Harper Avery seinerzeit mehrere Frauen sexuell belästigt und mit ihnen eine Verschwiegenheitsvereinbarung geschlossen hat. Da dieser Skandal hohe Wellen schlägt, sieht sich Miranda gezwungen, den Contest vorzeitig abzubrechen.

Foto: Ellen Pompeo & Chandra Wilson, Grey's Anatomy - Copyright: ABC Studios; ABC/Richard Cartwright
Ellen Pompeo & Chandra Wilson, Grey's Anatomy
© ABC Studios; ABC/Richard Cartwright

Da Vik Roy unter dem Einfluss von Haschisch unerlaubt praktiziert hat, wurde er von Webber gefeuert. Kurz darauf wird Miranda von Viks Bruder aufgesucht, der Anwalt ist, und Klage gegen das Krankenhaus erheben will. Zusammen mit Webber sieht sie sich gezwungen, die Sache friedlich zu lösen. Als Vik und sein Bruder allerdings eine Wiedereinstellung, sowie Verdienstausfall und eine Entschuldigung erwarten, verliert Miranda die Nerven. Um sich nicht entschuldigen zu müssen, sucht sie nach weiteren Fehlern von Vik, die sie ihm anlasten kann. Da sie jedoch keine findet, entschuldigt sie sich bei dem Assistenzarzt, macht ihn dabei allerdings klar, dass er beim nächsten Fehler sofort wieder entlassen wird, womit dieser sich einverstanden zeigt.

Nach der Wiedereinstellung von Vik erfährt Miranda, dass Arizona kündigt und mit ihrer Tochter Sofia nach New York zieht. Betroffen davon muss sie sich auch Sorgen um April machen, die nach einem Unfall eingeliefert wird und deren Überlebenschancen zunächst nicht gut stehen.

Als der Großteil der Belegschaft bei einer Hochzeit ist, sieht sich Miranda gezwungen, einen riskanten Eingriff selbst durchzuführen. Überraschend taucht Teddy wieder in Seattle und im Krankenhaus auf, sodass Miranda jene sofort um Hilfe bittet. Während des Eingriffs erwähnt Miranda, dass sie kürzlich einen Herzinfarkt hatte und ihr Leben eigentlich ändern möchte. Nach der OP bedankt Miranda sich noch einmal bei Teddy und erfährt, dass diese einen Job sucht. Kurzerhand bietet Miranda der Ärztin übergangsweise ihren eigenen an.

Daniela S. - myFanbase

Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 1 - 8
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 9
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 10
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 11
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 12
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 13
Zur Beschreibung von Miranda Bailey in "Grey's Anatomy", Staffel 15