Episode: #2.12 Hochzeit

In der "Manifest"-Episode #2.12 Hochzeit fühlt Ben Stone (Josh Dallas) sich dazu aufgefordert, einem Passagier von Flug 828 dabei zu helfen, ihn von seiner Schuld zu befreien. Indes engagiert Saanvi Bahl (Parveen Kaur) Hilfe, um sich vor Major (Elizabeth Marvel) zu schützen. Gleichzeitig versuchen Jared Vasquez (J.R. Ramirez) und Drea Mikami (Ellen Tamaki) drei rücksichtslosen Meth-Dealern, die alles tun würden, um sich an Michaela Stone (Melissa Roxburgh) zu rächen, ein Geständnis zu entlocken.

Diese Serie ansehen:

Foto: Melissa Roxburgh, Manifest - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Melissa Roxburgh, Manifest
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Michaela, Jared und Drea verhören nacheinander Jace, Pete und Kory, doch auch mit völlig unterschiedlichen Taktiken will keiner von ihnen kooperieren. Michaela gesteht Jared, dass sie sich sehr unwohl fühlt, denn sie kann nicht verdrängen, dass Jace möglicherweise etwas mit den Visionen und Zekes Schicksal zu tun hat. Als er erwidert, dass sie am nächsten Tag weitersehen können, gesteht sie zudem, dass sie am morgigen Tag heiraten wird. Jared ist tief getroffen. Als er aber hört, dass Zeke ein letztes Mal das Leben feiern will, bevor er stirbt, bestätigt er, dass er auch kommen wird. Später schaut Michaela bei Ben vorbei, denn er hat ein altes Video rausgekramt, in dem sie als junges Mädchen das Hochzeitskleid ihrer Mutter anprobiert hat. Sie wird ganz wehmütig bei den Bildern, zumal ihr Vater das Kleid nach dem Tod ihrer Mutter weggegeben hat. Michaela wünschte sich ihre Mutter an ihre Seite, die genau wüsste, was nun zu tun wäre.

Als Zeke am Abend nach Hause kommt, stellt er fest, wie sehr er friert. Schnell kleidet er sich aus und sieht, wie Eis von ihm abperlt, weil er so gefroren ist. Saanvi kann ihren Chef, Dr. Brian Cardoso, abfangen. Doch er hat ihre Befugnisse gestrichen, sie entlassen und kann dies nicht rückgängig machen. Er deutet an, dass Saanvi sich wohl die Regierung zum Feind gemacht hat. Michaela verzweifelt an ihrem Ehegelübde, als Zeke hinzukommt, der ihr noch einmal dankt, dass sie seinem Wunsch entspricht. Dennoch hat sie die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass er sich anschließend wieder in medizinische Behandlung begibt. Zeke will aber gleich nach der Hochzeit in den Flitterferien feiern, um dann dort in ihren Armen zu sterben. Olive will etwas mit TJ unternehmen, doch sie bemerkt, dass er mehr und mehr abwesend wirkt.

Zeke und Michaela schauen bei den Stones für die Vorbereitungen vorbei. Er stellt schnell fest, dass Cal ihm aus dem Weg geht, weswegen er konkret den Kontakt zu ihm sucht. Der Junge gesteht, dass Hochzeiten Spaß bereiten sollen, aber er könne nur an Zekes bevorstehenden Tod denken. Daraufhin will dieser Cal aufheitern und bittet ihn, mit ihm seinen Junggesellenabschied zu begehen. Ben hat sich in Vorbereitungen gestürzt, sein Haus als Hochzeitslocation herzurichten, obwohl er handwerklich wenig begabt ist. Plötzlich hat er eine Vision, in der Flugzeug 828 erneut explodiert. Gemeinsam mit Michaela und Grace überlegt er, was das bedeuten könnte. Seine Schwester hat die große Hoffnung, dass es vielleicht mit Zekes herannahendem Tod zu tun hat, weswegen sie unbedingt will, dass Ben allen möglichen Spuren nachgeht, um Zusammenhänge zu erkennen. Obwohl die Zeit drängt, will er das gerne für die Braut übernehmen.

Nachdem Zeke und Cal schon über jede Menge Süßigkeiten hergefallen sind, will der Junge auch noch eine Partie Monopoly mit ihm spielen. Dennoch kann auch das nicht den Gedanken ablenken, dass er hofft, dass Zeke doch noch dem Tod entgehen kann. Michaela sieht in den Nachrichten die Info, dass das Drogenlabor ihrer drei Verdächtigen explodiert ist. Sie ruft sofort Jared an, der gerade mit Drea die Überlieferung von ihnen ins Gefängnis überwacht. Sie äußert den Verdacht, dass sie die Männer gehen lassen sollte, damit sie vielleicht in der Explosion sterben. Jared gibt wiederum zu bedenken, dass vielleicht von noch höher gestellten Kriminellen die Beweise vernichtet werden sollten. Michaela zuliebe stellt Jared Jace dennoch zur Rede, doch dieser ist weiterhin überheblich und droht an, dass er ihn und Michaela vernichten wird, wenn er wieder auf freiem Fuß ist. Jared verliert die Fassung und muss von Drea zurückgehalten werden.

Ben sucht den Flugplatz auf, auf dem einst die Maschine explodiert ist. Da er von außen nichts sieht, verschafft er sich Zugang und sieht einen Mann an sich vorbeigehen, den er von seinen Aufzeichnungen als Passagier Ward Attwood erkennt. Als er ihn anspricht, merkt er schnell, dass Ward ein verzweifelter Mann ist, der sich für alle Vorgänge verantwortlich macht. Er war damals dafür zuständig, dass letzte Okay vor dem Start zu geben und er hat seine Inspektionen nur oberflächlich gemacht, damit alle Passagiere nach den Turbulenzen in Jamaika schneller nach Hause kamen. Nun wird er von Visionen heimgesucht und nach jedem Tod eines Passagiers von damals ist es besonders schlimm.

Priscilla hat Michaela etwas Geborgtes überreicht und verkündet dann, dass sie an der Hochzeit nicht teilnehmen wird, da sie ihrem Ex-Mann Gordon nicht begegnen will. Als sie andeutet, dass sie ja noch weitere Meilensteine zusammen feiern werden, muss Zeke ihr gegenüber mit der Wahrheit rausrücken, verbunden mit der Bitte, dass sie ihm zuliebe doch erscheint.

Saanvi versucht Vance zu erreichen. Doch an ihrem ehemaligen Treffpunkt ist er nicht mehr. Sie erinnert sich, dass er einst eine Nummer genannt hat, über die sie eine dringliche Nachricht hinterlässt. Anschließend sucht sie Ben auf und berichtet ihm über die Vorgänge der letzten 24 Stunden. Beide sind sich einig, dass offenbar der Mayor wieder im Spiel ist. Zudem will Saanvi ihre Hoffnung nicht aufgeben, dass sie über ihre Forschung Zeke immer noch retten kann. Daher verrät Ben ihr schließlich, dass auch Vances Frau von seinem Überleben weiß und auf einen dringlichen Anruf von der würde er sicherlich reagieren. Ben selbst sucht derweil Ward mit den Ermittlungsberichten auf, die beweisen, dass er nichts falsch gemacht hat. Gemeinsam rätseln sie, warum sie nun jeweils eine Vision von einem explodierenden Flugzeug hatten. Ben vermutet schließlich, dass er vielleicht mit Ward zusammengebracht werden sollte, um ihm Seelenfrieden zu verschaffen. Als er dessen Wohnung verlässt, hat Ben die Vision aber erneut, sogar noch eindringlicher und sein Blick fällt auf ein Strickwarengeschäft.

Auf dem Gefangenentransport täuscht Kory einen Anfall vor und da die Wächter eingreifen müssen, bekommen die drei Verdächtigen die zwei Männer überwältigt. Jace will in Freiheit gleich als erstes Michaela finden. Saanvi sucht Vances Frau Estelle auf und bittet sie verzweifelt um Mithilfe, doch sie beharrt auf der Version, dass ihr Mann auf dem Friedhof zu finden ist.

Michaela hat ein Kleid gefunden, das dem ihrer Mutter sehr ähnelt. Sie will noch letzte Änderungen vornehmen, die aber nicht wie gewollt klappen, weswegen sie verzweifelt reagiert. Gegenüber ihrem Vater Steve gesteht sie, dass sie nicht sicher ist, ob die Hochzeit die richtige Entscheidung ist. Daraufhin berichtet ihr Vater, dass er damals auch kalte Füße hatte, aber kaum hatte er Karen geehelicht, wusste er, dass er es immer wieder tun würde. Steve weiß nicht, was seine Frau ihrer Tochter nun raten würde, aber er hat Vertrauen darin, dass sie die richtige Entscheidung treffen wird.

Zeke bittet seinen Vater beim Anziehen, dass er sich nach seinem Ableben um seine Mutter Priscilla kümmert. Sie wird das zwar nicht wollen, aber sie wird es brauchen. Olive und TJ bestaunen, wie das Haus der Stones hergerichtet wurde. Sie sieht es als den passenden Zeitpunkt an, ihn auf seine Distanziertheit anzusprechen. Daraufhin gesteht TJ, dass er fortan in Ägypten studieren wird, zumal er hofft, dort Al Zuras und den Todesdaten auf die Spur zu kommen. Olive zieht sich überfordert zurück. Zeke und Jared treffen vor dem Beginn der Zeremonie aufeinander. Die Stimmung ist zunächst angespannt, aber Jared steht über den Dingen und verkündet Zeke, dass zwischen ihnen alles gut sei und reicht ihm die Hand. Gleich darauf lässt er sich von Drea aber ein stärkeres alkoholisches Getränk bringen, da für ihn Michaelas Hochzeit nicht leicht zu ertragen ist.

Grace will nach Michaela sehen und bemerkt, dass diese noch nicht einmal ihr Hochzeitskleid anhat. Ihre Schwägerin gesteht, dass sie die Hochzeit abgesagt haben will, denn sie hat den ganzen Tag auf ein Zeichen gewartet, dass es die richtige Entscheidung ist. Plötzlich kommt Ben ins Zimmer gelaufen und überreicht Michaela eine Tüte, aus der sie einen Schleier holt. Dieser liegt in einer Holzkiste, wie sie auch ihre Mutter hatte. Als Ben erklärt, dass eine Vision ihn dorthin geführt hat, wird ihnen klar, dass es wirklich der Schleier ihrer Mutter sein muss. Sie sehen es wieder als Bestätigung, dass die Visionen nur Gutes zur Folge haben. Als Michaela die Treppe zum Wohnzimmer herunterkommt, kann Jared den Anblick nicht ertragen und verabschiedet sich. Als er zu seinem Auto geht, bemerkt er aber nicht einen Transporter, in dem Jace, Kory und Pete sitzen.

Michaela und Zeke geben sich mit ihren eigenen geschriebenen Worten das Ja-Wort. Nachdem sie zu Ehemann und Ehefrau erklärt wurden, sieht Michaela ihre Mutter zufrieden unter den Gästen sitzen. Hinterher wird ausgelassen gefeiert und Zeke bekommt seine Eltern auf ein Foto. Michaela berichtet Ben von ihrer Vision ihrer Mutter und sie sieht es als Zeichen, dass Zekes Wunsch nachzukommen und trotzdem die Hoffnung auf eine seine Rettung nicht aufzugeben, sich nicht ausschließen müssen. Anschließend erkundigt sie sich bei Drea, was mit Jared ist. An deren Reaktion erkennt sie sofort, was der Grund war. Drea ermuntert Michaela aber, dass sie ihr Glück genießen soll. Bei ihrem ersten gemeinsamen Tanz spricht Zeke seine Ehefrau darauf an, da sie ja noch Zweifel hatte, ob sie sich nun wohl mit der Entscheidung fühle. Michaela gesteht ein, dass die Situation alles andere als normal wäre, aber es zähle ohnehin nur, dass sie ihn liebe.

TJ sucht noch einmal das Gespräch mit Olive und bittet sie, mit ihm nach Ägypten zu kommen, sobald sie ihren Abschluss hat. Sie lehnt das jedoch ab, denn sie will Eden heranwachsen sehen und sie will so lange wie möglich etwas von ihrem Vater und Bruder haben, sollten sich die Todesdaten bewahrheiten. Als sie betont, dass sie sich immer als Freunde haben werden, erwidert TJ, dass er nicht mit ihr Schlussmachen will. Er möchte eine Lösung vor Ort finden, um mit einer Zukunft zu ihr zurückzukehren. Saanvi entschuldigt sich derweil bei Michaela, dass sie keine Lösung gefunden hat. Doch diese wiegelt ab. Stattdessen findet Saanvi schließlich eine Antwort von Vance auf ihrem Handy.

Während sich Zeke tränenreich von seiner Familie verabschiedet, betont Ben gegenüber Michaela, dass er alles geben wird, um ihrem Ehemann noch rechtzeitig helfen zu können. Vor allem Cal fällt der Abschied von Zeke schwer, doch dieser versichert seinem kleinen Freund, dass er ihm gleich mehrfach das Leben gerettet habe und sie auf ewig miteinander verbunden seien. Anschließend brechen Michaela und Zeke in ihrem Wagen auf. Saanvi trifft sich mit Vance und vertraut ihm ihre Sorgen an. Er verrät daraufhin, dass Major offenbar einen Durchbruch mit der Forschung hatte und nun sichergehen will, dass diese ihr alleine gehört. Saanvi begreift sofort, dass diese es geschafft hat, die Anomalie der DNA endgültig zu beseitigen. Vance will Saanvi verschwinden lassen, um sie zu schützen, doch sie will nicht in Deckung gehen, sondern Major kämpferisch gegenübertreten.

Als Ben und Grace Eden ins Bett bringen, hat er erneut die Vision des explodierenden Flugzeugs. Ihm wird bewusst, dass er wohl doch noch nicht durchschaut hat, was es damit auf sich hat. Cal entzündet im Garten übrig gebliebene Wunderkerzen, als sich ihm die drei Schatten nähern. Zeke und Michaela erhalten auf ihrer Fahrt einen Anruf. Es ist Jace, der verkündet, dass sie Cal entführt haben, damit sie ihnen ihre Drogen wiederbeschafft.

Lena Donth – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 4/9 Punkten und schreibt:
    Wir nähern uns mit großen Schritten dem Todesdatum von Zeke und gleichzeitig dem Staffelfinale. Diese vorletzte Episode konzentriert sich dabei aber vor allem auf die Charakterebene, weshalb so...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Manifest" über die Folge #2.12 Hochzeit diskutieren.