Episode: #3.07 Angriff auf die Heiler

Der Darach hat sich wieder eine neue Gruppe von Opfern ausgesucht und so gerät auch eine Person aus Scotts Umfeld in Gefahr. Währenddessen bereiten sich Derek, Isaac und Boyd auf einen Kampf mit den Alpha-Werwölfen vor.

Diese Serie ansehen:

Foto: Felisha Terrell, Teen Wolf - Copyright: MTV
Felisha Terrell, Teen Wolf
© MTV

In der Notaufnahme im Krankenhaus ist Melissa McCall im Stress, da der diensthabende Arzt verschwunden ist und die Bereitschaftsärztin im Verkehr feststeckt. Scott bringt ihr etwas zum Essen vorbei, als Ethan mit Danny in die Notaufnahme kommt. Danny geht es nicht gut und er übergibt sich. Auf dem Fußboden sieht man seinen Mageninhalt und Ethan bemerkt, dass sich Misteln darin befunden haben. Dannys Symptome werden schlimmer und er kann nicht mehr atmen. Melissa McCall schafft es aber noch rechtzeitig, den Druck von seiner Lunge zu nehmen, sodass er wieder nach Luft schnappen kann.

Die Bereitschaftsärztin verscheucht eine Motte von ihrer Windschutzscheibe, doch schon bald kommen weitere durch die Lüftung. Schließlich ist der ganze Wagen mit Nachtfaltern gefüllt und sie verliert die Kontrolle über den Wagen. Im Rückspiegel sieht sie noch, wie der Darach sie anstarrt.

Vor dem Krankenhaus beteuert Ethan Scott gegenüber, dass er nichts mit Dannys Unwohlsein zu tun hatte. Beide sehen schließlich, wie das Auto der Bereitschaftsärztin langsam auf den Parkplatz rollt, bevor es in ein anderes Auto fährt. Am Steuer sitzt niemand und sie finden nur eine tote Motte auf dem Fahrersitz. Als die Polizei eintrifft, belauscht Scott den Polizeifunk und findet so heraus, dass eine Leiche gefunden wurde. Am Tatort wird klar, dass es sich dabei um den diensthabenden Arzt handelt. Auch Deucalion und Chris Argent sind unter den Schaulustigen.

Am Morgen findet Melissa nach dem Aufwachen Scott und Isaac in ihrem Schlafzimmer und muss sie erst einmal wecken, bevor sie von ihnen eine Erklärung verlangen kann, weshalb sie bei ihr übernachtet haben. Beide glauben, dass nun Heiler geopfert werden, und befürchten, dass Scotts Mutter nun als nächste entführt werden könnte. In der Schule musste Jennifer Blake den Chemieunterricht von Mr. Harris übernehmen. Die Stunde hat gerade begonnen, als Scott einen Anruf von Dr. Deaton erhält. Er berichtet Scott, dass er als nächster entführt wird, da sich die Motten vor seinem Praxisfenster sammeln. Er bittet den Werwolf, ihn zu finden, bevor er die Verbindung unterbricht.

Derek findet in seinem Loft ein Zeichen an einem Fenster, woraus er schließt, dass die Alpha-Werwölfe am Abend zu ihm kommen werden, um einen Kampf auszutragen. Kurz darauf kommen Boyd und Isaac zu ihm, um ihn bei dem Kampf zu unterstützen. Derek lehnt die Hilfe zunächst ab, aber Boyd schlägt vor, die Alpha-Wölfe mit Strom außer Gefecht zu setzen, also bleiben die beiden in dem Apartment. Sie verlegen Stromkabel und setzen den Raum unter Wasser in der Hoffnung, so vor allem Kali, die meist barfuß läuft, zu schwächen.

In der Praxis gibt Dr. Deatons Schwester Scott und Stiles den Tipp, Lydias Fähigkeiten zu benutzen, um den Arzt zu finden. Lydia knutscht derweil in der Schule mit Aiden, als der Feueralarm losgeht. Lydia schickt Aiden als erstes aus dem Raum, wird aber selbst von Dereks Schwester Cora abgefangen, die ihr nahe legt, ihre Beziehung zu Aiden zu beenden. Bevor die Situation zwischen den beiden Mädchen eskaliert, schreitet Stiles ein. Die drei versuchen mit einem Oujia-Board herauszufinden, wo Dr. Deaton ist, aber sie erhalten keine Antwort. Auch alle anderen Methoden schlagen fehl. Währenddessen sucht Deucalion Scott in der Schule auf und eröffnet ihm, dass er sich entscheiden muss, ob er den Doktor oder Derek retten will, auch wenn er nichts mit dem Darach zu tun habe. Scott wird klar, dass sie Danny befragen müssen, da er zwar angegriffen wurde, aber kein Opfer war.

Im Krankenhaus wird die Leiche der Bereitschaftsärztin eingeliefert und Melissa erkundigt sich beim Sheriff nach ihren Verletzungen. Sie zeigt ihm die erste Leiche, welche tiefe Wunden an den Handgelenken hat. Daraus lässt sich schlussfolgern, dass die Menschen an ihren Händen aufgehangen wurden und sich selbst hochheben mussten, um atmen zu können. Wenn man an Kraft verliert, erstickt man langsam.

Bevor die Teenager zu Danny fahren können, erhält Scott eine SMS von Allison, die etwas im Arbeitszimmer ihres Vaters gefunden hat. Es handelt sich dabei um eine Karte, auf der die Orte eingezeichnet sind, an der die Opfer verschwunden und wieder aufgetaucht sind. Allerdings sind auch mehr Punkte markiert, als bisher Personen entführt wurden. Die beiden werden beinahe von Mr. Argent erwischt, weshalb sie sich im Schrank verstecken müssen und sich näher kommen.

In Dereks Apartment stellen die Werwolfe fest, dass jemand den Strom abgestellt hat und sie deshalb ihr Vorhaben nicht durchführen können. Kurz darauf betritt Kali den Raum, Ethan und Aiden haben Jennifer als Geisel genommen, damit Kali allein gegen Derek kämpfen kann.

In Dannys Krankenzimmer durchsucht Stiles Dannys Sachen und findet dabei ein Schulprojekt zu geomagnetischen Feldern. So kommt heraus, dass Beacon Hills mit ihnen durchzogen ist. Beim Abgleich mit der Karte von Allisons Vater wird klar, dass sich Dr. Deaton in dem alten Bankgewölbe befinden muss, in dem auch Boyd und Cora gefangen gehalten wurden. Scott macht sich auf den Weg dorthin, während die anderen sich auf den Weg zu Derek machen, um ihn beim Kampf gegen Kali zu unterstützen.

Als Scott in dem Bankgewölbe ankommt, hat Dr. Deaton schon fast seine Kraft verloren. Scott will ihn von den Fesseln befreien, allerdings ist ein Kreis aus Gebirgsasche um ihn gestreut, den Scott als Werwolf nicht übertreten kann. Scott kämpft gegen die Barriere an und seine Augen leuchten kurz rot auf, er kann die Grenze aber nicht übertreten. Der Sheriff ist ihm schließlich eine Hilfe, da dieser überraschend dazu stößt und die Fesseln von der Tür aus mit einer Kugel durchtrennt. Dr. Deaton berichtet Scott über die Veränderung seiner Augenfarbe. Er berichtet, dass es möglich ist, dass ein Beta ein Alpha wird, ohne die Fähigkeit stehlen zu müssen. In äußerst seltenen Fällen kann ein Beta auch durch pure Willenskraft und Gutherzigkeit zu einem Alpha werden. Deshalb hat es Deucalion auf Scott abgesehen.

Derek ist Kali im Kampf unterlegen, allerdings sind Stiles, Lydia und Cora noch rechtzeitig eingetroffen, um den Strom im Keller anzustellen, wodurch aber auch Boyd und Derek geschockt werden. Kali hat genug von den Spielchen und lässt Aiden und Ethan Dereks Hände halten, während sie Boyd anhebt und ihn auf Dereks Krallen aufspießt. So hat Derek unbeabsichtigt den ersten Schritt getan, um ein Über-Alpha zu werden. Er macht sich tiefe Vorwürfe, doch Boyd kann ihn noch von seiner Schuld freisprechen, bevor er stirbt. Er erinnert sich daran, dass auch Erica Kali unterlegen war.

Chris Argent verlangt derweil von seinem Vater die Wahrheit über "ihn" zu erfahren. Kurz nachdem er gegangen ist, betritt Alison das Zimmer; Gerard Argent hatte schon mit ihrem Besuch gerechnet.

Luisa Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Nicole Oebel vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode bringt eine herzzerreißende Todesszene, die sehr zufriedenstellende Aufklärung einer der großen Fragen, viel neue Verwirrung und eine sehr stylische Kampfsequenz. Serienmacher Jeff...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Teen Wolf" über die Folge #3.07 Angriff auf die Heiler diskutieren.