Episode: #1.05 Im Untergrund

In der "Manifest"-Episode #1.05 Im Untergrund zeigt man die Geschichten nach dem Verschwinden von Flug 828. In der Gegenwart nimmt Cal Stone (Jack Messina) Ben Stone (Josh Dallas) mit auf ein mysteriöses Abenteuer, das Ben auf die verwunderlichen Fähigkeiten seines Sohnes aufmerksam macht. Michaela Stone (Melissa Roxburgh) versucht Jared Vasquez (J.R. Ramirez) vor den Konsequenzen zu schützen und gleichzeitig ihre Gefühle in Schach zu halten.

Diese Serie ansehen:

Foto: J.R. Ramirez, Manifest - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
J.R. Ramirez, Manifest
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Olive fühlt sich auf dem Flug nach Hause unwohl, weil sie noch nie solange von ihrem Zwillingsbruder Cal getrennt war. Karen erkundigt sich bei Grace, ob der Urlaub in Jamaika ihr und Ben gutgetan hat. Grace ist erst erstaunt über die Nachfrage, doch Karen erwidert, dass sie ihren Sohn bestens kenne und ihm angemerkt habe, das etwas nicht stimmt. Ihre Schwiegertochter gesteht, dass sie zu sehr auf Cals Gesundheit fokussiert sind, so dass ihnen die Zeit abseits des Krankenhauses sehr gut getan habe. Nach der Landung möchte Olive unbedingt am Flughafen auf ihren Bruder warten, doch da der Flug laut Anzeigetafel noch einige Stunden brauchen wird, will Grace mit ihr nach Hause fahren, um bereits die Koffer auszupacken. Plötzlich blinkt eine Nachricht auf, dass man sich bezüglich Flug 828 an Flughafenangestellte wenden soll. Jared sitzt mit Lourdes in einer Bar und ist überzeugt, dass Michaela ihm nach der Landung einen Korb geben wird, während ihre beste Freundin vom Gegenteil überzeugt ist. Plötzlich hält er einen Anruf von Grace und eilt sofort mit Lourdes zum Flughafen. Dort erkennt er erschüttert, dass Michaela offenbar freiwillig einen anderen Flug genommen hat, um ihm auszuweichen.

Ben ist sehr aufgebracht, dass Michaela den blinden Passagier Thomas versteckt, da NSA Direktor Vance ihnen eine Verbindung zu ihm nachweisen kann, so dass sie alle ins Gefängnis kommen könnten und das will Ben in Gedanken bei seiner Familie nicht auf sich nehmen. Thomas will ebenfalls keine Bürde sein, so dass Bethany eine Hütte eines entfernten Verwandten als neues Schlupfloch einfällt. Michaela ist aber empört, dass Ben Bethany und Thomas sich selbst überlassen will, da sie in allem einen größeren Zusammenhang sieht. Plötzlich hört Ben die Worte "es ist alles verbunden", doch er ignoriert diese, da die Stimmen in seinen Augen zu viel Unheil anrichten.

Vances Mitarbeiter konnten den blinden Passagier des Flugs 828 noch nicht identifizieren, jedoch konnte eine Verbindung zu Bethany und Saanvi offengelegt werden. Vance ordnet sofort an, dass die beiden Frauen befragt werden. Jared erhält von seinem Berater in gerichtlichen Angelegenheiten, Jimmy Carlucci, den Rat, dass er die Schuld Michaela in die Schuhe schieben soll, da er höchstwahrscheinlich gefeuert wird, wenn er bei seiner Version bleibt. Wenig später erscheint Michaela trotzt ihres freien Tags auf dem Revier, um sich bei Jared nach dem neusten Stand zu erkundigen. Er weicht ihr jedoch aus und schickt sie nach Hause.

Da Ben für den Tag keine Vorstellungsgespräche vorgesehen hat, will er den Tag mit Cal verbringen. Als er wieder die Stimme in seinem Kopf hört, erkundigt er sich bei seinem Sohn, ob dieser manchmal das Gefühl habe, dass sein Leben kontrolliert wurde. Als Cal aber nur seine Eltern und Ärzte nennt, beschließt Ben, dass sie die Aktivitäten des Tages nicht planen, sondern ganz dem Zufall, in Form eines Münzwurfs, entscheiden lassen. Danny versucht mit Grace einen persönlichen Kontakt herzustellen, sie weicht jedoch mit Verpflichtungen bei der Arbeit aus.

Sechs Monate dem Verschwinden ist Grace in einem miserablen Zustand. Erst als sie merkt, dass sie Olive ganz sich selbst überlassen hat, herrscht sie sich selbst an, sich endlich zusammenzureißen.

Jared und Lourdes haben Michaelas Wohnung ausgeräumt und bringen die Kartons zu ihren Eltern. Auf den Treppen fällt Jared ein Karton aus der Hand, so dass sich überall Fotos der drei Freundinnen Lourdes, Evie und Michaela verteilen. Erstere und Jared schwelgen in Erinnerungen, als Karen und Steve hinzukommen, die über das fröhliche Gelächter sehr froh sind. Vor allem Karen ist überzeugt, dass Michaela wollen würde, dass sie ihr Leben glücklich weiterleben und bittet die beiden daher, die Fotos als Erinnerung an ihre Tochter aufzubewahren und im Herzen zu halten.

Grace sucht eine Therapiegruppe auf, an der auch Danny teilnimmt. Grace gesteht erschüttert, dass sie stets so auf Cal fokussiert war, dass sie nach dem Verschwinden des Flugs 828 aus den Augen verloren hat, dass sie nicht alles verloren hat, da sie Olive noch hat, um die sie sich kümmern muss. Zudem hat sie das Gefühl, dass alle sie immer bestärken, wie toll sie alles handhabe, aber sie habe das Gefühl, dass niemand ehrlich zu ihr ist. Nach der Sitzung gesellt sich Danny zu ihr und gesteht ihr, dass sie schrecklich aussähe. Grace ist ihm so dankbar, dass sie sofort eine Verbindung zu ihm spürt.

Ben und Cal verleben einen ausgelassenen Tag auf dem Jahrmarkt, auf dem sie alle Aktivitäten von der Münze entscheiden lassen. Als beide etwas müde sind, schlägt Ben vor, dass sie nach Hause fahren. Da er in dem Moment wieder die Stimme hört, entscheidet er sofort um, dass die Münze entscheiden muss, die sie dann tatsächlich nach Hause leitet. Michaela besucht Lourdes und entdeckt in ihrem Haus Hochzeitsfotos mit Jared und eine selbstgestrickte Decke, die nur von ihrer Mutter stammt. Sie reißt sich jedoch zusammen und bittet Lourdes, dass sie mit ihrem Ehemann spricht, da er ihren Fehler nicht auf sich nehmen darf. Lourdes ist überrascht, da sie von dieser Entwicklung überhaupt nichts weiß. Michaela erkennt entsetzt, dass ihr Eingreifen für Probleme sorgen könnte und will gehen, doch Lourdes fleht sie an, dass sie sich immer an sie als Freundin wenden kann. Daraufhin betont Michaela noch einmal, dass sie nicht verantworten kann, dass Jared seinen Traumberuf wegen ihr verliert.

Zwei Jahre nach dem Verschwinden treffen sich Lourdes und Jared in einer Bar, da sie seine Feier zur Beförderung zum Detective verpasst hat. Sie gratuliert ihm überschwänglich, da Jared sich ansonsten in den letzten zwei Jahren eher in ein Schneckenhaus zurückgezogen hat. Daraufhin küsst er sie plötzlich. Lourdes fragt ihn prompt, ob er diesen Schritt raus aus seinem Schneckenhaus bereut. Als er das verneint, küssen sie sich erneut.

Olive ist sauer, weil ihre Mutter Danny erstmals zum Abendessen eingeladen hat, da sie genau weiß, dass sie in ihn verliebt ist. Danny bekommt von draußen mit, dass Olive aufgebracht ist und bietet an, dass sie den Abend ausfallen lassen. Grace betont aber, wie viel Überwindung sie diese Einladung überhaupt gekostet hat, so dass Danny schließlich reinkommt. Als Grace später am Abend Nachschub holt, stellt er fest, dass Olive kaum etwas gegessen hat und stellt eine Verbindung zu ihr her, da sie beide nicht sonderlich gerne Hackbraten mögen. Als er sich erkundigt, warum seine Mutter ihn trotzdem immer macht, gesteht Olive traurig, dass es sich um das Lieblingsgericht von Cal handelt. Danny drückt ihr sein Beileid aus, macht Olive damit jedoch erst recht sauer, da sie überzeugt ist, dass ihr Bruder noch lebt. Sie stürmt vom Tisch, bleibt jedoch im Flur zurück, wo sie beobachtet, wie glücklich ihre Mutter mit Danny wirkt.

In der U-Bahn nach Hause stellt Ben fest, dass einige Fahrgäste ihn und Cal fotografieren. Als er sich aufregt, verliert er seinen Sohn aus den Augen, der an der falschen Station aussteigt. Ben ruft ihm hinterher, doch Cal erwidert, dass es Teil des Schicksals sei, stößt in einen eigentlich verriegelten Teil der U-Bahn-Station vor und äußert zu Bens Erschrecken die Worte "es gehört alles zusammen". Bethany verabschiedet sich von ihrer Ehefrau Georgia, um Thomas abzuholen und ihn sicher wegzubringen. Doch in dem Moment fährt Vance vor, der sie festnimmt. Ben jagt Cal hinterher und sieht, wie sein Sohn in einen Schacht klettert. Am Ende des Schachts treffen sie auf die Kellerräume von Kelly, wo Thomas sich versteckt hält. Cal weiß sofort, wer der ihm eigentlich unbekannte Mann ist. Ben will sofort wissen, woher sein Sohn das weiß und hakt aggressiv nach, ob er Stimmen höre. Cal verneint das und ist eingeschüchtert, weswegen Thomas eingreift und den Jungen mit einem gefundenen Schachbrett ablenkt. Ben erkennt, dass die Dinge sehr wohl einen größeren Zusammenhang haben und erinnert sich, dass Thomas schon längst weg sein sollte. Dieser berichtet, dass er seit Stunden auf Bethanys Rückkehr warte.

Michaela besucht ihren Vater, da sie der Besuch bei Lourdes sehr mitgenommen hat. Zum einen hat die Decke ihrer Mutter sie erneut mit Trauer überwältigt und zum anderen hat sie das Leben gesehen, was sie eigentlich an Jareds Seite führen müsste. Ihr Vater erinnert sie daran, dass sie am Flughafen von Jamaika noch gar nicht sicher war, ob sie ihn heiraten wollen würde. Daraufhin gesteht Michaela ihrem Vater, dass sie auf dem Rückflug entschieden habe, dass sie ihm Ja sagen würde. Steve merkt, wie sehr seine Tochter Jared liebt und fordert sie auf, um ihn zu kämpfen, da er haargenau dasselbe für seine Frau auch getan hätte.

Drei Jahre nach dem Verschwinden ist Karen von ihrer Krankheit schwer gezeichnet und übergibt Jared daher bereits viel früher im Jahr sein Weihnachtsgeschenk, die selbstgestrickte Decke. Steve wendet ein, dass dies wohl kaum ein Geschenk für einen alleinstehenden Mann sei, woraufhin Karen offenbart, dass sie weiß, dass Jared mit Lourdes zusammen ist. Steve ist getroffen, aber Karen freut sich sehr. Nachdem Jared gegangen ist, äußert Jared empört, dass er doch immer noch ihr Kind liebe, aber Karen sieht es entspannt, da sie Michaela so nach ihrem Tod sagen kann, dass ihre große Liebe in guten Händen ist.

Vance befragt Bethany und zeigt ihr ein Foto von Thomas. Sie verneint jedoch ihn zu kennen. Vance lässt dennoch nicht locker und droht ihr mit strafrechtlicher Verfolgung, die sie doch bestimmt nicht wolle, da sie sonst ihre Ehefrau zurücklassen würde. Jared macht seine offizielle Aussage bei der Anhörung und bleibt bei seiner ursprünglichen Version, dass er einen Schuss gehört habe, woraufhin Hektik ausgebrochen sei und er den Zugriff befohlen habe. Danny taucht unangekündigt bei Grace auf, da sie ihm so nicht mehr ausweichen kann. Er berichtet, dass er vorrangig wegen Olive da sein. Mit seiner Ehefrau Nina habe er schon einmal einen Menschen verloren und habe es verarbeiten können, weswegen er überzeugt ist, dass er auch den Verlust von Grace verkraften kann. Seit drei Jahren sei er nun aber praktisch Olives Vater gewesen und er glaubt nicht, dass er diese Vatergefühle einfach abstellen kann. Grace versichert ihm, dass Olive ganz genauso fühlt.

Jared wartet angespannt auf eine Entscheidung und bekommt schließlich mitgeteilt, dass er zehn Tage nicht bezahlt bekommt. Als er den Raum verlässt, sieht er Vance und ihm wird klar, dass er nun als Gefallen einfordern wird, dass er ihn über Michaela auf dem Laufenden hält. Jared hakt nach, was ihn erwartet, wenn er das verweigert, doch darauf gibt Vance keine Antwort. Michaela trifft ihn später in der Bar an und befürchtet aufgrund seines Alkoholkonsums, dass er schlechte Nachrichten erhalten hat. Als sie jedoch das Maß der Strafe hält, ist sie positiv überrascht und bedankt sich noch einmal für seinen Schutz, doch er will das Thema nicht länger überdenken und bricht nach Hause auf.

Ben gibt Thomas etwas Geld, damit er aus der Stadt fliehen kann. Plötzlich wird Cal ganz unruhig und warnt schließlich, dass sie wegmüssen. Wenig später klopft es an der Tür und Cal erhält die Gewissheit, dass es sich um eine wohlgesinnte Person handelt. Tatsächlich handelt es sich um Georgia, die für Bethany einspringen will, um Thomas in die Hütte zu bringen. Ben und Cal verabschieden sich von ihm und brechen anschließend nach dem aufregenden Tag nach Hause auf. Als Jared nach Hause kommt, wartet Lourdes auf ihn, die ihn auf Michaelas Besuch und die Offenbarung anspricht, dass er seinen Job für sie gefährdet habe. Jared leugnet, dass sein Job je gefährdet war und hakt nach, ob sie mit seinem Einsatz ein Problem habe. Lourdes gesteht, dass sie verstehen kann, wenn er es als Freund für sie getan hat, doch sie befürchtet, dass tiefere Gefühle dahinterstecken könnten. Jared versichert ihr jedoch, dass da nicht mehr hinter seinen Beweggründen stecke.

Lourdes will mit Jared den dritten Jahrestag ihres ersten Kusses feiern, doch bemerkt schnell, dass er nicht in Stimmung ist. Jared berichtet, dass das Flugzeug wieder aufgetaucht ist und dass Michaela noch lebt. Grace starrt wie hypnotisiert auf den Bildschirm, wo die Rückkehr des Flugzeugs behandelt wird. Danny erscheint mit einer gepackten Tasche, um sich zu verabschieden. Grace reagiert erst stoisch. Dann kommt jedoch Olive, die weinend in Dannys Arme sinkt und schließlich tritt auch Grace hinzu.

Olive bemerkt, dass ihre Mutter traurig ist. Diese entschuldigt sich bei ihrer Tochter, weil sie nicht eingesehen habe, dass sie Danny schon viel früher hätte erwähnen müssen. Olive erwidert, dass sie sehr froh sei, dass ihr Vater wieder zurückgekehrt sei, aber Danny sei nun eben auch ihr Vater. Grace nimmt sie in die Arm und versichert ihr, dass das okay sei.

Lourdes schaut nachdenklich auf ihr Hochzeitsfoto, Michaela schaut sich ihre Fotos an, die sie von ihrer besten Freundin zurückerhalten hat und bleibt an einem Foto von ihr und Jared hängen. Grace und Olive schauen sich mit gemischten Gefühlen Fotos von Danny mit ihnen an. Als Michaela in den Keller kommt, sieht sie, dass Ben eine große Wand entworfen hat, auf der er die Zusammenhänge des verschwundenen Flugzeugs zu sammeln versucht. Michaela ist überrascht, woraufhin Ben offenbart, dass Cal nun auch involviert sei, nur dass er nichts höre, sondern fühle und daher könne er die Angelegenheit nicht einfach ignorieren.

Auf dem Rückflug schlafen Ben und Michaela, aber Cal sieht plötzlich durch das Fenster ein helles Licht. Erstmals äußert er die Worte "es hängt alles zusammen".

Lena Donth myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Manifest" über die Folge #1.05 Im Untergrund diskutieren.