Dr. Meredith Grey, Staffel 14

Als man Megan nach Seattle ins Krankenhaus verlegt, nimmt Meredith sich ihrer großen Bauchwunde an. Um diese zu verschließen, will Meredith eine Bauchdeckentransplantation vornehmen und Megan ist mit dem Eingriff einverstanden. Schließlich erfährt Megan, dass Nathan kurze Zeit mit Meredith liiert war und Meredith versichert, dass dies nicht zwischen ihnen stehen muss. Meredith verdeutlicht Nathan derweil, dass er die Chance hat, wieder mit seiner großen Liebe vereint zu seine und daher um Megan kämpfen sollte. Es dauert eine Weile, bis die komplizierte OP bei Megan glückt, doch dann ist Meredith stolz auf ihren Erfolg und freut sich für die beiden, als Nathan und Megan in L.A. einen Neuanfang wagen wollen.

Foto: Ellen Pompeo, Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Ellen Pompeo, Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Gleich danach wartet eine böse Überraschung auf Meredith, als sie erfährt, dass Amelia unter einem Gehirntumor leidet. Sie steht ihrer Schwägerin nach der schwierigen OP, die durch Tom Koracick geleitet wird, bei und fragt sich genau wie Amelia, ob der Hirntumor für das Scheitern der Ehe mit Owen verantwortlich ist. Zur gleichen Zeit beschließt Meredith, ihre Bauchdecken-OP zu publizieren, um so vielleicht einen Harper-Avery-Award zu gewinnen. Da Jo bei der OP geholfen hat, soll auch ihr Name veröffentlicht werden. Zuerst freut Jo sich, doch dann bittet sie Meredith davon abzusehen, damit ihr Ehemann sie nicht finden kann. Dies ist ein schwerer Entschluss für Jo, weshalb Alex Meredith bittet, nett zu Jo zu sein. Meredith nimmt sich die Bitte zu Herzen und verhält sich Jo gegenüber sehr freundlich, gleichzeitig erkennt sie aber auch Jos gute Arbeit an.

Meredith darf sich über eine Nominierung beim Harper-Avery-Award freuen, als die Preisverleihung dann vor der Tür steht, kann Meredith jedoch nicht anwesend sein. Vom OP aus verfolgt sie die Zeremonie und erntet von allen Seiten Applaus, als sie den Award dann tatsächlich verliehen bekommt.

Wenig später taucht Jos Ex Paul Stadler im Krankenhaus auf und Meredith steht Jo als Freundin zur Seite. Als Paul dann tödlich verunglückt, freut Meredith sich für Jo, die damit endlich sicher vor dem Tyrannen ist. Indes steht der Grey + Sloan Medical Innovation Contest vor der Tür und Meredith hat noch keine Idee, womit sie bei dem Wettbewerb antreten soll. Als dann jedoch ein Mann mit Leberversagen aus Webbers AA-Gruppe ihr Patient wird, überlegt Meredith sich eine neue Behandlungsmethode. Sie möchte versuchen Mini-Lebern zu transplantieren, um so Leben retten zu können. Für die experimentelle Studie holt sie Jo ins Boot. Sie ist guter Dinge, bis sie erfährt, dass ein Projekt aus dem Contest ausgeschlossen wurde, da es kein Patent erhalten hat. Als Meredith schließlich recherchiert, erfährt sie, bei wem das Patentrecht für ihre Idee liegt. Meredith, Jo und Taryn versuchen, die in Spanien lebende Person ans Telefon zu bekommen, damit sie an ihrer Studie weiterforschen können. Schließlich kann Meredith einen Termin vereinbaren und der Patenthalter kommt nach Seattle.

Foto: Justin Chambers & Ellen Pompeo, Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Justin Chambers & Ellen Pompeo, Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Voller Überraschung stellt Meredith fest, dass das Patent für den Polymer, den sie benötigt, bei Marie Cerone liegt, einer alten Freundin ihrer Mutter. Gemeinsam schwelgen Meredith und Marie in Erinnerungen an Ellis und Meredith erklärt Marie, an was für einer Idee sie forscht. Marie ist beeindruckt und scheint Meredith wohlgesonnen zu sein, doch dann erfährt Meredith von Webber, dass es einen großen Bruch zwischen Marie und Ellis gab. Zu spät erkennt Meredith, dass Ellis den Harper-Avery-Award gewann, indem sie Marie aus der gemeinsamen Studie ausschloss und nun ist Marie nicht bereit, Meredith das Patent für den Polymer zu überlassen. Zu allem Überfluss will Marie die Informationen, die sie von Meredith erhalten hat, nun nutzen, um selbst mit dem Polymer zu forschen.

Meredith ist sich unsicher, ob sie die Geschichte tatsächlich so zugetragen hat, wie Marie erzählt hat, denn sie erkennt keinen Grund, weshalb Ellis ihre Freundin plötzlich hätte ausschließen sollen. In der Zwischenzeit will Jo ihre Forschung jedoch nicht aufgeben und so sucht sie nach einem anderen Polymer, das sich für die Studie eignet, während Meredith den Kopf hängen lässt. Meredith behandelt derweil den Arzt Nick Marsh und erkennt, dass sie den Tod von Derek langsam verdaut hat.

Im Krankenhaus taucht mit Olive Warner die Sponsorin von Webber bei den AA auf und stirbt schließlich. Meredith macht sich Sorgen um Webber, dem Olive viel bedeutet hat. Während sie befürchtet, dass Webber nun rückfällig wird, hilft Meredith gleichzeitig dabei, die Assistenzärztin Sam Bello vor der Abschiebung zu bewahren. Sie nimmt Kontakt mit Cristina auf und sorgt dafür, dass Sam ihre Ausbildung in der Schweiz weiterführen kann. Der Weggang von Sam trifft Andrew indes sehr schwer und so hängt er Tagelang bei Meredith im Haus und badet im Selbstmitleid. Meredith wird dies irgendwann zu viel und so sorgt sie dafür, dass Carina ihren Bruder abholt.

Es ist Meredith, Jo und Taryn nun doch noch gelungen, ein passendes Polymer zu finden. Als sie dies beim Grey + Sloan Medical Innovation Contest vorstellen wollen, platzt die Veranstaltung jedoch, da Marihuana-Kekse in Umlauf gekommen sind und fast die gesamte Belegschaft davon gegessen hat. Meredith und Jo zählen zu den einzigen, die noch bei Sinnen sind und sorgen dafür, dass im Krankenhaus alles seinen geordneten Gang geht. Dabei stellt Meredith zufrieden fest, was für eine gute Ärztin aus Jo geworden ist. Im gleichen Zug erfährt sie, dass Harper Avery sich zu Lebzeiten einen handfesten Skandal rund um das Thema sexuelle Belästigung geleistet hat, der nun aufgeflogen ist. Der Skandal bedroht das Krankenhaus, das durch die Harper-Avery-Stiftung finanziert wird und auch die Awardverleihung steht plötzlich in einem ganz anderen Licht da. Während es Catherine gelingt, die Stiftung unter ihrem Mädchennamen neu aufzubauen, gibt Meredith ihren Award zurück. Zudem hat sie erkannt, dass von dem Skandal auch Marie Cerone betroffen war und dass dies der Grund dafür war, aus dem Ellis sie aus dem gemeinsamen Projekt ausschloss. Meredith bereut die Tat ihrer Mutter und um für Marie ein Zeichen zu setzen, nennt Meredith die Grey-Methode in die Grey-Cerone-Methode um.

Foto: Ellen Pompeo, Grey's Anatomy - Copyright: ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth
Ellen Pompeo, Grey's Anatomy
© ABC Studios; ABC/Mitch Haaseth

Nachdem Alex und Jo wieder zueinander gefunden haben, möchte sie den Bund fürs Leben schließen. Am Hochzeitstag läuft jedoch einiges schief und so muss sich Meredith auf die Suche nach dem Brautpaar begeben, das plötzlich unauffindbar ist. Sie wird dabei von Andrew begleitet, der sich in der Wartezeit bereits einige Drinks genehmigt hat. Es kommt zu einem Kuss zwischen den beiden, von dem Meredith etwas überrascht ist. Schließlich können sie Jo und Alex finden, die Trauung fällt durch einen medizinischen Notfall jedoch ins Wasser. Als sich die Partygäste schon auf der Fähre zurück in die Stadt befinden, kommt Maggie ein Einfall und Meredith lässt sich im Internet die Berechtigung ausstellen, Jo und Alex zu trauen. Die Freunde versammeln sich nun erneut und Meredith erklärt Alex und Jo zu Mann und Frau. Gleichzeitig fällt es Meredith schwer, Abschied von den beiden zu nehmen, denn Jos Assistenzarztausbildung in Seattle ist beendet und das frischgebackene Ehepaar will nach Boston gehen, wo Jo eine neue Stelle angeboten wurde. Kurz überlegt Meredith, Jo unter ihre Fittiche zu nehmen, damit sie auch Alex nicht Lebewohl sagen muss, doch dann erkennt Meredith, dass Jo ihren eigenen Weg finden muss.

Marie Florschütz - myFanbase

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 1-4)
Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 5 & 6)
Zum dritten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 7)
Zum vierten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 8 & 9)
Zum fünften Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 10)
Zum sechsten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 11)
Zum siebenten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 12)
Zum achten Teil der Charakterbeschreibung (Staffel 13)