Episode: #3.21 Kühler Empfang

Ein Appartementfeuer führt zu einem Fall von Vergewaltigung mit versuchtem Mord und ruft das Chicago Police Department sowie das Team der Special Victims Unit auf den Plan, welches einen ähnlichen Fall vor zehn Jahren bearbeitet hat. Auf der Wache zweifeln Otis und Joe derweil an Scotts Arbeitseinsatz und die neue Sanitäterin Jessica 'Chili' Chilton versucht im Team anzukommen.

Diese Episode markiert den Auftakt eines dreiteiligen Crossovers. Die "Chicago PD"-Episode #2.20 The Number of Rats bildet den zweiten Teil und die "Law & Order: New York"-Episode #16.20 Daydream Believer den dritten Teil dieses großen Crossovers.

Diese Serie ansehen:

Da Peter Mills die Wache verlassen hat, stellt sich Jessica Chilton, die von allen nur Chili genannt wird, den anderen als neue Rettungssanitäterin vor, wird jedoch von niemandem wirklich angenommen. Nachdem Chief Boden sie zu Connie geschickt hat, macht er den anderen deutlich, dass sie alle eine Familie sind und sie Chili gefälligst auch in dieser willkommen heißen sollten. Als Otis versucht ihr Verhalten zu rechtfertig, wird Chief Boden laut und bekräftigt, dass jeder seine Anweisung zu erfüllen hat, woraufhin Matthew Casey und Kelly Severide sofort einlenken und versichern, dass sie sich darum kümmern werden.

Anschließend werden alle zu einem Hausbrand gerufen, bei dem sie zunächst einmal einen neugierigen Nachbarn zurechtweisen müssen. Im Haus glauben sie schnell die Brandursache gefunden zu haben und suchen nach Überlebenden. Dawson entdeckt dann Billy Carlson, den sie gemeinsam mit Otis aus dem Haus bringt. Er erwähnt sofort seine Nachbarin Victoria, die sich ein Stockwerk über ihnen befindet. Gemeinsam mit Scott durchsucht Kelly das Haus nach Victoria, doch Scott meint, dass seine Sauerstoffzufuhr an der Maske defekt sei, sodass Kelly ihn nach Draußen schickt. Kelly findet Victoria schließlich, bricht jedoch ein und ruft um Hilfe. Casey, Herrmann und die anderen eilen ihm sogleich zu Hilfe, sodass sowohl Kelly als auch Victoria gerettet werden können, die jedoch sehr schwere Brandverletzungen hat. Sylvie und Chili kümmern sich sofort um Victoria, während Dawson bei Billy bleibt, der entsetzt ist, als er die schweren Verbrennungen seiner Nachbarin sieht, vor allem als Herrmann andeutet, dass der Brand durch seinen Kabelwirrwarr am Computer entstanden sein könnte. Durch Chilis Einsatz kann Victoria schließlich stabilisiert und ins Krankenhaus gebracht werden, was Sylvie sehr beeindruckt. Nach ihrem Einsatz möchte Chili Sylvie zum Thai-Essen einladen, doch diese meint, dass ihr das nicht bekommen würde.

Wieder auf der Wache nimmt Otis Joe zur Seite und erzählt ihm, dass Scott Rice sich aus den Bergungsmaßnahmen rausgezogen hat, als es gefährlich wurde, da seine Maske angeblich defekt war, was Otis' ihm jedoch nicht abkauft. Joe macht seinem Freund deutlich, dass er aufhören sollte nur Negatives in Rice zu suchen und vor allem keine Gerüchte über Rice verstreuen sollte. Dann werden die beiden von Casey gefragt, ob sie ihm beim Umbau im Stripclub helfen, doch sie lehnen ab. Casey erzählt den beiden dann trotzig, dass er sich demnächst ein Haus am See leisten kann, sobald er den Vertrag für den Ausbau der Stripclub-Kette in der Tasche hat, woraufhin Otis nur meint, dass er Jack für einen fragwürdigen Typen hält.

Antonio stattet seiner Schwester einen Besuch auf der Wache ab, um mit ihr über Billy Carlson zu sprechen, da sie herausgefunden haben, dass Victoria vor dem Brand vergewaltigt wurde. Gabby gesteht ihrem Bruder, dass sie Billys Aussage eigentlich glauben würde. Kurz darauf taucht Billy auf der Wache auf und bittet Gabby um Hilfe, da er nun wie ein Versprecher behandelt wird. Sie lässt sich seine Kontaktdaten geben und verspricht sich der Sache anzunehmen.

Chili versucht derweil Kontakt zu ihren Kollegen herzustellen, stößt dabei jedoch immer wieder auf Granit. Mouch bringt seinen Kollegen dann ein Paket von Mills, der ihnen viele Essenspakete geschickt hat und sie alle aus seiner neuen Heimat herzlich grüßt. Einmal mehr wird allen deutlich, wie schmerzlich sie Mills in ihren Reihen vermissen. Chili wird daraufhin schlagartig klar, wie schwer sie es haben wird, dessen Platz einzunehmen.

Casey nimmt sich Scott zur Seite, um mehr über Jack Nesbitt zu erfahren, da die beiden eine Zeit lang zusammen bei der gleichen Wache gearbeitet haben. Joe beobachtet Scott derweil und beschließt kurzerhand dessen Geräte zu überprüfen, da ihm Otis' Anschuldigungen nicht mehr aus dem Kopf gehen. Dabei erkennt er, dass die Maske tadellos funktioniert und Scott diesen Grund somit nur vorgeschoben hat. Sylvie und Chili werden dann zu einem neuen Einsatz gerufen, bei dem sie einen Mann befreien müssen, dessen Bein von einem Zaun aufgespießt wurde. Während Chili den Mann versorgt, erkennt Sylvie, dass er auch Blutspuren an der Hand hat und rennt sofort ins Haus, wo sie eine Frau vorfindet, die mehrere Stichwunden am Rücken hat. Die beiden bringen die Frau umgehend ins Krankenhaus und rufen die Polizei und einen anderen Krankenwagen, damit diese sich um den verletzten Angreifer kümmern.

Während seiner Umbauarbeiten im Stripclub gesellt sich die Stripperin Katya zu Casey und hat ihm etwas zu Essen mitgebracht. Die beiden unterhalten sich daraufhin über ihre gescheiterten Beziehungen, flirten miteinander und Katya erkundigt sich, ob Casey die Umbauarbeiten der Kette übernehmen wird. Casey ist sich jedoch noch nicht wirklich sicher.

Kelly begleitet Gabby zum letzten Brandort, um diesen noch einmal explizit zu untersuchen. Dabei entdecken sie eine Substanz, die wie verbranntes Gummi riecht. Als sie wieder vor die Tür treten, treffen sie auf den Nachbarn, der den beiden von seinem Verdacht erzählt, dass ein Arzt hinter dem Brand stecken könnte. Umgehend bringen sie den Mann auf die Wache zu Antonio, damit dieser die Aussage aufnehmen kann. Am Abend wird Hank Voight dann von Olivia Benson kontaktiert, da diese von dem Vergewaltigungsfall erfahren hat. Hank gibt ihr alle bisherigen Fakten durch und Olivia erklärt ihm, dass es viele Ähnlichkeiten zu einem Fall gibt, den sie vor zehn Jahren bearbeitet hat. Deswegen will sie den nächsten Flug nach Chicago nehmen, um das Opfer zu befragen und Hank bei dem Fall zu helfen.

Nachdem Joe Scott am nächsten Tag auf dessen Maske anspricht, ist er von Otis' Vermutungen überzeugt und weiht Mouch und Herrmann zusätzlich ein. Otis meint daraufhin, dass sie es unbedingt Kelly erzählen müssen, doch Herrmann warnt sie, dass sie sich 100%ig sicher sein sollten, bevor sie eine solche Anschuldigung tätigen, da dies Scotts Karriere zerstören könnte. Deswegen glaubt er, sie sollten erst einmal weitere Beobachtungen machen.

Kelly erkundigt sich bei Dawson, ob sie Billy Carlson bereits davon erzählt hat, dass sie seinen Namen reingewaschen hat. Doch Dawson hat Billy nicht in dem Motel vorgefunden, sodass sie es später noch einmal versuchen möchte. Connie überreicht Chili derweil ein Paket, macht aber im gleichen Atemzug deutlich, dass sie es nicht mag, wenn private Sachen an die Wache verschickt werden. In dem Paket befinden sich Entwürfe für Chilis Idee mit Champagner Geld zu machen, was alle erst mal schweigend hinnehmen, bis Herrmann laut verkündet, dass er diese Idee grandios findet und mehr darüber erfahren möchte. Otis schlägt daraufhin vor, dass sie den Champagner auch im Molly's verkaufen könnte und Chili fühlt sich das erste Mal akzeptiert.

Kurze Zeit später erhält Gabby eine Nachricht von Billy, die ihr ein schlechtes Gefühl gibt, da sie Angst hat, dass er Selbstmord begehen könnte. Sie geht damit zu Chief Boden, der sofort alles für eine Rettungsmaßnahme in die Wege leitet. Sie finden Billy auf einer Brücke vor und Chief Boden gibt seinen Männern Anweisungen, wie sie den Mann sichern sollen, während Gabby sich zu ihm stellt, um mit ihm zu reden. Als ihr Sicherheitsgurt sich dabei verfängt, löst sie ihn einfach und geht ungesichert zu Billy, dem sie erklärt, dass ihn absolut keine Schuld an dem Feuer trägt. Sie bindet ihm ein Seil ums Handgelenk, doch Billy will plötzlich dennoch springen und würde sie damit in den Tod reißen. Gabby gelingt es jedoch ihn davon zu überzeugen, dass er nicht springen soll, sodass er wenige Sekunden später gemeinsam mit Dawson von den anderen gerettet werden kann. Casey geht anschließend zu Gabby und gesteht er, dass er sich wirkliche Sorgen um sie gemacht hat, bevor sie alle gemeinsam wieder zur Wache fahren.

Auf der Wache spricht Kelly Otis und Joe auf die Gerüchte an, die ihm zu Ohren gekommen sind und verlangt zu wissen, was vor sich geht. Otis erzählt ihm daraufhin, dass sich Scott bei einigen Einsätzen aus der Affäre gezogen hat, woraufhin Kelly die beiden zurechtweist und deutlich macht, dass sie diese Anschuldigungen nie mehr ansprechen sollten, da sie sonst ein Problem mit Kelly bekommen würden.

Casey ist am Abend wieder im Stripclub, beobachtet Katya bei der Arbeit und spricht ihr anschließend etwas unbeholfen ein Kompliment dafür aus. Dann will er sich mit Jack treffen, doch sieht diesen gemeinsam mit zwei zwielichtigen Typen und wundert sich, was vor sich geht. Als er Jack später dennoch sein Angebot für den Umbau überreichen will, geht dieser Casey an, da er das Treffen zuvor gestört hat. Casey lässt sich dies jedoch nicht bieten und macht deutlich, dass er lediglich den jetzigen Umbau fertig stellen, dann sein Geld kassieren und anschließend mit Jack fertig sein wird. Als Casey verschwindet, blickt Jack wütend zu Katya, die sich gleich wieder ihrer Arbeit widmet.

In der Zwischenzeit treffen sich Hank Voight und Olivia Benson mit Chief Boden und gehen den Fall noch einmal gemeinsam durch. Olivia erinnert sich dabei an ihren alten Fall zurück und sagt den beiden dann, dass es sich um den gleichen Täter handelt.

Annika Leichner - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Nach dem Weggang von Mills, wird Chili etwas kühl auf der Wache begrüßt, macht aber einen ganz netten Eindruck. Casey muss sich hingegen überlegen, ob es wirklich sinnvoll ist, für Jack Nesbitt zu...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Fire" über die Folge #3.21 Kühler Empfang diskutieren.