Jefferson Pierce

Jefferson "Jeff" Pierce (Cress Williams) beginnt in der DC-Serie "Black Lightning" auf Erde-TUD5 als der Vigilant Black Lightning zu agieren, nachdem seine beiden Töchter von einer lokalen Gang entführt wurden. Wegen einer Impfung aus seiner Jugend besitzt er Fähigkeiten, mit denen er Elektrizität beeinflussen kann.

"Arrow" ansehen:

Charakter: Jefferson Pierce, DC-Crossover "Crisis on Infinite Earths"

Foto: Cress Williams, The Flash - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Cress Williams, The Flash
© Warner Bros. Entertainment Inc.

In einer von Mar Novu prophezeiten Krise lässt dessen Gegner Mobius eine Anti-Materie-Welle nach und nach die einzelnen Erden des Multiversums vernichten. Jefferson erlebt so, wie seine Familie ums Leben kommt. Kurz bevor die Anti-Materie-Welle Erde-TUD5 zerstören kann, wird Jefferson von Pariah nach Erde-1 gebracht. Dort ist er ziemlich geschockt von dem Erlebten und in seiner Wut greift er zunächst Barry Allen an, bis Pariah ihm verdeutlicht, was passiert ist. Er bietet an ihnen zu helfen, indem er eine größere Menge elektrische Energie absorbiert. Eine Zeit lang gelingt es Jefferson, doch da die Energiemenge zu gewaltig ist, droht er bei dem Vorgang ums Leben zu kommen. Das wird dadurch verhindert, dass es Team Flash gelingt, einen anderen Weg zu finden, um die Anti-Materie-Welle aufzuhalten.

Danach begleitet Jefferson die Helden auf die Waverider, wo er miterlebt, wie die von Mobius kontrollierte Lyla Mar Novu tötet. Die Anti-Materie-Welle wird wieder aktiviert und das Multiversum vernichtet. Den Paragonen sowie Oliver Queen als Spectre gelingt es aber, Mobius eine entscheidende Niederlage beizubringen und ein neues Universum zu erschaffen. In diesem neuen Universum befindet sich seine Heimat wie auch Metropolis und Central City auf der so genannten Earth-Prime.

Kurz nach der Erschaffung des neuen Universums erscheint erneut Mobius in der Gegenwart, um die Paragone anzugreifen. Während diese mit ihm kämpfen, unterstützt Jefferson Mick Rory und Frost dabei, Star Labs gegen die Schattendämonen zu verteidigen, damit Ryan Choi, Nash und Ray eine Waffe gegen Mobius fertigstellen können. Letztlich gelingt es den Helden Mobius zu besiegen. Im Anschluss nimmt Jefferson mit den anderen Helden an einer Gedenkzeremonie für Oliver in einer verlassenen Star Labs-Einrichtung teil. Bei der Gelegenheit erfährt er auch, dass Barry einen Konferenztisch mit einem Stuhl für jeden Helden dort installiert hat, wodurch Jefferson begreift, dass es häufiger zu derartigen Katastrophen und Krisen in der Vergangenheit gekommen ist und demnach auch wieder kommen kann.

Ceren K. - myFanbase