Episode: #2.02 Unruhe im Berg

Eine argwöhnische Clarke konfrontiert Präsident Dante Wallace und verlangt Antworten. Kane befragt Bellamy und Abby führt eine Notoperation durch. Währenddessen greift Octavia zu Gewalt, um Lincoln zu finden.

Diese Episode ansehen:

Foto: Henry Ian Cusick, The 100 - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Henry Ian Cusick, The 100
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Auf der Erde richten sich die Menschen im Camp Jaha ein. Kane besucht Bellamy in einer improvisierten Zelle. Er versucht weitere Informationen von dem jungen Mann über die Grounder zu bekommen. Bellamy will mit auf eine Rettungsmission gehen, doch Kane verbietet dies und zeigt ihm auf, wie unfähig Bellamy dabei war seine Gruppe zu beschützen. Murphy wird hereingeführt und beide angekettet. Plötzlich erklingen Schüsse. Marcus eilt ins Freie, wo ein Zivilist in den Wald gefeuert hat, als er dort eine Bewegung wahrnahm. Kane verfügt, dass nur noch die Wachen Waffen tragen dürfen und Abby besteht darauf, dass sie den Wald durchsuchen, womit die Wachen kurz darauf beginnen.

In Mount Weather arbeitet Clarke noch immer an ihrer Karte. Miller kommt hinzu, der lange in der Krankenstation gelegen hat. Auf einmal ertönt ein Alarm und Maya rennt zur Quarantäne, da der Alarm bedeutet, dass es einen Zwischenfall mit einem Außenteam gegeben hat und Clarke läuft ihr nach. Clarke und Jasper müssen sich nicht umziehen, da sie gegen die Strahlung genetisch geschützt sind. Sie laufen voraus und finden eine Leiche vor, bei welcher Clarke ein Einschussloch entdeckt. Ein Mann mit schweren Verbrennungen wird hineingeführt und Clarke muss gehen. Sie ist überzeugt, dass sie belogen werden.

Auf der Ark findet Jaha einen kleinen Säugling, versteckt in einem Schrank. Er sucht mit dem Jungen auf dem Arm einen Weg von der Station zur Erde zu finden. Dabei sieht er, wie der Junge mit einer Schachfigur spielt. Eine alte Rakete ist es, die Jaha ins Auge fällt. Doch dazu muss er mit einem Raumanzug zu einem abgetrennten Teil der Station gelangen.

Abby besucht Raven im improvisierten Krankenlager. Sie erklärt ihr und Finn, dass die Kugel in ihrem Rücken auf Ravens Nerven drückt. Wenn sie sie nicht entfernen, würde sie das überleben, aber nie wieder laufen können. Raven will, dass Abby, auch ohne Betäubungsmittel, alles versucht um die Kugel zu entfernen. Octavia erwacht währenddessen und ein fremder Mann flößt ihr ein Getränk ein, dann fällt sie wieder in Ohnmacht.

Während des Essens verlangt Clarke vom Präsidenten noch einmal die Leiche zu sehen, was ihr Wallace dann auch gestattet. Als sie die Leiche noch einmal genauer untersuchen kann, muss Clarke aber feststellen, dass es um keine Schusswunde, sondern eine Pfeilwunde handelt. Dennoch sind ihre Zweifel noch nicht vollkommen ausgeräumt.

Während Abby Raven operiert und ihre Schmerzensschreie durch das Camp hallen, unterhalten sich Murphy und Bellamy. Dieser erzählt seinem ehemaligen Anführer, dass er sie nicht gleich verraten hat, sondern zuerst gefoltert wurde. Aus dem Wald ertönen Rufe und Kane findet mit seinen Männern einen der Suchtrupps, mit Speeren an Bäumen aufgespießt, vor. Daraufhin teilt Kane Abby mit, dass sie mit einer weit angelegten Rettungsaktion warten werden, Abby fleht ihn an, doch Marcus bleibt hart. Raven erholt sich von der Operation und sagt zu Finn, dass er losziehen soll um ihre Freunde retten.

Octavia geht es wieder besser und sie erfährt, dass es sich bei ihrem Retter um Nyko handelt und jener ein Freund von Lincoln ist, der ihn gebeten hat Octavia zu helfen. Octavia begreift, dass seine Leute Lincoln haben und verlangt von Nyko zu ihm geführt zu werden. Als dieser sich weigert, nimmt Octavia ihn gefangen und geht mit vorgehaltenem Messer mit ihrem Gefangenen zum Dorf der Grounder. Sie handelt einen Deal aus: Nyko, der deren einziger Heiler ist, gegen Lincoln.

Auf der Ark schafft Jaha den Weg zur anderen Seite knapp. Doch dort muss er feststellen, dass das Baby verschwunden ist. Plötzlich steht sein Sohn Wells hinter ihm und Jaha wird klar, dass er sich auch das Kind nur eingebildet hat. Wells ermutigt ihn nicht aufzugeben und zur Erde zu fliegen.

Clarke sitzt in Mount Weather fest und sieht den Mann mit den schweren Verbrennungen fast gänzlich geheilt an ihr vorbei gehen. Ihr Misstrauen ist wieder geweckt und sie will unbedingt auf die Krankenstation, um herauszufinden, was mit dem Verletzten passiert ist. Dafür öffnet sie ihre Schnittverletzung am Unterarm wieder, da nur Verletzte auf der Station erlaubt sind.

Am Abend befreit Finn Bellamy, doch dieser besteht auch darauf Murphy mitzunehmen, da er weiß, wo das Gefangenenlager der Grounder ist. Währenddessen wartet Octavia mit Nyko am vereinbarten Treffpunkt auf Lincoln. Als sie diesen bringen, ist er schwer verletzt und kann sich kaum wehren, als die kleine Gruppe plötzlich angegriffen wird. Octavia muss mitansehen, wie ihr Liebster von Reapern verschleppt wird.

Jaha ist mittlerweile auf der Erde gelandet. Er freut sich, muss aber bald feststellen, dass der sandige Boden, auf dem er gelandet ist, eine Wüste ist. Im Wald erwarten unterdessen Abby und Millers Vater die kleine Gruppe um Finn und überlassen ihnen ihre Waffen. Die Jugendlichen ziehen los, um ihre Freunde zu finden.

Clarke erwacht auf der Krankenstation, wo ihre Wunde neu behandelt wurde. Sie ist alleine und nutzt die Gelegenheit, um sich um zusehen. Sie findet den Mann mit den Verbrennungen. Er ist über seinen Port an eine Maschine angeschlossen, deren Schläuche in einer Wand verschwinden. Clarke entdeckt einen Luftschacht und zwängt sich durch diesen. Was sie hinter der Wand entdeckt schockt sie. Aufgeknüpft werden Grounder kopfüber ausgeblutet und ihr Blut dem Verbrannten zugeführt. Im hinteren Teil der Kammer stehen weitere Käfige mit Grounder, unter jenen befindet sich auch Anya.

Jamie Lisa Hebisch - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Schoch vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Auf der Erde übernehmen die Eltern, welche vor kurzem gelandet sind, die Führung und versuchen dadurch die Teenager zu beschützen. Clarke ist in Mount Weather immer noch misstrauisch und versucht...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "The 100" über die Folge #2.02 Unruhe im Berg diskutieren.