Anya

Anya (Dichen Lachman) wurde auf der Erde geboren und ist eine Anführerin der Trikru. In Staffel 1 von "The 100" landet das Dropship in der Nähe ihres Dorfes und Anya versucht herausfinden, was die Ankunft der Jugendlichen für die Grounder bedeutet.

Charakterbeschreibung: Anya, Staffel 1

Anya wird von Lincoln darum gebeten sich mit Clarke zu treffen, um das zukünftige Zusammenleben auszuhandeln. Doch da die Grounder die neuen Menschen als eine Bedrohung empfinden, kommt Anya mit einigen bewaffneten Männern zu dem Treffen, ordnet allerdings an, dass sich jene im Wald verstecken sollen. Den Parteien gelingt es nicht, ein Friedensabkommen zu treffen und Jasper bemerkt, dass die Grounder bewaffnet erschienen sind. Er feuert kurzerhand auf die Feinde. Schnell zieht sich Anya mit ihren Leuten zurück und die friedlichen Gespräche bleiben auf der Strecke.

Als die Jugendlichen die Brücke in die Luft gesprengt haben, wurde ein Mädchen aus Anyas Clan verletzt. Da bei der Explosion auch der Heiler starb, lässt sie daher Finn und Clarke entführen und verlangt von Clarke, dass sie Tris rettet. Sollte es Clarke nicht gelingen, will Anya Finn töten lassen und schafft damit einen guten Anreiz, damit sich Clarke ins Zeug legt. Doch als Clarke Tris näher in Augenschein nimmt, stellt sie fest, dass sie das Mädchen nicht retten kann. Tris stirbt kurz darauf und gemeinsam mit ihrem Clan trauert Anya um ihre Sekundantin. Zuvor macht sie ihre Drohung war und ordnet an, dass Finn getötet wird, Clarke jedoch will sie als Gefangene bei sich behalten.

Nach Clarkes gescheitertem Fluchtversuch übernimmt Tristan Anyas Krieger und wird den Angriff gegen das Camp der Jugendlichen anführen, doch zuvor entdecken sie ein Signalfeuer. Dies ist ein Zeichen für Reaper, sodass sie sich auf den Weg dorthin machen. Sie entdecken jedoch schnell, dass es sich bloß um eine List von Lincoln handelt und verfolgen diesen, als er Clarke und Finn zurück zum Camp bringen will. Tristen befielt Anya, ihnen nicht in das Höhlensystem der Reaper zu folgen, sondern sich auf den Angriff auf das Camp zu konzentrieren. In der darauf folgenden Schlacht dringt Anya ins Dropship ein, kann aber dort von Miller überwältigt werden. Die Jugendlichen entzünden den Treibstoff und löschen die Angreifer damit aus. Als sie später das Gelände erkunden, wird auch Anya bewusstlos durch die Rauchbomben.

Charakterbeschreibung: Anya, Staffel 2

Anya wird ebenfalls nach Mount Weather gebracht, anders als Jugendlichen allerdings in einen Käfig gesperrt und wie ihre dortigen Mitgefangenen als Blutspender missbraucht. Als Clarke hinter das Geheimnis kommt, entdeckt sie Anya in der Erntekammer. Die vom Blutverlust geschwächte Anya wird von Clarke befreit, nachdem Dr. Tsing zuvor beinahe ihre Anwesenheit bemerkt hätte. Ihre Flucht löst nach dem Durchschreiten einer Tür Alarm aus und sie fallen durch eine Luke im Boden in eine Lore voller lebloser Körper. Clarke will sofort weitergehen, doch Anya weigert sich, ihre Leute zurückzulassen. Die beiden können sich nicht einigen, doch ihr Streit wird von einigen herannahenden Reapern unterbrochen. Sie verstecken sich bei den Leichen und die Lore wird von einem Reaper fortgeschoben.

Sie fliehen schließlich von den Reapern unbemerkt und Anya erfährt von Clarke, was die Menschen von Mount Weather mit ihren Leuten tun. Deshalb geht Anya ohne Clarke zurück, rettet jene aber, als diese von Soldaten gefangen genommen wird. Von Soldaten verfolgt, können die Frauen nur entkommen, indem sie sich einen Wasserfall hinunter stürzen.

Am Flussufer kommen die Frauen wieder zu sich und Anya übernimmt sofort die Oberhand. Sie setzt Clarke außer Gefecht und fesselt sie dann, um jene als Gefangene zu ihrem Clan zu bringen. Der Rückweg fällt ihnen jedoch sehr schwer, da die beiden die ganze Zeit über verfolgt werden. Anya und Clarke versuchen daher, sich zu tarnen, doch auch dies scheint nicht zu helfen. Schließlich ist Anya davon überzeugt, dass Clarke mit Absicht Spuren hinterlässt. Dies streitet Clarke allerdings ab und kurz darauf erkennen die beiden, dass das Problem bei Anya liegt. Sie trägt einen Peilsender in sich und da Anya keinen anderen Weg sieht, die Verfolger abzuhängen, beißt Anya sich den Sender einfach aus dem Arm.

Clarke will Anya nicht länger folgen und hat einen Betäubungsmittelpfeil entdeckt, mit dem sie Anya ruhig stellt. Anschließend macht sich Clarke mit Anya im Schlepptau auf dem Weg zu ihrem Camp. Nach einem beschwerlichen Weg erreichen die beiden jenes und Clarke findet dort eine verwischte Nachricht von Abby. Da Anya sich befreien konnte, geraten sie erneut in einen Kampf, bei dem Clarke überlegen ist. Sie bringt Anya jedoch nicht um, sondern zwingt sie, ihr zu dem Lager der Arker zu folgen.

Als sie Camp Jaha erreicht haben, schlägt Clarke vor, dass Anya ihr dabei hilft, Frieden zwischen ihren Stämmen auszuhandeln. Anya erklärt sich einverstanden, bei dem Bündnis mit dem Commander zu vermitteln. Doch gerade als sie sich auf den Weg zu ihren Leuten machen will, eröffnen die Wachen das Feuer. Dabei wird Anya tödlich getroffen.

Marie Florschütz - myFanbase

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Mehr zum Datenschutz Schließen