Episode: #2.14 Die zweite Chance

In der "Private Practice"-Episode #2.14 Die zweite Chance Versucht Violet Turner (Amy Brenneman) weiterhin mit ihrer neuen Situation klar zu kommen und versucht herauszufinden, wie Sheldon Wallace (Brian Benben) und Pete Wilder (Tim Daly) zu eigenen Kindern stehen würden. Unterdessen versucht Cooper Freedman (Paul Adelstein) mit Charlotte King (KaDee Strickland) wieder ins Reine zu kommen, während Sam Bennett (Taye Diggs) und Naomi Bennett (Audra McDonald) feststellen, dass sie nach all dem Streit endlich Freunde geworden sind. Addison Montgomery (Kate Walsh) ist sich unterdessen nicht sicher, ob sie ihren Bruder Archer Montgomery (Grant Show) wirklich in ihrem Leben haben möchte.

Diese Serie ansehen:

Die schwangere Jane erleidet einen Schlaganfall und wird ins St. Ambrose gebracht. Dort soll Addison dafür sorgen, dass es ihrem Kind gut geht, während Archer sich um Jane kümmern soll. Er hat mittlerweile eine Stelle bei Charlotte angenommen und will in ihrer Praxis als Neurologe praktizieren.

Cooper zeigt Violet inzwischen auf, dass sie schon erste Schwangerschaftsgelüste entwickelt, da sie permanent Appetit auf Süßes hat, was Violet zunächst jedoch verleugnet. Erneut versucht er sie dazu zu bringen, den beiden möglichen Vätern von der Schwangerschaft zu erzählen, doch Violet weigert sich, da sie nicht weiß, ob einer von beiden überhaupt Kinder möchte.

Sam erfährt, dass Naomi mit Archer eine Affäre hat, und entgegnet gleich, dass er und Sonya mit dem Sex noch warten wollen. Schließlich trifft sich Naomi in ihrer Praxis mit Sharon, der Mutter der kürzlich verschiedenen Terry, die zuvor erfolgreich von Naomi behandelt wurde und zum Zeitpunkt ihres tödlichen Autounfalls schwanger war. Terrys Mutter hat nun eine ungewöhnliche Bitte an die Ärztin. Sie möchte eines der nach einer künstlichen Befruchtung eingefrorenen Embryos von ihrer Tochter selbst austragen.

Unterdessen erfährt Sam, dass Pete in seiner Praxis den drogensüchtigen Keith mit frischen Nadeln versorgt. Mit Mühe und Not können sie Keith retten, als er sich bei einem Besuch in der Praxis eine Überdosis spritzt. Nachdem Keith wieder zu sich gekommen ist, reißt er sich von den Ärzten los und stürmt aus der Praxis, verletzt dabei jedoch Dell, als er diesen gegen ein Regal stößt.

Archer glaubt, dass Addison wütend auf ihn ist, weil er sich weiterhin mit Naomi trifft. Addison entgegnet jedoch, dass sie nicht glauben kann, dass er einen Job bei ihrer stärksten Konkurrenz angenommen hat. Schließlich fragt sie ihn, was er überhaupt in Los Angeles sucht, und Archer entgegnet, dass er hofft, die Dinge mit ihr wieder ins Reine zu bringen. Und Janes Fall sei dafür genau das richtige Mittel.

Naomi redet Terrys Mutter Sharon noch einmal ins Gewissen, doch sie will immer noch das Kind ihrer Tochter austragen, während Sam, Dell und Pete darüber diskutieren, wie sie Keith helfen könnten. Unterdessen will Cooper sich mit Charlotte aussöhnen, doch die zeigt keinerlei Interesse daran, die Dinge mit ihm wieder ins Reine zu bringen. Schließlich trifft er sich mit Violet in einem Café, in dem sie zufällig auf Sheldon treffen. Da Violet keine Anstalten macht, Sheldon von ihrer Schwangerschaft zu erzählen, nimmt Cooper die Sache selbst in die Hand und findet heraus, dass Sheldon nicht unbedingt gerne Kinder um sich hat.

Später sucht Naomi Rat bei Violet bezüglich ihrer Patientin Sharon und erfährt, dass Terry einst eine Patientin von Violet gewesen ist und ihre Mutter abgrundtief hasste. Violet rät Naomi, Sharon nicht zu einer Schwangerschaft zu verhelfen, weil sie dadurch Terry sicherlich keinen Gefallen getan hätte.

Addison gesteht Archer, dass sie ihn nicht um sich haben möchte, weil sie ihr altes Leben hinter sich lassen will und ihn dazu nicht in ihrem Leben in Los Angels haben kann. Sie bittet ihn, die Stadt wieder zu verlassen. Cooper versucht noch immer, Charlotte dazu zu bringen, mit ihm zu sprechen. Erst jetzt wird ihm klar, dass er sie tief verletzt hat, als er sie abgewiesen hat, nachdem sie sich ihm total geöffnet hatte. Pete versucht derweil Hilfe bei Keiths Frau zu bekommen, doch die hat ihren Mann längst aufgegeben und ist der Meinung, dass es nun in dessen Händen liegt und sie nichts mehr tun können. Wenn er sich für die Drogen und gegen sie entschieden hat, dann will sie dies hinnehmen.

Naomi und Archer verbringen den Abend miteinander, doch Naomi möchte nicht, dass Archer bei ihr übernachtet. Dann erfährt sie schließlich, dass Archer sich für den nächsten Tag mit einer anderen Frau verabredet hat. Als er erkennt, dass Naomi dies nicht recht ist, redet ihr ins Gewissen, dass die beiden lediglich Sex miteinander haben und er nicht ihr fester Freund ist. Er macht ihr klar, dass er nicht gerade ein sehr treuer Mensch ist und sich nicht binden möchte, was Naomi sprachlos hinnehmen muss.

Unverhofft steht Sheldon vor Violets Tür. Er gesteht ihr, dass er spürt, dass sie ein Problem mit ihm hat und nicht darüber reden will. Schließlich kommt Cooper dazu und eine Ausprache ist wieder nicht möglich, während Sam und Sonya durch einen Anruf der unsicheren Naomi gestört werden. Diese sucht Rat, wie sie sich Archer gegenüber verhalten soll. Als sie bemerkt, dass Sam gerade sehr beschäftigt ist und Sonya bei ihm ist, ermutigt sie ihn, sich nicht zu sehr unter Druck zu setzen, weil er sonst wieder einen Asthmaanfall erleiden könnte.

Unterdessen ist Keith nach einer weiteren Überdosis im Krankenhaus gelandet. Pete erfährt, dass Keith an einer Endokarditis erkrankt ist, da er seine sauberen Nadeln, die er von Pete bekommen hat, gegen weitere Drogen eingetauscht hat. Nun hängt sein Leben an einem seidenen Faden, vor allem da eine akute Hepatitis C seine Leberfunktion sehr stark einschränkt.

Naomi sucht Rat bei Addison, was Archer betrifft, doch die warnt sie nur davor, sich auf Archer einzulassen. Im gleichen Atemzug gesteht sie jedoch, dass sie nicht wirklich sauer auf sie wegen der Affäre ist, sondern sie es einfach nur hasst, dass Archer letztendlich immer Recht behält was sie selbst und ihre Beziehung zu Männern betrifft, was auch das Desaster mit Kevin bewiesen hat. Unterdessen trifft sich Violet mit Sharon und spricht mit ihr über ihre Idee, ihr eigenes Enkelkind auszutragen. Sharon gibt ihrer Tochter die Schuld daran, dass ihr Leben sich so sehr verändert hatte, dass sie keine Kontrolle mehr darüber hatte. Sie hofft, dies mit einem weiteren Kind nun ändern zu können und dem Kind das zu geben, was sie Terry nicht hatte geben können, weil sie sich damals so falsch verhalten hatte.

Archer konnte zwar den Schlaganfall bei Jane stoppen, doch leider hat sie durch den Eingriff vorzeitige Wehen bekommen. Nun müssen Addison und Archer zusammen arbeiten, um Mutter und Kind zu retten.

Cooper geht noch einmal zu Charlotte, um mit ihr zu sprechen. Er entgegnet, dass er noch nicht bereit dazu ist, ihre Beziehung aufzugeben, auch wenn sie beide nie das perfekte Paar gewesen sind. Doch auch als Cooper sagt, dass er sie als Paar liebt, zeigt Charlotte sich nicht beeindruckt und knallt ihm die Tür vor der Nase zu.

Violet hat sich überwunden und will Pete in die Schwangerschaft einweihen, doch der Fall um Keith kommt ihr dazwischen, da Pete sich kaum auf etwas anderes konzentrieren kann. Im Gespräch findet Violet schließlich heraus, dass auch Pete nicht unbedingt Kinder haben will, weil er sich für zu selbstverliebt hält.

Unterdessen bringt Addison Janes Kind zur Welt, während Violet erkannt hat, dass sie Sharon unrecht getan hat und sie ihr eine Chance geben sollten, ihre alten Fehler, die sie bei ihrer Tochter gemacht hatte, wieder gut zu machen. Pete versucht derweil, Keith noch einmal ins Gewissen zu reden, doch als er sich weigert, sich helfen zu lassen, lässt er Keith festnehmen und in die psychiatrische Station des Saint Ambrose einweisen.

Kurz vor der Befruchtung kommen Sharon plötzlich Zweifel ob ihrer Qualitäten als Mutter und befürchtet, wieder alles falsch zu machen. Naomi spricht ihr Mut zu, dass sie sich ändern kann und alles in ihrer Hand liegt. Sie sollte diese zweite Chance nutzen, um sich selbst endlich verzeihen zu können.

Durch die Geburt ihres Sohnes nähern sich Jane und ihr entfremdeter Ehemann wieder ein wenig an, während Naomi Sam zu Pete schleift und ihn um Hilfe bittet, weil Sam in aufregenden Momenten immer Asthmaanfälle erleidet. Dies war auch passiert, als er zum ersten Mal mit Sonya schlafen wollte, was diese so sehr verunsichert hat, dass sie einen Krankenwagen gerufen hatte.

Cooper sucht Rat bei Violet und erzählt ihr, dass Charlotte nicht mit ihm sprechen will. Violet entgegnet schließlich, dass sie herausgefunden hat, dass keiner der potentiellen Väter ihrer Kinder eigene möchte und sie nicht mal weiß, wie sie selbst zu dem Thema steht. Sie gesteht ihm, dass sie sich oft einsam und verloren fühlt, ihr es jedoch jedes Mal besser geht, wenn Cooper bei ihr auftaucht. Cooper beschließt daraufhin kurzerhand, bei Violet einzuziehen und ihr mit dem Baby zu helfen, wenn sie möchte.

Addison trifft sich mit ihrem Bruder und versöhnt sich mit ihm. Später steht er dann wieder vor Naomis Tür und gesteht ihr, dass er mehr für sie empfindet, als er sich zuerst eingestehen wollte und deswegen sein Date abgesagt hat, um bei ihr zu sein. Die beiden gehen sofort wieder ins Schlafzimmer.

Als Cooper gerade packt, steht Charlotte mit einem selbstgemachten Essen vor der Türe und unterbreitet ihm ein Friedensangebot. Sie entschuldigt sich, dass sie sich ihm verschlossen hat und fragt ihn, ob er bei ihr einziehen will. Schweren Herzens muss er ihr gestehen, dass er mit Violet zusammen ziehen wird, was Charlotte die Tränen in die Augen treibt.

Melanie Brandt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode spielt meiner Meinung im Mittelfeld. Die Fälle waren interessant, doch konnten sie im Erzählstil einfach nicht punkten. Ganz besonders schlecht kommt hier Violet weg, die mit ihrer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #2.14 Die zweite Chance diskutieren.