Episode: #16.11 A Hard Pill to Swallow

In der "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"-Episode #16.11 A Hard Pill to Swallow erfährt Richard Webber (James Pickens Jr.), dass Maggie Pierce (Kelly McCreary) ihren Job gekündigt hat, weshalb er sich Sorgen macht, wie sie den Tod ihrer Patientin, die gleichzeitig auch ihre entfernte Cousine war, verarbeitet. Miranda Bailey (Chandra Wilson) kehrt nach einer kleinen persönlichen Auszeit zur Arbeit zurück, allerdings macht Tom Koracick (Greg Germann) ihr den ersten Arbeitstag nicht so leicht, wie sie es sich gewünscht hätte. Zur gleichen Zeit hat Meredith Grey (Ellen Pompeo) das Gefühl, dass sie Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) vermisst, während Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) Neuigkeiten für Link (Chris Carmack) hat, die ihre Schwangerschaft betreffen.

Catherine Bühnsack - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #16.11 A Hard Pill to Swallow diskutieren.