Debbie Allen

Deborrah Kay Allen, kurz Debbie genannt, ist eine der erfolgreichsten Afroamerikanerinnen in der US-Fernsehindustrie und wurde bereits mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt. Die gebürtige Texanerin, die am 16. Januar 1950 in Houston zur Welt kam, beweist sich seit Jahrzehnten als Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin, Choreografin und Musikerin.

Als Tochter der Dichterin und Autorin Vivan Ayers, die für den Pulitzerpreis nominiert war, wuchs Debbie in einem künstlerischen Umfeld auf. Da die Mutter ihre Kinder vor dem Rassismus, der in den 1950er Jahren in Texas noch sehr stark verbreitet war, schützen wollte, lebte die Familie zeitweise in Mexiko. Debbie spricht daher fließend Spanisch. Ihr älterer Bruder Andrew "Tex" Allen Jr. schlug eine Karriere als Jazzkomponist ein, ihre Schwester Phylicia Rashad wurde Schauspielerin und Sängerin und erlangte durch die Rolle der Familienmutter Claire Huxtable in der Comedyserie "Die Bill Cosby Show" große Bekanntheit.

Debbie ihrerseits studierte zunächst Griechische Literatur und Schauspiel an der Howard University in Washington, D.C. und begann danach, in verschiedenen Musicals am Broadway aufzutreten. Im Jahr 1980 erlebte ihre Karriere einen großen Sprung nach vorne, als sie eine Rolle in dem heute als Kult geltenden Tanzfilm "Fame – Der Weg zum Ruhm" erhielt. Als nach dem Erfolg des Films eine Fernsehserie entstand, spielte sie auch darin fünf Jahre lang die Rolle der Tanzlehrerin Lydia Grant, führte außerdem bei vielen Episoden Regie und war als leitende Choreografin an der Gestaltung der Tanznummern beteiligt. Sie wurde für ihre Mehrfach-Leistung in der Serie mit zahlreichen hohen Ehrungen bedacht, unter anderem mit einem Golden Globe und drei Emmys.

In den folgenden Jahren war sie maßgeblich an vielen erfolgreichen Fernsehproduktionen beteiligt. Sie führte unter anderem Regie bei den Serien "College Fieber", "Der Prinz von Bel-Air", "Girlfriends", "Alle hassen Chris", "Hellcats" und "Grey's Anatomy". Oftmals stand sie für die Serien, bei denen sie Regie führte, auch als Schauspielerin vor der Kamera, wie beispielsweise für "Grey's Anatomy" in der Rolle der Dr. Catherine Avery.

Zu den vielen weiteren Leistungen von Debbie Allen zählen mehrere Oscar-Verleihungen, die sie choreoraphiert und für die sie die Musik geschrieben hat. Dafür wurde sie selbst mit Auszeichnungen wie dem Image Award geehrt. Weiterhin veröffentlichte sie zwei Musikalben und kreierte den Soundtrack des Kinofilms "Amistad - Das Sklavenschiff" mit.

Privat war Debbie Allen von 1975 bis 1983 mit Winnfred Wilford verheiratet. Die Ehe wurde geschieden. Seit 1984 ist sie mit dem ehemaligen Basketball-Profi Norman Nixon verheiratet und hat zwei Kinder mit ihm. Der Sohn, Norman Nixon Jr., ist in die Fußstapfen seines Vaters getreten, die Tochter namens Vivian Nichole Nixon ist wie ihre Mutter als Tänzerin und Schauspielerin aktiv.

Maret Hosemann - myFanbase

Filmographie (Schauspieler)

2011 - 2014Grey's Anatomy (TV) als Dr. Catherine Avery
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2011Grace als Helen Grace
Originaltitel: Grace
2009Lieferung mit Hindernissen als Ms. Jackson
Originaltitel: Next Day Air
2009Fame (TV) als Ms. Angela Simms
Originaltitel: Fame (TV)
2007Tournament of Dreams als Rhonda Dillins
Originaltitel: Tournament of Dreams
2004All of Us (TV) als Kate
Originaltitel: All of Us (2.08 Parents Just Don't Understand) (TV)
2003Lady Cops - Knallhart weiblich (TV) als Wanda
Originaltitel: The Division (#3.03 Bewitched, Bothered and Bewildered) (TV)
2001All About You als Ruth
Originaltitel: All About You
2001The Painting als Bertha Lee Gilmore
Originaltitel: The Painting
2000Everything's Jake als Bibliothekarin
Originaltitel: Everything's Jake
1999Michael Jordan: An American Hero als Deloris Jordan
Originaltitel: Michael Jordan: An American Hero
1997Cosby (TV) als Debra
Originaltitel: Cosby (#2.08 Dating Games) (TV)
1995 - 1996Ein schrecklich nettes Haus (TV) als Jackie Warren
Originaltitel: In the House (TV)
1996Ein Hauch von Himmel (TV) als Valerie Dixon
Originaltitel: Sins of the Father (#3.04 Sins of the Father) (TV)
1994Mac Millionär - Zu clever für 'nen Blankocheck als Yvonne
Originaltitel: Blank Check
1994Ein fast perfektes Verhältnis als Betty
Originaltitel: Mona Must Die
1992Eine Nacht im Savoy als Estelle
Originaltitel: Stompin' at the Savoy
1991Zurück in die Vergangenheit (TV) als Joanna Chapman
Originaltitel: Quantum Leap (#3.14 Private Dancer - October 6, 1979) (TV)
1991Sunday in Paris als Sunday Chase
Originaltitel: Sunday in Paris
1991College Fieber (TV) als Dr. Langhorne
Originaltitel: A Different World (#4.13 Ex-Communication& #5.12 Twelve Steps of Christmas) (TV)
1988Bill Cosby Show (TV) als Emma
Originaltitel: The Cosby Show (#5.10 If the Dress Fits, Wear It) (TV)
1982 - 1987Fame (TV) als Lydia Grant
Originaltitel: Fame (TV)
1986Jo Jo Dancer, Your Life Is Calling als Michelle
Originaltitel: Jo Jo Dancer, Your Life Is Calling
1984Celebrity als Regina Brown
Originaltitel: Celebrity
1983Parade of Stars als Carol Freeman
Originaltitel: Parade of Stars
1982Alice at the Palace als Rote Königin
Originaltitel: Alice at the Palace
1981Ragtime als Sarah
Originaltitel: Ragtime
1980Fame – Der Weg zum Ruhm als Lydia Grant
Originaltitel: Fame
1979Roots: The Next Generations (TV) als Nan Branch Haley
Originaltitel: Roots: The Next Generations (#1.06) (TV)
1979Ebony, Ivory and Jade als Claire 'Ebony' Bryant
Originaltitel: Ebony, Ivory and Jade
1979The Fish That Saved Pittsburgh als Ola
Originaltitel: The Fish That Saved Pittsburgh
1977The Greatest Thing That Almost Happened als Julie Sutton
Originaltitel: The Greatest Thing That Almost Happened
1976Good Times (TV) als Diana Buchanan
Originaltitel: Good Times (#3.17 J.J.'s Fiancee: Part 1 & #3.18 J.J.'s Fiancee: Part 2) (TV)

Filmographie (Produktion)

2010 - 2013Grey's Anatomy (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2010 - 2011Hellcats (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Hellcats (TV)
2009 - 2010My Parents, My Sister & Me (TV) als Regisseurin
Originaltitel: My Parents, My Sister & Me (TV)
2006 - 2009Alle hassen Chris (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Everybody hates Crhis (TV)
2005 - 2008Girlfriends (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Girlfriends (TV)
2003 - 2007All of Us (TV) als Regisseurin
Originaltitel: All of Us (TV)
2004 - 2006That's So Raven (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Raven blickt durch (TV)
2001The Old Settler als Regisseurin
Originaltitel: The Old Settler
1998Martin Luther King Special One Day als Regisseurin
Originaltitel: Martin Luther King Special One Day
1993 - 1994Ein Vater für zwei (TV) als Regisseurin
Originaltitel: The Sinbad Show (TV)
1991 - 1993Zurück in die Vergangenheit (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Quantum Leap (TV)
1988 - 1993College Fieber (TV) als Regisseurin
Originaltitel: A Different World (TV)
1992Eine Nacht im Savoy als Regisseurin
Originaltitel: Stompin' at the Savoy
1990Der Prinz von Bel-Air (TV) als Regisseurin
Originaltitel: The Fresh Prince of Bel-Air (TV)
1990Polly: Comin' Home! als Regisseurin
Originaltitel: Polly: Comin' Home!
1987 - 1988Familienbande (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Family Ties (TV)
1984 - 1987Fame (TV) als Regisseurin
Originaltitel: Fame (TV)