Joe Cruz, Staffel 2

Foto: Joe Minoso, Chicago Fire - Copyright: Elizabeth Morris/NBC
Joe Minoso, Chicago Fire
© Elizabeth Morris/NBC

Mit neuem Lebensmut möchte Joe Cruz endlich wieder eine Beziehung führen und flirtet deswegen im Molly's heftig mit Zoya. Seine gute Stimmung im Privatleben wird jedoch durch diverse Brandanschläge getrübt, die der Wache 51 gelten, sodass Kelly Severide vermutet, dass ein Feuerwehrmann dahinter steckt. Und Kelly soll Recht behalten, da sie herausfinden, dass ihr ehemaliger Kollege Kevin Hadley hinter den Anschlägen steckt, da er sich an ihnen allen rächen wollte.

Mit seinem besten Freund Brian 'Otis' Zvonecek beginnt Joe einen kleinen Wettstreit, wer von ihnen der neue Mitbewohner von Leslie Shay und Kelly werden wird, doch als Joe im Molly's beobachtet, wie Zoya mit Kelly nach Hause geht, möchte er gar nicht mehr in die WG einziehen. Er ist vollkommen niedergeschlagen, da er sich ernste Hoffnungen bei Zoya gemacht hat. Somit wird Otis der neue Mitbewohner von Leslie und Kelly und als Joe ihn besucht, bricht es ihm fast das Herz, als er Kelly und Zoya dort zusammen sieht, weshalb er auch direkt wieder verschwindet.

Am nächsten Tag hört Joe Cruz ein Gespräch zwischen Zoya und Kelly mit an, in dem Zoya berichtet, dass ihr Visum ausläuft, weshalb sie vorschlägt, dass Kelly und sie heiraten, damit sie nicht nach Sankt Petersburg zurück muss. Kelly lehnt das jedoch ab, sodass Zoya die Sache zwischen ihnen beendet. Als Joe Zoya das nächste Mal im Molly's sieht, macht er ihr deutlich, was für eine tolle Frau sie ist, da er wieder ein wenig Hoffnung bei ihr schöpft.

Foto: Joe Minoso, Chicago Fire - Copyright: 2016 NBCUniversal Media; Matt Dinerstein/NBC
Joe Minoso, Chicago Fire
© 2016 NBCUniversal Media; Matt Dinerstein/NBC

Als Joe mit seinem jüngeren Bruder Leon Cruz unterwegs ist und diesem erläutert, wie wichtig es ist, dass Leon seinen Schulabschluss macht, geraten die beiden plötzlich in einen Schusswechsel, bei dem auch ein kleines Mädchen angeschossen wird. Joe und Leon eilen ihr sofort zu ihr und leisten Erste Hilfe bis der Krankenwagen eintrifft. Leon erklärt Joe, dass der andere angeschossene ein Junge namens Dom ist, hinter dem die Gang 'Insane Kings' schon lange her ist. Dann taucht Hank Voight mit Erin Lindsay auf, sodass Joe seinen Bruder sofort wegschickt, da er nicht möchte, dass Leon in die Ermittlungen gegen die Gang verwickelt wird. Joe macht jedoch seine Aussage und erläutert, was er genau gesehen hat.

Auf der Wache muss Joe dann erfahren, dass Zoyas Aufenthaltsgenehmigung bald ausläuft, was ihn sehr traurig stimmt. Da Hank Voight ihn immer wieder versucht anzurufen, Joe diese Anrufe jedoch alle ignoriert, taucht Voight schließlich auf der Wache auf. Sie kommen darauf zu sprechen, dass Leon mal in der Gang 'Insane Kings' war, nun aber ausgestiegen ist, weshalb Joe seinen Bruder auch aus den Ermittlungen raushalten möchte. Als Voight auf Flaco zu sprechen kommt, wird Joe nervös und damit soll er Recht behalten, denn Voight ahnt, dass Joe etwas damit zu tun haben könnte, dass Flaco bei einem Brand ums Leben gekommen ist. Voight erklärt, dass er Leon zurück in die Gang stecken möchte, damit dieser als Informant für ihn arbeitet. Als Joe sich dagegen ausspricht, erwähnt Voight schließlich, dass er im Gegenzug keine Zeit hätte, um sich den Tod von Flaco noch mal genauer anzusehen.

Joe lenkt entsprechend ein und geht wenig später gemeinsam mit Leon zur Intelligence Unit, um mit Voight und Erin Lindsay über ihr Vorhaben zu sprechen. Erin erklärt den beiden zunächst, dass das kleine Mädchen nicht überlebt hat und bittet Leon deswegen inständig, dass er ihnen hilft die Sache zu beenden. Als Leon sich bereit erklärt, ist Joe gar nicht begeistert, dass sein Bruder sich in eine solch gefährliche Situation begibt. Zurück auf der Wache erklärt er Matthew Casey, dass Leon nun als Informant arbeitet und ist mit den Nerven am Ende, da er Angst hat, dass Leon etwas passiert und dann alles umsonst gewesen ist. Matt spricht Joe jedoch Mut zu und meint, dass Joe an seinen Bruder glauben muss.

Foto: Joe Minoso, Chicago Fire - Copyright: 2019 Universal Pictures; Elizabeth Morris/NBC
Joe Minoso, Chicago Fire
© 2019 Universal Pictures; Elizabeth Morris/NBC

Um einen freien Kopf zu bekommen, geht Joe nach seiner Schicht ins Molly's und betrinkt sich dort. Als Zoya ihm dann sagt, dass sie ihn wirklich vermissen wird, macht Joe ihr kurzerhand einen Antrag, damit sie ihn den USA bleiben kann und er sie nicht auch noch verliert. Als Zoya dem zustimmt, ist Joe überglücklich und verkündet es gleich lauthals in der ganzen Bar.

Am nächsten Tag erzählt Joe direkt seinem Bruder von seinen Hochzeitsplänen, wird jedoch von dem undercover arbeitenden Alvin Olinsky dazu genötigt sofort zu verschwinden, da er ansonsten die ganze Mission gefährdet. Verzweifelt wendet sich Joe an Matt, da er Leon gar nicht mehr sehen darf und Hank Voight ihm vollkommen im Dunkeln lässt. Dieser empfiehlt ihm mit Antonio Dawson zu sprechen, der Joe zwar auf den neusten Stand im Fall bringt, aber auch deutlich macht, dass sich Joe komplett raushalten muss.

Als Joe dann gemeinsam mit Zoya die bevorstehende Hochzeit plant, taucht Leon plötzlich bei ihm auf und erklärt, dass er bei einem Raubüberfall mitmachen muss. Joe möchte sofort, dass Leon aus der ganzen Aktion aussteigt, doch Leon will die Verantwortung nicht abgeben. Allerdings verlangt er von Hank Voight, dass Joe dabei sein darf, damit dieser etwas beruhigter ist. So hört Joe mit an, wie sein Bruder ein Geständnis herausholen kann, doch dann wird das Auto, in dem sich Leon befindet, beschossen. Die Intelligence Unit greift sofort ein und Joe fällt ein Stein vom Herzen, dass sein Bruder völlig unbeschadet ist. Allerdings schwört das Gangmitglied, welches durch Leon überführt werden konnte, Rache an ihm, da er nun als Verräter gilt.

Foto: Joe Minoso & Taylor Kinney, Chicago Fire - Copyright: 2016 NBCUniversal Media; Parrish Lewis/NBC
Joe Minoso & Taylor Kinney, Chicago Fire
© 2016 NBCUniversal Media; Parrish Lewis/NBC

Antonio erklärt Joe daraufhin, dass Leon auf unbestimmte Zeit die Stadt verlassen muss, da er derzeit in Chicago nicht mehr sicher ist. Joe ist rasend vor Wut auf Hank Voight, doch Leon sieht die Sache nicht ganz so tragisch, da er zu ihrem Onkel ziehen möchte und Joe ihn dort ja jederzeit besuchen kann. Leon ist sicher, dass er das Richtige getan hat, da ein Mörder nun im Gefängnis sitzt und der Tod des kleinen Mädchens so gerecht wurde.

Wieder zu Hause erhält Joe die nächste schlechte Nachricht, da Otis ihm erklärt, dass Zoya sich entschieden hat, Joe nicht zu heiraten, da sie ihn nicht liebt und ihn nicht benutzen möchte. Otis überreicht Joe dann noch ein Mixtape, welches Zoya für ihn erstellt hat und er ist richtig niedergeschlagen, da er wirklich in sie verliebt war. Da Leon nun bei ihm ausgezogen ist, schlägt Joe seinem Freund Otis vor, dass dieser bei ihm einziehen kann, was Otis gerne zusagt. Glücklich über diese neue Perspektive, denkt sich Joe sogar einen Freundschaftsnamen für die beiden aus: Crotis!

Nach einigen Wochen erkennen die beiden jedoch, dass ihre jetzige Wohnung zu klein für sie ist, weshalb sie nach einer neuen Wohnung suchen. So übernehmen sie schließlich die Wohnung, die Gabriela Dawson und Matt sich nehmen wollten, dann aber davon zurück getreten sind. Doch das Zusammenleben der beiden ist nicht immer einfach, da sie zwar sehr gut befreundet sind, aber viele unterschiedliche Interessen haben. So ist Otis beispielsweise genervt davon, dass er die vielen Sportsender, die Joe leidenschaftlich gerne guckt, mitfinanzieren muss. Doch trotz dieser kleinen Unstimmigkeiten, schweißt die Wohnsituation die beiden noch enger zusammen und ihre Freundschaft wird immer stärker.

Das bedeutet natürlich auch, dass sie kaum Geheimnisse voreinander haben und deswegen erzählt Otis Joe sofort von der Neuigkeit, dass Chief Wallace Boden demnächst Donna Robbins heiraten wird, obwohl dies eigentlich geheim gehalten werden sollte. Die Information verbreitet sich dann wie ein Lauffeuer auf der Wache und als der Tag gekommen ist, feiern alle ausgelassen mit dem Chief und seiner angetrauten Frau eine wundervolle Hochzeit auf der Wache.

Zur Beschreibung von Joe Cruz in "Chicago Fire", Staffel 1
Zur Beschreibung von Joe Cruz in "Chicago Fire", Staffel 3
Zur Beschreibung von Joe Cruz in "Chicago Fire", Staffel 10
Zur Beschreibung von Joe Cruz in "Chicago Fire", Staffel 11


Annika Leichner - myFanbase

Die Serie "Chicago Fire" ansehen: