Episode: #1.06 Die Rückkehr des Kane

In der "Veronica Mars"-Episode #1.06 Die Rückkehr des Kane untersucht Veronica Mars (Kristen Bell) einen möglichen Betrug bei den Schulsprecherwahlen, nachdem Duncan Kane (Teddy Dunn) als Sieger hervor gegangen ist. Dabei hilft sie seiner Gegnerin, welche die Gleichberechtigung in der Schule forcieren möchte. Logan Echolls (Jason Dohring) betreibt einen illegalen Boxring, er organisiert Boxkämpfe zwischen Obdachlosen. Als die Medien von seinen Machenschaften Wind bekommen, schreitet Logans Vater Aaron Echolls (Harry Hamlin), der bekannte Schauspieler, ein. Veronica und Keith Mars (Enrico Colantoni) entdecken einen Beweis, der Abel Koontz (Christian Clemenson) als Mörder von Lilly Kane (Amanda Seyfried) entlastet.

Diese Episode ansehen:

Foto: Teddy Dunn, Veronica Mars - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Teddy Dunn, Veronica Mars
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Auf dem Schulhof gibt es Streit zwischen Schülern wegen der sogenannten "Piraten-Punkte". Schüler können sich diese Punkte durch Verdienste im Cheerleading und Football verdienen und genießen dadurch bestimmte Privilegien. Diese Punkte sind den 09ers vorbehalten. Eines der Privilegien ist, dass sich Schüler mit Piraten-Punkten Essen auf den Schulhof bestellen dürfen. Als Wanda, ein normales Mädchen, das auch macht, gibt es Ärger.

Als Veronica abends vor dem Fernseher sitzt, sieht sie einen Beitrag über den Mordfall Lilly Kane. Abel Koontz, der scheinbare Mörder, hat seinen Anwalt gefeuert und wartet nun auf seine Todesspritze. Veronica möchte, dass ihr Vater etwas unternimmt, um den wahren Mörder zu finden, doch Keith sagt, dass ihm sowieso niemand glauben würde.

Die Redakteurin der Schülerzeitung will, dass Veronica über die anstehenden Schulsprecherwahlen berichtet. In der Zwischenzeit hat sich Wanda zur Wahl gestellt. Sie verspricht den Schülern, dass sie die Piratenpunkte abschaffen wird. Auch Duncan steht zur Wahl, aber nicht freiwillig, Logan hat seine Kandidatur eingereicht.

Logan und seine Gang haben ein neues Hobby. Sie organisieren Boxkämpfe zwischen Obdachlosen und werben dafür Leute auf der Straße an. Abends findet am Strand wieder einer der illegalen Boxkämpfe statt.

Veronica arbeitet weiter am Mordfall von Lilly und kommt zu dem Schluss, dass auch Duncan zu der Riege der Verdächtigen gehört. Sie sucht im Tresor ihres Vaters nach Beweismaterial. Veronica findet Fotos, die nach dem Mord in Lillys Zimmer aufgenommen wurden. Dadurch findet sie heraus, dass Abel Koontz Beweise zugeschanzt wurden, und zwar Lillys Schuhe. Ein weiterer Beweis für seine Unschuld.

Die Ergebnisse der Schulsprecherwahl werden bekannt gegeben und zur Überraschung aller hat Duncan gewonnen. Veronica will recherchieren. Sie denkt, dass es bei der Wahl nicht mit rechten Dingen zugegangen ist und möchte das beweisen. Mit Hilfe ihrer Journalistiklehrerin reicht sie einen Protest ein. Sie, Wallace und Wanda zählen die Stimmen noch einmal, doch das ändert nichts am Ergebnis. Doch sie geben nicht auf. Sie suchen weiter und stoßen auf etwas. Duncans und Wandas Namen wurden auf der Liste vertauscht. So dachten die Schüler, dass sie für Wanda stimmen würden, machten ihr Kreuz aber für Duncan. Verantwortlich dafür war Madison, eine der Cheerleader. Nachdem die Beweise vorgelegt sind, kommt es zu einer Stichwahl zwischen Duncan und Wanda.

Jake Kane ist sehr begeistert davon, dass sein Sohn Schulsprecher werden könnte. Duncan geht es dabei aber ganz anders. Er zeigt wenig Interesse an der potentiellen neuen Aufgabe. Jake sagt zu seinem Sohn, dass für ihn wichtig sei, dass Duncan glücklich ist.

Am nächsten Tag wird Wanda in der Schule terrorisiert. Ihr Auto, ihr Schrank und ihre Plakate werden beschmiert. Ihr wird vorgeworfen, ein Drogenfahnder zu sein. Veronica beschuldigt Logan, dass er für die Schmierereien verantwortlich ist. Auch mit Duncan legt sie sich an und wirft ihm vor, dass er immer zu den 09ers stehe, egal, was sie machen.

Logan kommt in Schwierigkeiten, denn es existiert ein Video von den Boxkämpfen, welches veröffentlich wurde. Als er auf seinen Vater trifft, fängt dieser an, gewalttätig zu ihm zu werden und ihm zu drohen. Am nächsten Tag muss Logan vor die Presse treten und sich offiziell für seine Taten entschuldigen. Sein Vater bringt ihn in eine Armenküche, in der er ehrenamtlich arbeiten soll. Auch die Presse ist anwesend und die beiden ziehen ihre Show ab. Doch Logan möchte seinem Vater heimzahlen, was er am Vortag mit ihm gemacht hat und verkündet, dass sein Vater eine halbe Million Dollar für die Armenküche spenden wird, was natürlich erfunden ist. Wieder zu Hause wird Logan von seinem Vater brutal mit einem Gürtel geschlagen und seine Mutter sieht hilflos zu.

Veronica erhält einen Tipp von Weevil, dass an der Beschuldigung, dass Wanda ein Polizeispitzel ist, doch etwas dran ist. Nach einem Gespräch mit Wanda glaubt auch Veronica daran. Kurze Zeit später sitzt sie vor ihrem Stimmzettel für die Wahl und überlegt, wen sie wählen soll.

Lilly, Logan, Duncan und Veronica sitzen auf dem Schulhof. Als jemand versucht, einen Mitschüler anzupöbeln und ihn fertig zu machen, setzt sich Duncan für ihn ein. Er ist der einzige, der eingreift.

Auch dieses Mal hat Duncan gewonnen und Veronica ist froh darüber, denn sie weiß jetzt, dass Wanda sie die ganze Zeit belogen hat. Außerdem hat sie selbst für Duncan gestimmt. Dieser hält kurze Zeit später eine Ansprache. Zur Überraschung aller führt er eine grundlegende Veränderung ein. Ab nun ist jeder Schüler in der Lage Piratenpunkte zu erhalten. Auch sein Vater Jake ist anwesend und ist sichtlich stolz auf seinen Sohn.

Zu Hause spricht Veronica mit ihrem Vater. Sie will nicht heimlich ermitteln, sie will gemeinsam mit ihrem Vater an dem Fall arbeiten und zeigt ihm ihre neuen Beweise.

Michaela B. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Veronica Mars" über die Folge #1.06 Die Rückkehr des Kane diskutieren.