Episode: #18.08 It Came Upon a Midnight Clear

In der "Grey's Anatomy"-Episode #18.08 It Came Upon a Midnight Clear verbringen die Ärzte des Grey + Sloan Memorial Hospitals die Feiertage. David Hamilton (Peter Gallagher) und Meredith Grey (Ellen Pompeo) bereiten sich auf einen Meilenstein ihres Projektes vor und Atticus "Link" Lincoln (Chris Carmack) möchte die Feiertage mit Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) und Scout als Familie verbringen. Levi Schmitt (Jake Borelli) wird während einer Operation mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert.

Diese Serie ansehen:

Foto:

Meredith Grey schmückt mit ihren Kindern den Baum, Miranda Bailey und Ben Warren hängen einen Strumpf für Pru auf, Maggie Pierce und Winston Ndugu küssen sich und Teddy Altman packt mit Owen Hunt Geschenke ein und gedenken dabei an den verstorbenen Noah Young. Jo Wilson ist gerade in der Küche, als Atticus Lincoln ihr aufgeregt berichtet, dass er gleich nach Minnesota fliegt, um Amelia Shepherd seine Liebe zu gestehen und dass er nicht heiraten muss. Völlig überrumpelt stimmt Jo zu und versichert, auf Scout aufzupassen. Link versichert ihr im Gegenzug, immer und überall mit Luna eingeladen zu sein. Währenddessen warten Richard Webber und Amelia auf David Hamilton und Kai Bartley, da man in Minnesota schon genug Vermutungen über das geheime Projekt anstellt. Webber ist nicht begeistert über David, verhält sich aber freundlich, als die beiden eintreffen und Kai sich bedankt. David redet davon, dass er prominent sei. Sie machen noch ein bisschen Smalltalk, bevor sich David für eine Untersuchung verabschiedet. Danach macht sich Webber darüber lustig, wie David sich selbst sieht.

Meredith bereitet sich im Aufenthaltsraum auf die OP von David vor, als Cormac Hayes dazu kommt und einen kleinen Witz darüber macht, ob sie durch ihre ständige Abwesenheit überhaupt noch im Krankenhaus arbeitet. Dann kommen sie auf die Feiertage zu sprechen, da diese aufgrund ihrer Verluste nicht leicht sind, und Meredith vertraut ihm an, dass sie während ihrer Krankheit Derek Shepherd am Strand wahrgenommen hat und seither weiß, dass er noch immer da ist. Cormac ist dankbar, dass sie dies mit ihm geteilt hat. Bailey und Ben versuchen einen Termin zu finden, um für das Sorgerecht von Pru zu finden. Als sich dies als schwierig gestaltet, meint Bailey, dass es so schon nicht einfach ist. Ben kommt ihr entgegen und betont, seinen Dienst zu tauschen. Die beiden werden von Jordan Wright unterbrochen, der seinen ersten Tag im Krankenhaus hat. Megan Hunt wacht am Bett ihres Sohnes Farouk und ist mit den Nerven am Ende. Sie gesteht Cormac, dass sie nicht mehr leben will, wenn ihr Sohn es nicht übersteht. Teddy und Owen kommen gerade von Noahs Trauerfeier wieder, die Teddy schön fand. Kurz darauf werden sie zu Megan gerufen, da man für Farouk ein Herz hat, welches sich aber in Tacoma befindet und Megan vor Erleichterung und Freude weint.

Jo ist mit Scout und Luna auf dem Weg zur Kita und trifft Amelia im Aufzug. Kurz danach fragt diese, wie es Link geht, worauf Jo meint, dass es ihm gut ginge, so dass Amelia erst einmal Scout zur Kita bringt. Jo ruft indes Link an und informiert ihn, dass seine Ex in Seattle ist. Hinterher versucht sie selbst, ihre aufgekommenen Gefühle für Link runterzuschlucken. Währenddessen bereiten sich Owen und Teddy auf die Fahrt nach Tacoma vor, an der auch Cormac teilnimmt. Meredith besucht David und klärt ihn über seinen Eingriff auf. Dabei bemerkt sie, dass er Schmerzen hat. David tut diese aber als Nichtigkeit ab. Bailey und Webber teilen die Eingriffe für die Assistenzärzt*innen ein, als Taryn Helm verspätet dazu kommt und sich entschuldigt, gleichzeitig gibt sie aber auch Levi Schmitt die Schuld, da er sie wecken sollte. Kurz darauf stellt sich Jordan nochmals vor und betont, dass er wegen Bailey nach Seattle gewechselt ist, so dass sie assistieren wird.

Meredith steht draußen und denkt über den Eingriff nach, als Amelia dazu kommt. Schnell merkt sie, was Meredith im Kopf umher geht und spricht das Thema an. Kurz danach übergibt sich Meredith und fühlt sich besser, so dass sie in den OP können. Indes erklärt Webber Maggie seine neue Lehrmethode und möchte sie ihr im OP zeigen. Owen, Cormac und Teddy sind mit dem Fahrer auf dem Weg nach Tacoma und Teddy freut sich, dass Farouk ein neues Herz bekommt. Cormac nutzt die Gelegenheit, um die beiden darüber in Kenntnis zu setzen, dass er Megan für hochgradig depressiv hält, was weder Owen noch Teddy glauben wollen. Levi und Taryn sind bei Devon Gomez und informieren ihn über sein bevorstehenden Eingriff. Levi spricht seinen Patienten dann an, da er ihm bekannt vorkommt. Jener verneint aber, bis Levi auffällt, dass es sich bei ihm um den Podcaster handelt, dessen Podcast er immer anhört. Meredith und Amelia wurden von Kai gerufen, da David erhöhte Temperatur hat und zunehmend Schmerzen hat. Er streitet zwar alles ab, doch Meredith lässt sich nicht mehr beirren, so dass sie Aufnahmen anfordert.

Owen und Teddy diskutieren auf dem Rückweg noch immer über Megans seelischen Zustand. Kurz darauf wird der Fahrer ohnmächtig, das Auto kommt von der Straße ab und rast die Böschung runter. Alle sind jedoch soweit unverletzt. Zeitgleich wird Farouk von Winston für die OP vorbereitet und Evelyn Hunt verspricht, mit ihrer Tochter zu warten. Auch Levi und Taryn sind mit Devon im OP und erklären ihm alles nochmal. Webber ist mittlerweile mit Maggie auf der Galerie angekommen und sie zeigt sich erstaunt, dass Levi soviel gelernt hat, dass sie es gar nicht fassen kann. Ebenso sind Bailey und Jordan im OP, die nicht glauben kann, dass es sein erster Eingriff dieser Art ist. Jordan verneint, betont aber auch, dass er von Bailey als Person lernen will.

Jo und Carina DeLuca sind bei einer Patientin, deren Baby im Bauch gedreht werden muss, damit eine natürliche Geburt stattfinden kann. Als Link an die Tür klopft, macht Carina eine Pause, so dass Jo zu ihm kann. Link hat leichte Panik sich Amelia zu offenbaren und präsentiert Jo sein Liebesgeständnis, was ihr gefällt und sie sprachlos macht. Meredith ist mit David im CT und würde gerne Aufnahmen machen, jedoch hält jener nicht still und quatscht über Studien. Schließlich gelingen die Aufnahmen doch und sie zeigen, dass David am Darm operiert werden muss. Das sorgt bei Kai dafür, dass die Studie als gescheitert angesehen werden muss, was Meredith allerdings verneint.

Owen, Teddy und Cormac sind im Auto gefahren. Ihnen allen ist allerdings auch klar, dass das Herz überleben muss. Sie diskutieren, wer gehen soll und kommen überein, dass sie alle überleben wollen, da sie alle Kinder haben. Maggie sucht indes das Gespräch mit Amelia. Als die Sprache auf den geheimen Eingriff kommt, antwortet sie ausweichend.

David glaubt, dass man die FDA belügen kann, was Meredith nicht möchte. Dabei kommt er auf ihre Mutter Ellis Grey zu sprechen und ruft ihr in Erinnerung, dass sie aufgrund ihrer Mutter Alzheimer heilen wollte. Levi und Taryn operieren Devon und hören nebenbei seinen Podcast. Kurz darauf fällt Taryn auf, dass es zu Blutungen gekommen ist. Noch immer diskutiert Teddy mit den beiden Männern, doch schließlich klettert sie mit dem Herzen aus dem Auto und sagt Owen, dass sie ihn liebt. Kai ist vor dem Krankenhaus, um den Kopf freizubekommen, als Amelia dazu kommt. Sie macht klar, dass man die Augen zumachen soll und erzählt eine Geschichte, die Kai tatsächlich beruhigt. Die beiden küssen sich, was von Link beobachtet wird. Teddy steht währenddessen mit dem Herzen auf der Straße und hofft auf einen Anhalter.

Meredith wäscht sich gerade, als es bei David zu einem Notfall kommt. Auch Bailey und Jordan sind bei ihrer OP in der letzten Phase, als ein Notruf aus Levis und Taryns OP kommt. Jene versuchen gerade, die Blutungen zu stoppen, als Maggie auf der Galerie erscheint und sofort in den OP rennt. Devon hat aber zu viel Blut verloren und ist auf dem Tisch gestorben. Mittlerweile sind auch Webber und Bailey anwesend. Letztere möchte genau wissen, was vorgefallen ist und Taryn erklärt alles. Zuletzt verlangt Bailey, dass Levi den Todeszeitpunkt ansagt und gibt Webber anschließend zu verstehen, dass das auf seinen Mist gewachsen ist.

Meredith schneidet Davids Bauch auf, während Winston und sein Team auf das Herz warten. Megan ruht auf dem Schoß von Evelyn, die ihrer Tochter über den Kopf streichelt. Teddy hat es geschafft, ein Auto zum Anhalten zu bringen, um einsteigen zu können. Owen diskutiert mit Cormac, dass er das Auto verlassen und Teddy, seiner Schwester sowie seinen Kindern und seiner Mutter sagen soll, dass er sie liebt. Zudem bittet er Cormac sich um die Soldaten zu kümmern und sich von Noahs Frau die entsprechende Liste geben zu lassen. Da Owen keine Widerworte duldet, verlässt Cormac das Auto. Der entwurzelte Baum gibt erneut nach, so dass das Auto in die Tiefe stürzt und Cormac fassungslos zurückbleibt.

Daniela S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Denise D. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Passend zum Winterfinale holt man sich die Charaktere aus Minnesota nach Seattle – kein Wunder, dass so die Geschichte einiges an Fahrt aufnimmt. Wo es in den letzten Folgen noch recht gemächlich...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #18.08 It Came Upon a Midnight Clear diskutieren.