Evelyn Hunt

Evelyn Hunt ist in "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" die Mutter von Owen und Megan. Sie ist eine bodenständige Frau, die es gutheißt, dass ihre Kinder für die Armee arbeiten, da sie selbst dort diente. Die Witwe lernt im Verlauf der Serie einen neuen Mann kennen, mit dessen Existenz Owen sich erst anfreunden muss.

Charakterbeschreibung: Evelyn Hunt, Staffel 5 & 7

Nachdem Owen in den Krieg aufgebrochen ist, hört Evelyn nur selten von ihm und so ist sie überrascht, als Owen eines Tages unangemeldet vor ihrer Tür steht. Evelyn erfährt, dass Owen seine Verlobung gelöst hat, da ihm im Irak viel zugestoßen ist, was er noch verwinden muss, weshalb er nicht so einfach in sein altes Leben zurückkehren kann. Nach einem weiteren Auslandseinsatz kann Owen sein Trauma jedoch hinter sich lassen und Evelyn freut sich, als er wenig später Cristina heiratet.

Charakterbeschreibung: Evelyn Hunt, Staffel 11

Eines Tages wird Evelyn ins Krankenhaus eingeliefert, weil sie plötzlich ohnmächtig geworden und in Folge dessen in der Dusche gestürzt ist. Sie wird dabei von ihrem Freund John begleitet, der etwa in Owens Alter ist, weshalb Evelyn ihrem Sohn ihre neue Beziehung verschwiegen hat. Owen reagiert sofort ablehnend auf John und hält ihn für einen Erbschleicher. Doch Evelyn erklärt ihrem Sohn, dass sie und John sich durch die gemeinsame Vergangenheit bei der Armee kennen und lieben gelernt haben. Noch immer zeigt Owen keine Einsicht und verlangt, dass sich John zurückzieht, während Evelyn wegen ihres Sturzes operiert wird. Doch als er erkennt, dass John wahre Gefühle für seine Mutter hegt, versöhnt sich Owen mit ihm.

Charakterbeschreibung: Evelyn Hunt, Staffel 12

Einige Zeit darauf wird John ins Krankenhaus gebracht, der im Rahmen seines Einsatzes als Feuerwehrmann verwundet wurde. Evelyn eilt sofort herbei und trifft zu ihrer Überraschung auf Nathan Riggs. Jener war einst mit ihrer Tochter Megan verlobt, bevor jene im Krieg tödlich verunglückte. Evelyn schließt Nathan in die Arme und erläutert später Meredith, dass Owen wegen des Todes von Megan einen Groll auf Nathan hegt. Daraufhin verspricht Meredith, dies nicht weiter zu erzählen.

Als sich Owen entschließt, zum zweiten Mal vor den Altar zu treten, ist Evelyn mit dabei. Sie sieht glücklich zu, wie Owen seine Braut Amelia anschaut.

Charakterbeschreibung: Evelyn Hunt, Staffel 14

Nachdem Megan von Owen und Amelia von Deutschland ins GSMH überführt wurde, eilt auch Evelyn herbei, um ihre tot geglaubte Tochter endlich wieder in die Arme schließen zu können. Durch Megan erfährt Evelyn, dass sie mittlerweile Großmutter geworden ist, da Megan ein Kind adoptiert hat, worüber sie sich sehr freut. Weniger positiv steht Evelyn einem Eingriff bei Megan gegenüber, den sie selbst für zu riskant hält. Da sie ihrer Tochter aber nichts vorschreiben möchte, überlässt sie dieser die Entscheidung.

Da mittlerweile auch Teddy in Seattle angekommen ist und Megan beistehen möchte, kommen Evelyn, Teddy und Megan auf Owens zweite Frau Amelia zu sprechen. Evelyn findet es nicht in Ordnung, dass Amelia nicht anwesend ist um ihren Mann zu unterstützen und versucht Owen klar zu machen, dass Amelia möglicherweise eine Therapie benötigt.

Charakterbeschreibung: Evelyn Hunt, Staffel 15

Einige Zeit später kommt Evelyn auf Bitten von Amelia ins Krankenhaus, da sie einen Rat für die Erziehung von Betty von ihrer ehemaligen Schwiegermutter benötigt. Evelyn macht ihr klar, dem Mädchen Grenzen setzen zu müssen, um sie erziehen zu können. Dabei kommen die beiden auch auf Amelias Beziehung mit Owen zu sprechen, wobei Evelyn signalisiert, dass sie einen erneuten Beziehungsversuch für wenig ratsam hält.

Marie Florschütz & Daniela S. - myFanbase