Episode: #15.01 Wunder und andere Begehrlichkeiten

In der "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"-Episode #15.01 Wunder und andere Begehrlichkeiten wetteifern die Ärzte des Grey + Sloan Memorial Hospitals um eine neue Stelle. Meredith (Ellen Pompeo) ist währenddessen geistesabwesend und hat Probleme damit bei der Sache zu bleiben. Maggie (Kelly McCreary) wird eine großes Geheimnis anvertraut, während Owen (Kevin McKidd) und Amelia (Caterina Scorsone) versuchen herauszufinden, wie sie zu einander stehen. Gleichzeitig verlaufen die Flitterwochen von Alex (Justin Chambers) und Jo (Camilla Luddington) nicht wie geplant.

Diese Episode ansehen:

Foto:

Meredith hat einen Sextraum, in dem nacheinander Andrew, Jackson und Tom auftauchen. Als sie aufwacht, wundert sie sich über ihren Traum. Unterdessen befinden sich Jo und Alex in ihren Flitterwochen und machen es sich am Strand gemütlich.

Auf der Suche nach Owen sucht Teddy dessen Haus auf, wo ihr von Betty die Tür geöffnet wird. Als das Mädchen dann erwähnt, dass Amelia und Owen sich die ganze Nacht um das Baby gekümmert haben, sucht Teddy verdutzt das Weite. Gleichzeitig wacht Maggie bei Jackson auf, wo Andrew auf der Couch übernachtet hat. Alle drei haben am Abend auf der Hochzeit viel getrunken und Jackson hinterfragt dieses Verhalten, während Maggie für tiefgründige Gespräche noch zu müde und verkatert ist.

Bailey ist zu Fuß auf dem Weg zur Arbeit und hat gute Laune. Indes sitzt Webber bereits an seinem Schreibtisch und bekommt Besuch von Catherine, die sich erkundigt, ob Webber bei seinem AA-Treffen war. Webber verneint und redet sich mit Arbeit heraus. In der Zwischenzeit hat Bailey das Krankenhaus erreicht und findet in ihrem Büro Teddy vor. Jene teilt Bailey mit, dass sie den Job als Stellvertreter nun doch nicht annehmen kann. Aufgewühlt verlässt Teddy das Büro und Baileys gute Laune verfliegt.

Während sie zur Arbeit laufen, versichert Jackson seiner Freundin, dass er die Hochzeit von April und Matthew befürwortet und sich für die beiden freut. Jackson ist bereit für einen neuen Lebensabschnitt und wartet auf ein Zeichen. Indes erinnert sich Andrew daran, dass er Meredith während der Hochzeit geküsst hat. Als die drei anschließend eine Straße überqueren, sieht Andrew, dass ein Auto auf sie zurast und kann Jackson und Maggie gerade noch retten. Eine Fahrradfahrerin wird von dem Fahrzeug allerdings erfasst. Sofort eilen die Ärzte dem Unfallopfer und der bewusstlosen Fahrerin zu Hilfe.

Vor dem Fahrstuhl trifft Meredith auf Tom, der mit ihr flirtet, doch sie blockt ab. Die beiden betreten gemeinsam mit Owen, Amelia und Leo den Fahrstuhl. Als sie die Fahrstuhltüren wieder öffnen, steht Teddy vor ihnen, was alle überrascht. Teddy wirft einen irritierten Blick auf Baby Leo und verschwindet, nachdem sie von Baileys Jobangebot erzählt hat, während Amelia sich fragt, ob Owen noch etwas für Teddy empfindet.

In der Notaufnahme kümmern sich Webber und Vik um Barry, der wegen Schmerzen im Abdomen von seiner Frau ins Krankenhaus gebracht wurde. Gleichzeitig bemerkt Teddy bei der Flucht vor Owen Schmerzen im Bein und weißt Casey an ihr Maggie zu schicken.

Owen und Levi nehmen die verunfallte Fahrradfahrerin Nisha in Empfang und Owen lässt die neuen Kollegen aus der orthopädischen Chirurgie anpiepen, die Bailey gerade eingestellt hat. Maggie kümmert sich indes um die Autofahrerin Cece.

Dass Bailey eine Stellvertretung sucht, interessiert die anderen Ärzte sofort, weshalb Amelia zu ihr geht und sich für die Position anbietet. Derweil trifft Andrew auf seine Schwester und berichtet ihr, dass er das Leben von Jackson und Maggie gerettet hat. Die beiden helfen Webber bei seinem Patienten, der einen Fremdkörper im Unterleib hat. Sofort spekulieren die Ärzte, was der Mann sich eingeführt hat. Carina erläutert ihren Kollegen, dass Männer sich lieber Fremdkörper einführen, anstatt bei Frauen um anale Befriedigung zu bitten, da sie nicht für homosexuell gehalten werden wollen.

In der Notaufnahme ist Cece bereits wieder bei Bewusstsein und macht sich wegen des Unfalls Vorwürfe. Indes untersuchen Jackson, Owen und Levi Nisha, die sich zwischen den attraktiven Ärzten wie im siebten Himmel fühlt. Zu ihnen stoßen dann auch noch die neuen Orthopäden Dr. Link und Dr. Nico Kim, die Nisha ebenfalls attraktiv findet. Cece kommt zu ihnen, erkundigt sich nach Nishas Zustand und entschuldigt sich bei ihr. Um es wieder gut zu machen, will Cece den perfekten Mann für Nisha finden.

Als Maggie von Casey zu Teddy gebracht wird, wundert jene sich darüber, dass so eine junge Ärztin die Kardiologie leitet. Dass Maggie zudem Merediths Schwester ist, stört Teddy zusätzlich, dennoch vertraut sie Maggie an, dass sie schwanger ist und wahrscheinlich ein Blutgerinnsel im Bein hat. Teddy beharrt auf Maggies Verschwiegenheit.

Am Strand genießt Alex den Urlaub, aber Jo denkt nur an die Medizin und den Artikel über Zellen, die Krebszellen angreifen, den sie neulich gelesen hat. Jo ist sich nicht sicher, ob sie tatsächlich den neuen Job in Boston antreten will, da die Arbeit mit Meredith ihr so viel Spaß gemacht hat.

Webber und Vik teilen Barry und dessen Frau mit, dass der Fremdkörper operativ entfernt werden muss. Um was es sich bei dem Fremdkörper handelt, verschweigt Barry und als Bailey hinzukommt, möchte sie Webber gern assistieren. Webber will Bailey nur assistieren lassen, wenn sie ihm den Job als stellvertretenden Chef gibt.

In der Notaufnahme kümmern sich Meredith und Casey um Cece und erfahren, dass jene bereits zwei Herztransplantationen hatte. Meredith möchte herausfinden, was Ceces Bewusstlosigkeit auslöste, die zu dem Unfall führte. Zu den beiden kommt Andrew, der sich für den Kuss entschuldigt. Nachdem er wieder gegangen ist, fragt Cece Meredith nach ihrem Liebesleben und versichert ihr, dass sie eine attraktive Frau ist und es normal ist, sich nach einem Partner zu sehnen. An ihnen läuft Bailey vorbei und auch Meredith spricht sie auf den offenen Job an. Langsam ist Bailey genervt von all den Anfragen.

Maggie bestätigt Teddys Verdacht und möchte sie gern im Krankenhaus behalten. Davon hält Teddy jedoch nichts und Maggie erkennt, dass es sich bei dem Vater von Teddys ungeborenem Kind um Owen handelt. Erneut beruft Teddy sich auf die Schweigepflicht und verlässt dann das Krankenhaus.

Während Alex über das Thema Kinder nachdenkt, beschäftigen Jo immer noch die Therapie von Krebs. Indes versichert Carina Barry, dass seine sexuellen Vorlieben vollkommen normal sind, doch er möchte davon nichts hören.

Weitere Untersuchungen haben ergeben, dass bei Cece Nierenversagen eingesetzt hat, weshalb sie nun Dialyse benötigt. Cece bittet darum in ein Zimmer neben Nisha gebracht zu werden und hinterfragt dann, wann Meredith zum letzten Mal einen Mann an ihrer Seite hatte. Sie hat Erfahrung im Verkuppeln und möchte Meredith gern helfen.

Die OP von Nisha steht bevor und während sie sich vorbereiten unterhalten sich Jackson und Owen mit Link und Nico. Zu ihnen kommt Bailey, die bei der OP dabei sein möchte, doch als sie erneut auf den Job angesprochen wird, zieht sie sich genervt zurück. Unterdessen erläutert Webber Vik und Andrew, wie sie bei Barry vorgehen werden. Gegen Webbers Anweisung setzt Vik einen Kauter ein, um die Blutung zu stoppen, woraufhin der Fremdkörper in Barrys Darm explodiert. Vik fängt dabei Feuer und Andrew stürzt herbei um die Flammen zu löschen. Dies gelingt ihm auch und Vik dankt Andrew dafür, dass er sein Leben gerettet hat. Indes versucht Webber die Blutung bei Barry zu behandeln, die durch die Explosion des Haarsprays entstanden sind.

Gemeinsam mit Tom experimentiert Amelia an Gehirnen und gesteht ihm, dass sie noch immer Gefühle für Owen hat und sich nun von Teddy bedroht fühlt. Tom macht ihr klar, dass Amelia um Owen kämpfen sollte, nachdem sie ihren Mann zuvor so schlecht behandelt hat. Den Rat nimmt Amelia sich zu Herzen und beobachtet vom Rang aus die Operation von Nisha, wobei sie Owen ein Lächeln schenkt. Nico wirft indes Levi ein Lächeln zu, was letzteren irritiert. Gleichzeitig stellt Jackson den tieferen Sinn des Unfalls in Frage.

Meredith bereitet bei Cece den Zugang für die Dialyse vor und setzt ihre Patientin für ein Herz und eine Niere auf die Transplantationswarteliste. Derweil versuchen Webber und Andrew das Leben von Barry zu retten, doch der Patient verstirbt.

Am Abend weiht Jo Alex in die Überlegungen ein, die sie den Tag über gemacht hat. Sie möchte Zellen kreieren, die Krebs gezielt abtöten können und Alex ist von der Idee begeistert.

Noch einmal bedankt sich Jackson bei Andrew für die Rettung und Meredith trifft auf Link, dem sie sich jedoch nicht vorstellt.

Als Jackson nach Hause kommt, philosophiert er wieder über den Sinn des Lebens und kommt erneut auf die Hochzeit von April und Matthew zu sprechen, wobei er vor Maggie den Wunsch äußert, es ihnen gleich zu tun. Die überrumpelte Maggie, die zudem Schwierigkeiten hat Teddys Geheimnis zu hüten, lässt Jackson ohne eine Antwort stehen.

Nachdem sie ihren Mut zusammengenommen hat, gesteht Amelia Owen, dass sie Gefühle für ihn hat und es gern noch einmal versuchen würde. Die beiden küssen sich daraufhin.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Lux H. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Staffel 15. Das muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen. Mit dieser Staffel zieht "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" endgültig mit "Emergency Room - Die Notaufnahme" gleich und...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #15.01 Wunder und andere Begehrlichkeiten diskutieren.