Episode: #4.11 Ladies First

Die Mädchen des Glee-Clubs organisieren einen Sadie Hawkins-Tanzball, bei dem sie diejenigen sind, die die Jungs zum Tanz auffordern, was zu interessanten Paaren führt. Unterdessen ist Sam überzeugt, dass die Warblers bei den Sectionals betrogen haben. Er macht es sich zu Aufgabe, Beweise zu sammeln. Kurt lernt an der NYADA jemanden kennen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Oliver Kieran-Jones, Glee - Copyright: 2013 Fox Broadcasting Co.; Eddy Chen/FOX
Oliver Kieran-Jones, Glee
© 2013 Fox Broadcasting Co.; Eddy Chen/FOX

Sam spricht mit Blaine darüber, dass es doch seltsam war, dass die Warblers so athletisch bei den Sectionals gewesen seien. Er glaubt, dass sie irgendwas Verbotenes getan haben könnten. Blaine will aber Beweise und Sam ist entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen. Beim anstehenden Meeting des Schulsprechers mit seinem Team schlägt Tina vor, dass sie einen Sadie Hawkins-Tanzball in die Wege leiten, bei dem die Mädchen diejenigen sind, die die Jungs auffordern. Sie findet es enorm wichtig, damit auch die Mädchen mal die Oberhand haben und die Jungs zittern müssen, wer sie zum Tanz auffordert. Blaines Vorbehalte werden sofort überstimmt.

Kurt erlebt seine erste Woche an der NYADA und muss sich erst mal zurecht finden. Da Rachel ständig mit Brody was unternimmt, ist er voll auf sich gestellt und versucht, Leute kennen zu lernen. Er sieht einen Aushang für den Glee-Club der NYADA und überlegt, ob er sich dort einschreibt.

Die Jungs gehen durch die Schule und schauen hoffnungsvoll die Mädchen an, weil sie zum Sadie Hawkins-Ball eingeladen werden wollen. Ryder wird schließlich von einer Cheerleaderin gefragt. Im Lehrerzimmer ist Finn derweil verzweifelt, weil er ohne den Wettbewerb kein richtiges Ziel für den Glee-Club hat. Shannon Beiste schlägt vor, dass er den Tanzball als Aufhänger für die Woche nimmt. Sie wurde früher auch nicht zum Tanz aufgefordert und der Sadie Hawkins-Ball hat ihr Selbstvertrauen gegeben. Finn vermittelt die Idee gleich an den Glee-Club.

Kurt ist beim Bereiten des Frühstückes, als Rachel ihn um Ruhe bittet, weil Brody noch schläft. Kurt ist entsetzt, aber Rachel will nicht immer alles überdenken, eine Übernachtung hatte sich angeboten. Kurt erzählt auf Rachels Nachfrage von seiner ersten Woche und der Überlegung, dem NYADA Glee-Club beizutreten. Rachel rät ihm aber davon ab, weil der Glee-Club nur von den Außenseitern besucht werde.

Tina präsentiert einen Song und wählt dabei Blaine aus, mit ihr auf den Ball zu gehen. Blaine ist vollkommen überrascht und lehnt das Angebot ab. Derweil überlegt Kurt noch immer, ob er sich im Glee-Club einschreibt, als der Leiter Adam auftaucht und ihm versucht, die Ängste zu nehmen. Er nimmt ihn einfach mit zu einer Probe der "Adam's Apples" und Kurt lässt sich von der Performance direkt mitreißen und genießt den Auftritt.

Brittany spricht Marley an und motiviert sie dazu, Jake gegenüber die Initiative zu ergreifen, auch wenn er seit den Sectionals nicht mehr richtig mit ihr redet. Sie performen aber zusammen einen Song, damit Marley ihr Selbstbewusstsein findet und Jake schließlich fragt Brittany bittet gleichzeitig Sam zum Ball. Beide Jungs sagen zu.

Kitty sucht einen ruhigen Moment mit Jake und bittet ihn, Marley abblitzen zu lassen und mit ihm zum Tanz zu gehen. Sie macht ihm ein eindeutiges Angebot und Jake ist etwas verunsichert. Derweil entschuldigt sich Tina bei Blaine für ihre Anfrage, weil sie vergessen hatte, dass Blaine bei einem Sadie Hawkins-Ball zum ersten Mal gemobbt wurde. Blaine erklärt, dass er aber auch deshalb nicht mit ihr gehen könne, weil er sich in einen Junge verguckt habe, obwohl es keine Chance gibt. Er will nicht sagen, welcher Junge es sei, doch Tina kann ihm abringen, dass es sich um Sam handelt. Tina hat Verständnis, dass Blaine Kurt vermisst und seine Gefühle irgendwohin richten müsse. Sie schlägt vor, dass Tina und er einfach als beste Freunde zum Tanz gehen werden und sich einen wunderbaren Abend machen.

Jake spricht mit Puck über Marley. Er möchte der richtige Mann für sie sein, ist aber auch etwas ungeduldig. Puck erklärt, dass er Kitty widerstehen müsse, weil Marley etwas Besonderes sei und Sex letztlich nichts bedeute.

Kurt erzählt Rachel von einem Jungen und dass er von ihm angetan ist, aber nicht genau weiß, ob dieser wirklich immer mit ihm flirtet oder einfach nur nett ist. Rachel erklärt, dass er einfach die Initiative ergreifen solle.

Puck hat Kitty aufgesucht und macht ihr klar, dass sie Jake in Ruhe lassen soll. Sie liefern sich ein kleines Rededuell und Kitty macht klar, dass sie Jake gar nicht so toll findet, aber gerne ihren Willen durchsetzen möchte. Sie lädt daraufhin Puck zum Tanz ein. Dieser lässt sich darauf ein.

Der Ball steht kurz bevor und Blaine ist begeistert, wie schön Tina die Sporthalle eingerichtet hat. Die Jungs vom Glee-Club betreten die Bühne und eröffnen den Ball. Die Menge ist begeistert und alle fangen zu tanzen an. Marley und Jake haben viel Freude und Marley erklärt, dass sie sicher sein will, dass Jake nur für sie da ist und sie auch nicht unter Druck setze. Derweil sitzen ein paar Mädels an der Seite und trauen sich nicht zu tanzen. Shannon Beiste geht zu ihnen und macht ihnen klar, dass sie heute ihre Chance ergreifen sollte. Lauren (fragt Joe) und Sugar (fragt Artie) nehmen sich als erstes den Mut und die anderen folgen.

Adam spricht mit Kurt an der NYADA und er nimmt sich spontan den Mut, Adam auf einen Kaffee einzuladen. Dieser sagt erfreut zu. Derweil tanzen Blaine und Tina und machen sich gegenseitig Komplimente. Sie kommen sich immer näher und küssen sich beinahe, doch Sam kommt dazwischen, weil er Blaine dringend sprechen müsse. Tina bleibt enttäuscht auf der Tanzfläche zurück.

Die Mädels des Glee-Clubs performen um die Stimmung weiter hochzuhalten. Puck und Kitty tanzen auch, doch Kitty mag seinen Tanzstil nicht. Außerdem macht sie sich über sein Drehbuch lustig, weil es so viele Rechtschreibfehler hat. Sie erklärt dann aber auch, dass sie die Story sehr gut findet und glaubt, dass er ein Drehbuchautor sein könne. Sie bittet ihn danach, mit ihr nach Hause zu fahren. Jake beobachtet, wie sie den Ball verlassen.

Sam hat ein paar Beweise gesammelt, die deutlich machen, dass sich die Warblers Steroide und andere Drogen verabreicht haben könnten, was eine Disqualifikation zur Folge hätte. Finn lässt sich von Blaine und Sam aber nicht wirklich überzeugen, weil die Anschuldigungen enorm sind und die Beweise eher Spekulationen seien. Blaine hat aber einen Warbler, mit dem er damals angefangen hat, ausfindig gemacht. Dieser erklärt, dass er Testosteron nehmen sollte, das aber verweigert hat und deswegen nicht auftreten durfte. Er sorgt sich um den Ruf der Warblers, doch sie machen klar, dass Hunter den Ruf ruiniert habe.

Rachel wartet in ihrem Apartment auf Brody, für den sie gekocht hatte. Dieser verspätet sich aber 45 Minuten und Rachel wirft vor seinen Augen das Essen weg und ist sehr sauer, dass er sie hat warten lassen. Brody erklärt, dass er in der Kälte auf die Bahn gewartet hat und sich immer gesagt hatte, dass es das Warten wert sei, weil er weiß, dass die Bahn ihn zu ihr bringen werde. Er bittet Rachel um einen Tanz, die wieder beruhigt ist.

Ryder singt eine Ballade und Jake und Marley tanzen miteinander. Jake macht Marley dabei Komplimente und versucht ihr somit Sicherheit zu geben. Blaine ist auch wieder da und findet Tina an der Bar. Er bittet sie um einen weiteren Tanz, sieht dabei aber etwas sehnsüchtig zu Sam herüber, der mit Brittany tanzt.

Brody verspricht, dass er nie wieder zu spät zu einer Verabredung mit ihr kommen werde. Er werde sich ein Apartment in der Nähe suchen. Rachel fragt, warum er nicht gleich bei ihr einziehen wird. Unterdessen bedanken sich die Mädchen, die bisher kein besonders hohes Selbstbewusstsein hatten, bei Tina für die Idee mit dem Sadie Hawkins-Ball. Tina selbst glaubt auch, dadurch die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Der Club der Mädels wird schließlich aufgelöst, weil die Ziele erreicht wurden.

Emil Groth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Alex Olejnik vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    "Glee" meldet sich aus der Weihnachtspause zurück und das Liebesdrama nimmt seinen weiteren Lauf. Die Kids stürzen sich in ihr Beziehungen, stürzen sich in neue Menschen, von denen sie denken, sie...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Glee" über die Folge #4.11 Ladies First diskutieren.