Episode: #7.02 Scherbenhaufen

In der "Gilmore Girls"-Episode #7.02 Scherbenhaufen ist Rory (Alexis Bledel) traurig darüber, dass Logan (Matt Czuchry) nicht da ist und dass sie ihre lange geplante Reise nach Asien absagen mussten. Lorelai (Lauren Graham) möchte Rory aufmuntern und sich von ihrem eigenen Liebeskummer ablenken, und verwandelt ihr Haus in ein Asien-Wunderland. Lane (Keiko Agena) kehrt von ihrer katastrophalen Hochzeitsreise zurück. Während sie die Schäden am Diner reparieren, erzählt Luke (Scott Patterson) T.J. (Michael DeLuise), dass er und Lorelai sich getrennt haben. Daraufhin laden Liz (Kathleen Wilhoite) und T.J. ihn zum Abendessen ein. Als Luke und Lorelai sich zufällig in der Stadt begegnen, kann Luke seinen Ärger über die Trennung nicht verbergen. Rory erfährt schließlich, dass Lorelai mit Christopher (David Sutcliffe) geschlafen hat und ist aufgebracht.

Diese Episode ansehen:

Die Episode beginnt nur wenige Augenblicke nach dem Ende der vorangegangenen Folge: Luke hat gerade erfahren, dass Lorelai mit Christopher geschlafen hat und fährt schnurstracks zu Christopher, um diesem wortlos einen Faustschlag zu verpassen.

Derweil überrascht Lorelai ihre Tochter Rory mit einem Frühstück. Die beiden Gilmore Girls sprechen über Logan und Rory zeigt sich deprimiert darüber, dass er sie erst zu Weihnachten nach London eingeladen hat und sie ihren gemeinsamen Asien-Trip, den sie eigentlich für diesen Sommer geplant hatten, nicht machen können.

Nach seiner Stippvisite bei Christopher fährt Luke zum Diner zurück, um dort zusammen mit seinem Schwager T.J. die Schäden zu beheben, die Kirk mit Taylors Auto verursacht hat. Doch das nächste Ärgernis lässt nicht lange auf sich warten: Kirk hat gegenüber von Luke`s Diner ein eigenes Freiluft-Diner namens "Kirk`s" eröffnet, das eine exakte Kopie von Luke`s Diner mit gleicher Speisekarte und gleichem Handyverbots-Schild ist. Sogar Lukes Holzfällerlook hat Kirk übernommen. Luke ist nur noch genervt.

Im Dragonfly Inn spricht Lorelai mit Sookie über Luke und gesteht, dass es einer der schlimmsten Momente ihres Lebens war, als sie ihm die Nacht mit Christopher gebeichtet hat. Dennoch ist Lorelai davon überzeugt, dass es richtig war, Luke die Wahrheit zu sagen und dass er nicht wirklich mit ihr durchbrennen wollte. Zur gleichen Zeit besucht Rory ihre Freundin Lane, die gerade aus den Flitterwochen zurückgekehrt ist. Vor dem Haus trifft Rory erstmal auf Lanes frischgebackenen Ehemann Zach, der berichtet, dass die Hochzeitsreise nach Mexiko ein einziges Fiasko war und er nun auf dem Weg in die Apotheke ist, da sich Lane einen Virus eingefangen hat. Lane ihrerseits gesteht Rory, dass die Hochzeitsnacht, die am Strand stattfand, ebenfalls ein Desaster war und sie Sex schrecklich findet. Rory rät ihr, es doch einfach mal in einem normalen Bett zu versuchen.

Als sich Lorelai und Luke zufällig auf der Straße begegnen, verhält sich Luke sehr kalt. Er spricht über den Schlag, den er Christopher verpasst hat, und als Lorelai überrascht reagiert, da sie von dem Schlag bislang noch nichts wusste, lästert Luke, dass sie und ihr neuer Freund unbedingt an ihren Kommunikationsproblemen arbeiten sollten. Lorelai erwidert, dass Christopher nicht ihr Freund sei, doch Luke will nichts davon hören.

Während der Reparaturarbeit am Diner gesteht Luke schließlich dem nervenden T.J., dass er und Lorelai sich getrennt haben. T.J. umarmt seinen Schwager daraufhin tröstend und lädt ihn zum Abendessen zu sich und Liz nach Hause ein. Luke lässt diese übertriebene Zuneigungsbekundung stumm über sich ergehen.

Währenddessen hat sich Lorelai für Rory eine besondere Überraschung ausgedacht: sie hat im Haus ein Miniatur-Asien mit Buddha-Statuen, Laternen und lauter Helly Kitty-Artikeln gebastelt. Dazu gibt es Kimonos, Sushi und Filme über Asien. Die Gilmore Girls verbringen einen fröhlichen Abend, bis plötzlich Christopher anruft und eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlässt, in der er von seiner und Lorelais gemeinsamer Nacht spricht. Rory macht Lorelai daraufhin schwere Vorwürfe. Sie kann nicht verstehen, dass Lorelai schon so kurz nach der Trennung von Luke mit Christopher geschlafen hat und verlässt wütend das Haus.

Um ihren Kummer loszuwerden, geht Rory zu Lane, doch diese hat ganz eigene Sorgen: sie war beim Arzt und hat erfahren, dass sie keinen Virus hat, sondern schwanger ist! Rory versichert der verunsicherten Lane, dass diese eine tolle Mutter sein wird und dass auch Mütter nicht perfekt sind. Im nächsten Moment wird Rory bewusst, dass dies auch für Lorelai gilt.

Luke verbringt den Abend bei Liz und T.J. und spricht mit den Beiden über die Trennung von Lorelai. Liz ist der Meinung, dass die Trennung nicht überraschend käme, da Luke und Lorelai zu wenig für die Beziehung getan und Luke Lorelai ausgeschlossen hätte, als er von seiner Tochter April erfahren hat. Doch Luke erwidert, dass er und Lorelai einfach nie zusammengehört haben.

Wenig später begegnen sich Luke und Lorelai zufällig im Supermarkt. Luke entschuldigt sich für sein Verhalten bei ihrer letzten Begegnung und betont, dass die Trennung weder seine noch Lorelais Schuld sei, sondern dass sie einfach nicht zusammenpassen würden. Er will fortan nur noch der Mann sein, der Lorelai den Kaffee serviert.

Als Rory nach Hause kommt, findet sie Lorelai weinend auf der Couch vor und legt sich wortlos neben sie.

Maret Hosemann – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #7.02 Scherbenhaufen diskutieren.