Nora West-Allen

Nora West-Allen (Jessica Parker Kennedy) ist ab Staffel 4 der Serie "The Flash" die Tochter von Barry Allen und Iris West, die aus der Zukunft in die Vergangenheit reist. Nora ist ebenfalls ein Speedster, deren Schweif sowohl rot als auch lila gefärbt ist, und bekämpft als solche unter dem Alias "XS" in ihrer Zeit die Verbrechen der Stadt.

Charakterbeschreibung: Nora West-Allen, Vergangenheit

Foto: Jessica Parker Kennedy, The Flash - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.; Katie Yu/The CW; 2018 The CW Network, LLC. All rights reserved
Jessica Parker Kennedy, The Flash
© Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.; Katie Yu/The CW; 2018 The CW Network, LLC. All rights reserved

Nora, die nach Barrys Mutter benannt ist, wird wenige Jahre vor dem Ereignis im Jahre 2024 geboren, bei dem Flash in einer Krise verschwindet. Ihr Vater kehrt die darauffolgenden 25 Jahre nicht zurück, weswegen Nora nur mit Iris aufwächst. Iris verschweigt ihr bewusst, dass Barry ein Metahuman und als Flash tätig war, und lässt sie in dem Glauben, dass er durch einen Metahuman getötet wurde. Damit Nora nichts von ihren Fähigkeiten als Speedster erfährt und um sie vor der Stadt, aber auch vor sich selbst zu beschützen, setzt Iris ihr einen Power-Dempner ein, der ihre Fähigkeiten unterdrückt. Weil Nora äußerst überschwänglich ist, bekommt sie von ihrer Mutter in ihrer Kindheit den Spitznamen "Excess", den sie später mit der Abkürzung "XS" als ihr Speedster-Alias verwendet.

Nora entwickelt dennoch ein ausgeprägtes Interesse an den Taten von Flash. Sie studiert sämtliche seiner Fälle in dem zu ihrer Zeit existierenden Flash-Museum. Wegen der Faszination für Barry wird sie schließlich wie er Forensikerin. Im Jahr 2049 untersucht Nora einen außergewöhnlichen Diebstahl und begeistert informiert sie ihre Freundin Lia darüber, dass sie einen Speedster für den Täter hält, obwohl es seit der Krise keine mehr gibt. Bei den Recherchen zu den gestohlenen Utensilien begegnen die beiden Frauen dem Speedster Godspeed und er attackiert sie, wobei ihr Power-Dempner beschädigt wird. In Gegenwart von Lia aktivieren sich nach den Untersuchungen im Krankenhaus ihre Fähigkeiten, die sie umgehend einsetzen möchte, um einige Räuber zu stoppen. Doch statt der Polizei zu helfen, behindert sie diese bei der Arbeit und die beiden Diebe können entkommen.

Das Ereignis frustriert Nora zwar, lässt sie aber auch erkennen, dass die Polizei keine Chance gegen Godspeed hätte. Um zu verstehen, was den Verbrecher antreibt, besucht sie den in der Zelle inaftierten Eobard Thawne, der ihr aber nicht helfen möchte. Daher versucht Nora alleine mit Lia Godspeed aufzuhalten, indem sie dahinterkommen, welche Chemikalie er als nächstes zu stehlen versucht. Bei dem Versuch die Chemikalie zu bergen, werden sie von Godspeed überrascht, der Nora außer Gefecht setzt und dann vor ihren Augen Lia tötet. Den Verlust ihrer Freundin verkraftet Nora nur schwer und als ihre Mutter ihr versucht in der schweren Zeit beizustehen, konfrontiert sie diese mit der Erkenntnis, dass sie ihr den Dämpfer eingesetzt und ihr die Fähigkeiten verschwiegen hat. In ihrer Wut macht Nora ihrer Mutter daher klar, dass sie sie durch das Geheimnis verloren hat.

Nachdem Nora von Detective Frankie Curtis die Identität von Godspeed erfahren hat und dahintergekommen ist, dass er ein modifiziertes Velocity 9-Serum herstellen möchte, wendet sie sich erneut an Thawne. Sie kann ihn diesmal durch ihre Worte dazu bringen, dass er ihr hilft. Unter seiner Anleitung versucht sie einen Stabilisator zu stehlen und trifft dabei erneut auf Godspeed. Auch wenn sie auf ihrer Flucht vor ihrem Gegner Thawnes Anleitung zum Durchqueren einer Wand nicht folgt, ist er bereit weiterhin mit ihr zusammenzuarbeiten, als sie ihm ihr Vertrauen ausspricht. Durch seine Hilfe gelingt es ihr letztlich den Speedster außer Gefecht zu setzen.

Wegen der guten Zusammenarbeit möchte Nora sich von Thawne trainieren lassen, doch ihm bleibt nur noch wenig Zeit, bis zu seiner Hinrichtung. Von ihm erfährt sie von der geheimen Kammer bei Star Labs und dort schließlich auch, dass Barry Flash war. Gideon zeigt ihr eine Videobotschaft von ihm, die er während einer Schlacht aufgenommen hat und in der er ihr sagt, dass er sie liebt. Das lässt sie den Entschluss fassen, in die Vergangenheit zu reisen, um Barry kennenzulernen und um sein Verschwinden in der Krise von 2024 zu verhindern. Sie möchte zudem den Fall lösen, wer sich hinter Cicada verbirgt, weil es sich dabei um den einen Fall handelt, den Barry nicht aufklären konnte. Dabei vertraut Nora weiterhin auf Thawnes Hilfe, der ihr zusichert, dass sie Cicada fassen und dadurch die Vergangenheit ändern können. Während ihres Aufenthalts in der Vergangenheit kommuniziert sie daher mit Thawne über Aufzeichnungen in der Time Language, die den Vorteil hat, dass die geschilderten Ereignisse immer fix bleiben, auch wenn die Zeitlinie verändert wird. Sie scannt die entsprechenden Seiten aus ihrem Tagebuch ein und lässt sie von Gideon an ihn schicken, der ihr darauf antwortet und ihr so Ratschläge erteilen kann.

Charakterbeschreibung: Nora West-Allen, Staffel 4

Für ihr Vorhaben nimmt Nora als Kellnerin an Barrys Hochzeit teil und nutzt die Gelegenheit, um mit ihrem Vater über die Hochzeit zu reden, die sie als ein außergewöhnliches Ereignis bezeichnet. Barry fällt dabei bereits ihr merkwürdiges Verhalten auf, doch Nora kann sich rausreden.

Ein anderes Mal kreuzt Nora bewusst Ralphs und Ciscos Weg, als die beiden im CC Jitters Kaffee kaufen und ihre Getränke nicht bezahlen können. Sie übernimmt daher die Bezahlung und erwähnt dabei verschiedenes, das für die beiden Männer keinen Sinn ergibt, ehe sie in ihrem Tagebuch das Ereignis in der Time Language festhält. Das nächste Mal unterbricht Nora ein Gespräch zwischen Caitlin und Harry über Killer Frost und scheint hinterher mit dem Ausgang des Ereignisses zufrieden zu sein, weil es nach Plan verlaufen ist.

Zu der Babyparty für Cecile gibt Nora ein Geschenk ab und versehentlich erwähnt sie den Geburtstermin des Babys. Als sie auf der Feier Iris von der Tür aus entdeckt, verlässt sie umgehend den Ort und nutzt dafür ihre Fähigkeiten als Speedster.

Nachdem Team Flash zwar Clifford DeVoe besiegt hat, aber ein herabfallender Satellit die Menschheit bedroht hat, kann Nora der Versuchung nicht widerstehend und hilft ihrem Vater bei der Zerstörung des Satelliten.

Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Nora West-Allen (Staffel 5)

Ceren K. - myFanbase