Nora Allen

Nora Allen, geb. Thompson (Michelle Harrison) ist in "The Flash" die Mutter von Barry und Ehefrau von Henry Allen, und kommt, als ihr Sohn zehn Jahre alt ist, auf mysteriöse Weise ums Leben. Die Polizei hält ihren Ehemann Henry für den Mörder. Dieses Ereignis traumatisiert ihren Sohn, der noch Jahrzehnte danach den richtigen Mörder zu finden versucht.

Nachdem ihr Sohn seine Metahuman-Fähigkeiten erhalten hat, nutzt oft auch die Speed Force die Gestalt von Nora, um mit Barry zu kommunizieren.

Charakterbeschreibung: Nora Allen, Staffel 1

Nora arbeitet als Immobilienmaklerin und heiratet den Arzt Henry Allen, mit dem sie den Sohn Barry bekommt. Die Familie führt ein glückliches Leben und Nora zeichnet sich durch ihre liebevolle Art aus, die Barry auch Jahre später noch in Erinnerung ist.

Am Tag ihrer Ermordung erfährt Nora von ihrem Sohn, dass er von einigen Mitschülern gemobbt wurde und vor ihnen weggelaufen ist. Sie versucht ihren Sohn zu trösten und versichert ihm, dass er ein gutes Herz hat.

In der Nacht befindet Nora sich im Zentrum eines scheinbaren Wirbelsturms, der durch einen Kampf von Flash und Reverse Flash generiert wird. Aus Wut darüber, dass Flash den jungen Barry in Sicherheit bringen kann, verletzt Reverse Flash Nora tödlich. Noch einmal erscheint Flash, der sich ihr als ihr Sohn zu erkennen gibt und ihr versichert, dass es ihrem Mann und ihm gut gehen wird. Wenige Atemzüge später verstirbt sie. Da zu dem Zeitpunkt die Existenz von Metahuman unbekannt ist, glaubt die Polizei, dass Henry Allen seine Frau getötet habe. Ihr Sohn kann das aber nicht akzeptieren und versucht in den Jahren darauf lange Zeit vergeblich die Wahrheit herauszufinden.

Charakterbeschreibung: Nora Allen, Staffel 3

Der Tod von Henry Allen setzt Barry so sehr zu, dass er in der Zeit zurückreist, um den Mord an seiner Mutter zu verhindern. Es gelingt ihm und er beruhigt Nora nach den schockierenden Ereignissen, ehe er 16 Jahre in die Zukunft reist. In der von ihm geschaffenen Flashpoint-Zeitlinie leben seine beiden Eltern noch und die Drei sind eine glückliche Familie. Barry bereut jedoch die Erschaffung dieser alternativen Zeitlinie, weil sich andere wichtige Dinge geändert haben, so dass er Flashpoint rückgängig macht, indem er den gefangenen genommenen Thawne wieder zu den Ereignissen jener Nacht bringt und ihn seine Mutter ermorden lässt.

Ceren K. - myFanbase