Episode: #5.23 Hochzeit auf Hochtouren (1)

In der "Modern Family"-Episode #5.23 Hochzeit auf Hochtouren (1) steht die Hochzeit von Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) und Cameron Tucker (Eric Stonestreet) an und kann eigentlich nicht ruiniert werden, bis sich doch zahlreiche Kleinigkeiten so summieren, dass Hochzeitsplaner Pepper Saltzman (people=Nathan Lane]3274[/people]) voll herausgefordert wird. Jay Pritchett (Ed O'Neill) und Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) beherbergen derweil Cams Familie und Claire Dunphy (Julie Bowen) geht in ihrer Rolle als Trauzeugin voll auf.

Diese Serie ansehen:

Cameron und Mitchell wachen an ihrem Hochzeitstag auf und entdecken erschreckt, dass Pepper Saltzman und sein Partner Ronaldo im Raum stehen, um ihnen den perfekten Tag zu gestalten, der mit einem Frühstück am Bett beginnt. Cam erkundigt sich besorgt nach der Wettervorhersage, aber Pepper beruhigt ihn. Als Mitch sich erkundigt, ob sie schon von Sal gehört haben, wird Pepper wütend, denn er kann nicht glauben, dass ausgerechnet sie die Hochzeitszeremonie leiten wird. Cam und Mitch gestehen, dass das auch nicht in ihrem Sinne war. Sie hatten Sal zu einer Intervention wegen ihres Alkoholismus gebeten, doch die hat dieses Treffen als Bitte angesehen, die Zeremonie zu übernehmen, so dass das Hochzeitspaar nichts mehr zu sagen hatte.

Claire ruft als Trauzeugin ihren Bruder an, da sie ihm seine gute Stimmung nicht wirklich abkauft. Ihre Mutter hat sich die Hüfte gebrochen und kann nicht kommen und Mitch redet seit mehreren Tagen nicht mehr mit seinem Vater. Dieser will von diesen Hiobsbotschaften nichts hören, da er eigentlich sogar ganz froh ist, dass seine Mutter nicht kommen kann. Er will lieber an seine Hochzeitsreise nach Mexiko denken, woraufhin Claire auf den Wetterbericht verweist.

Claire und Phil stellen fest, dass ihre Pläne für den Tag nicht übereinstimmen. Denn Phil sollte das Hochzeitsgeschenkt für Cam und Mitch abholen und Phil dachte, dass er von Claire zum Augenarzt gefahren wird. Da sie aber Luke abholen muss, schlägt sie Alex als Fahrerin vor, was Phil einen unüberlegten Kommentar äußern lässt, der Alex denken lässt, dass ihr Vater lieber Zeit mit Luke als mit ihr verbringt. Womit sie nicht ganz Unrecht hat.

Gloria und Jay beherbergen Merle und Barb, Cams Eltern. Gloria kümmert sich um das Haarstyling und Make-Up aller weiblichen Gäste und Jay und Merle wollen sich einen gemütlichen Tag im Country Club gönnen. Bevor sie aufbrechen, ermahnt Barb Merle pünktlich wiederzukommen, damit sie seine Krawatte noch binden kann. Als die Männer gegangen sind, äußert sich Barb besorgt über den Tonfall, in dem sie gerade mit ihrem Mann gesprochen hätte, da sie Spannungen zwischen ihnen beiden wahrnimmt. Gloria ist überrascht, da die beiden vollkommen normal miteinander geredet haben, während sie Jay schon längst angeschrien hätte, wenn Spannungen zwischen ihnen herrschen würden.

Andy muss zum Flughafen und droht den Flug zu verpassen. Da er auch große Flugangst hat, ist er vollkommen neben der Spur. Gloria schlägt vor, dass Haley ihn mit seinem Auto fahren könnte, woran diese aber nur bedingt Interesse hat. Schließlich erklärt sie sich zum Fahrdienst bereit und nutzt das schadenfroh aus, indem sie Andy wegen seiner Flugangst triezt.

Mitch und Lily genießen die Ruhe vor dem Sturm mit einer Gurkenmaske, als Cam ins Wohnzimmer gestürzt bekommt, da er seinen Anzug noch in der Reinigung hat. Mitch bleibt ruhig, da er das als Hiobsbotschaft sieht, die unweigerlich kommen musste. Als sie jedoch wenig später vor der geschlossenen Reinigung stehen, erkennen sie, was das eigentliche Hindernis ist. Verzweifelt versuchen sie sich an den Namen des Besitzers zu erinnern, als sich Cam an den Kassenbon erinnert, den er zerknüllt in seiner Jeans hat und wo tatsächlich der Name draufsteht.

Nach dem Augenarztbesuch trägt Phil eine große verdunkelte Sonnenbrille und ist mit Alex in einem Kaufhaus unterwegs, wo er sich wie ein Kleinkind von allem ablenken lässt. Claire ruft an und erkundigt sich, ob ihr Mann schon das Hochzeitsgeschenk besorgt hat. Da Phil das behauptet, zieht Alex ihren Vater entschieden weiter, damit sie vorwärtskommen. Luke ist unterdessen enttäuscht, dass seine Mutter ihn vom Camp abholt. Sie versucht ein Gespräch mit ihm in Gang zu setzen, doch Luke ist sehr einsilbig. Da sie noch Zeit haben, schlägt Claire vor, dass sie über den See mit einem Motorboot fahren, da das Lukes heutige Campaktivität gewesen wäre.

Merle und Jay genießen die Sauna und unterhalten sich über Jays Streit mit seinem Sohn. Kurz nachdem Merle behauptet hat, dass er sich inzwischen ganz gut mit seinem schwulen Sohn arrangiert hat, kommen zwei Bekannte von Jay in die Sauna, denen er Merle nach kurzem Zögern nur als Freund vorstellt. Sie erkundigen sich nach dem Grund des Besuchs aus Missouri, woraufhin sie eingestehen müssen, dass ihre Kinder heiraten. Als dann die Frage aufkommt, wer Brautvater von den beiden ist, flüchten Merle und Jay überfordert. Letzterer spottet, dass er gesehen hat, wie gut Merle sich schon mit seinem Sohn arrangiert hat.

Barb klagt Gloria gegenüber erneut über ihre Spannungen mit Merle, die Gloria nach wie vor nicht wahrgenommen hat. Dennoch rät sie ihrer Freundin, dass sie ihrem Ehemann gegenüber offen zu ihren Gefühlen stehen muss, bevor sie noch platzt. Ihre Ehemänner genießen derweil eine Fußmassage und Merle spricht an, wie schade es doch ist, dass Mitchs Mutter es nicht zur Hochzeit geschafft hat. Jay verneint das, da er froh ist, dass er mit ihr nicht mehr sein Leben teilen muss. Auch Merle gesteht ein, dass sein Freund mit Gloria den Jackpot gelandet hat.

Während Haley und Andy gemeinsam zum Flughafen fahren, erkundigt sie sich, warum er überhaupt noch Utah fliegt. Andy erwidert, dass er dort mit seiner Freundin Beth verabredet ist, der er über alles liebt. Haley kann kaum glauben, dass ein Junge so über seine Freundin redet, woraufhin Andy auch ihr Komplimente macht und bekräftigt, dass sie einen Partner verdient, der ebenso mit ihr umgeht wie er mit Beth. Andy erhält eine Nachricht, dass sein Flug um drei Stunden verschoben wurde. Da er nicht weiß, wie er die Wartezeit mit seiner Nervosität überbrücken soll, bietet Haley an, mit ihm am Flughafen zu warten.

Cam und Mitch konnten den Reinigungsbesitzer nicht erreichen. Cam entdeckt eine Lieferklappe und überlegt, ob Mitch dort reinpassen könnte. Da ruft Pepper an, der verkündet, dass ein Großflächenbrand ihn und seine Angestellte dazu gezwungen hat, die Hochzeitszeremonie um eine Stunde vorzuverlegen. Cam und Mitch werden immer panischer, so dass sie schließlich Lily in die Klappe stecken.

Alle erhalten die Nachricht, dass die Zeremonie vorverlegt wurde. Gloria stöhnt, dass sie noch gar nicht hübsch genug aussähe, was ihr einen bösen Blick von Barb einbringt, und Jay und Merle lassen die besten Burger der Stadt stehen und liegen. Phil und Alex erkennen entsetzt, dass sie eine lange Warteschlange vom Hochzeitsgeschenk trennt und Luke und Claire sitzen auf dem See fest, da der Motor des Bootes ausgefallen ist.

Cam und Mitch erklären Lily, die sich in der Reinigung befindet, genau, welche Nummer der Anzug hat, wie sie die Maschine in Gang bringt und auch wieder abstellt. Cam dankt Mitch inbrünstig dafür, dass er im Gegensatz zu ihm die Ruhe bewahrt. In dem Moment entdecken sie Lily, die sich am automatisierten Kleiderständer aufgehängt hat und mit Mitchs Ruhe ist es endgültig vorüber. Gerade als Cam die Scheibe einschlagen will, erscheint der Ladenbesitzer, da durch Lilys Eintreten der Alarm ausgelöst wurde. Cam und Mitch verheimlichen Lilys Anwesenheit und klagen ihr Leid mit dem Anzug, woraufhin sie eingelassen werden. Während Cam den Besitzer ablenkt, holt Mitch Lily. Der Mann sieht sie und erkundigt sich verdutzt, woher sie herkäme. Daraufhin zücken die beiden die Rassismuskarte und behaupten, dass es wohl sehr daneben so etwas zu fragen, nur weil sie nicht wie ihre Väter aussähe.

Phil hat den Einfall sich als Blinder auszugeben, da er ja bereits die passende Brille aufhat. Alex will da nicht mitmachen und zieht sich zurück. Phil erhält sogleich den Behindertenbonus und wird von den anderen Kunden vorgelassen. Der Verkäufer überreicht die bestellte Schale, die aber nicht türkisfarben ist, was Phil bemängelt. Der Verkäufer bekommt Zweifel, dass er wirklich sehbehindert ist, woraufhin Alex ihm doch noch beiseite springt und dem Mann durch raffiniert gewählte Worte ein so schlechtes Gewissen macht, dass dieser doch noch die richtige Schale holt.

Claire ist überzeugt, dass sie es nicht rechtzeitig zur Trauung schaffen wird. Luke fragt sie, warum sie denn überhaupt mit dem Boot fahren wollte. Sie gesteht, dass Mitch erleichtert war, dass seine Mutter es nicht zur Hochzeit schafft und sie Sorgen hatte, dass auch Luke das irgendwann so sieht, da sie kaum noch Zeit miteinander verbringen. Daraufhin gesteht Luke, dass er zuletzt so schlecht gelaunt war, weil niemand glauben wollte, dass er, der blöde Luke, der Bruder von der schlauen Alex ist. Er redet sich so in Rage, dass Alex schon längst einen Weg gefunden hätte, wie sie vom See runterkommen, dass er unbewusst tatsächlich durch die Angelschnur, die sich in einem Baum verfängt, sie an das Ufer ziehen kann.

Haley und Andy verbringen eine gute Zeit miteinander, so dass sie schließlich herausplatzt, dass sie durch die Mail vom verschobenen Flug auch die Nachricht von Beth gesehen hätte, die Andy gebeten hat, nicht zu kommen, da sie ihre Beziehung für beenden hält. Andy will das aber nicht akzeptieren und sie in jedem Fall in Utah aufsuchen. Haley macht sich Sorgen um ihn. Als sie aber erfährt, dass sie wegen der Hochzeit dringend losmuss, lässt sie ihn schweren Herzens am Flughafen zurück.

Cam, Mitch und Lily erreichen den Ort der Hochzeit, wo sie auf eine hochschwangere Sal treffen, die nicht mehr mit ihrem Ehemann Tony zusammen ist, sondern stattdessen mit einem Eddie. Dieser sei angeblich der Vater des Babys und sie sei angeblich erst im vierten Monat. Allen Anwesenden ist klar, dass Sal Eddie anlügt und eigentlich kurz vor der Geburt von Tonys Baby steht.

Gloria und Barb begrüßen ihre Ehemänner und Barb bittet ihren Mann, den Zahnstocher herauszunehmen. Dieser hat genug von den ständigen Anweisungen und will sich wie Jay damals von Dede nun von seiner Frau trennen. Barb entgegnet aufgebracht, dass sie sich auch trennen wollte, weil Gloria ihr so zugeredet hätte. Daraufhin machen sich Gloria und Jay heftige Vorwürfe, was sie angerichtet haben.

Alle sind bereit für die Zeremonie, als plötzlich die Feuerwehr herangestürmt kommt, weil das Feuer sich schneller als erwartet ausgebreitet hat und sie daher evakuieren müssen.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #5.23 Hochzeit auf Hochtouren (1) diskutieren.