Episode: #5.22 Der Groschen ist gefallen

In der "Modern Family"-Episode #5.22 Der Groschen ist gefallen gehen Jay Pritchett (Ed O'Neill), Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) und Manny Delgado (Rico Rodriguez) gehen allesamt die Herausforderung an, über ihren Schatten zu springen und etwas Neues zu versuchen. Cameron Tucker (Eric Stonestreet) und Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) stellen fest, dass ihre Hochzeit zu teuer wird, und wollen ein paar Dinge verkaufen, während Phil Dunphy (Ty Burrell) und Claire Dunphy (Julie Bowen) von ihren Kindern aufs Korn genommen werden.

Diese Serie ansehen:

Jay hat für Manny ein Sandwich gemacht, bei dem auch Essiggurken verarbeitet worden sind. Daher weigert sich Manny rigoros dieses Sandwich zu essen. Jay ist empört und macht Manny klar, dass man Ängste auch überwinden muss, damit man sich durch diese nicht angreifbar macht. Daher darf sein Ziehsohn erst wieder aufstehen, wenn er die Gurke probiert hat.

Cameron und Mitchell können es kaum glauben: sie erhalten kaum Absagen für ihre Hochzeit, so dass die Hochzeit mit all den angekündigten Gästen ihr Hochzeitsbudget weit überschreiten wird. Sie überlegen, dass sie Gegenstände verkaufen müssen. Mitch will ein Comicheft aus den 60ern verkaufen, das 5 000 Dollar wert ist, und Cam will eine Gürtelschnalle von einer Cowboylegende verhökern. Zwischen den beiden entsteht ein Wettstreit, wessen Gegenstand mehr wert ist.

Haley hat den Keller aufgeräumt und dabei einige alte Sachen aus der Collegezeit ihrer Eltern aussortiert, die die Familie gemeinsam durchgeht. Dabei stoßen sie auf Bilder von Claire mit ihrem ersten Freund, mit dem sie vor Phil zusammen war. Phil verabschiedet sich und hört nur noch einen abfälligen Kommentar von Claire, den er darauf bezieht, dass damals alle über ihnen gedacht haben, dass er nicht in der Liga seiner heutigen Frau spielte. Dabei war der Kommentar nur von Claire über sich selbst in einer bestimmten Kleidung. Luke findet den alten Anrufbeantworter von Phil, dessen Nachrichten er genüsslich abspielt. So meldet sich zum einen Mitch, den Phil damals mit einem Mädchen verkuppelt hat, und Claire, die Phil gesteht, dass sie auf einem Duran Duran-Konzert von ihm schwanger geworden ist und sich aufregt, dass sie mit der Verhütung nicht besser aufgepasst haben. Die Kinder sich entsetzt und Claire ist das alles hochpeinlich.

Als Gloria von der Reinigung nach Hause kommt, sitzt Manny immer noch vor der ungegessenen Gurke. Gloria ist empört, aber Jay sieht es als gute Erziehungsmethode an. Daraufhin präsentiert Gloria ihm die selbstgemachte Blutwurst ihrer Großmutter, die er sich ebenfalls immer weigert zu probieren. Daher verlangt sie von Jay den gleichen Mut, wie er es von Manny erwartet.

Cam und Mitch gehen zu einem Pfandhaus, wo Cam ein großes Buhei um den Verkauf seiner Gürtelschnalle macht. Da ihn den Emotionen überkommen, verlässt er den Laden, so dass er nicht mitbekommt, wie der Pfandleiher erklärt, dass die Gürtelschnalle nur ein billiges Imitat ist, das ihm ständig angeboten wird. Daraufhin berichtet Mitch von seinem Comicheft, das wesentlich mehr Interesse hervorruft.

Haley, Alex und Luke haben ihre Mutter geködert, indem sie ihr den Beginn einer Nachricht geschickt haben, den sie in einem Gespräch mit ihnen abliest, so dass die Geschwister den Satz aufnehmen können. Derweil ist Phil mit einem Freund golfen und hadert, ob Claire vielleicht heute noch denkt, dass er nicht gut genug für sie ist. In dem Moment erhält er eine Nachricht von Claire, wo der von Claire aufgenommene Satz "Ich bin schwanger" vom Anrufbeantworter mit aktuellen Worten von Claire vorgespielt wird. Phil rast sofort nach Hause.

Mitch setzt sich zu Cam ins Auto und berichtet ihm, dass er es nicht übers Herz gebracht habe, die Gürtelschnalle zu versetzen und daher sein Comicheft geopfert habe. Cam ist gerührt und erzählt stolz von seinem Großvater, der die Schnalle für eine Heldentat erhalten habe. Mitch beschließt die Wahrheit über die Schnalle im günstigen Fall gegen seinen zukünftigen Ehemann zu verwenden.

Manny und Jay sitzen angeekelt vor der Gurke und der Blutwurst. Gloria achtet schön darauf, dass sie sich beide überwinden, da sie nicht länger immer zwei Mahlzeiten zubereiten möchte, nur damit ihre Männer zufrieden sind. Da kommt Jay auf die Idee, dass Gloria auch eine ihrer Ängste überwinden könnte, und fordert sie heraus, Stella am Bauch zu krabbeln.

Claire kommt vom Einkaufen nach Hause, wo sie ein überglücklicher Phil empfängt, der das Baby kaum erwarten kann. Er ist wie vor den Kopf geschlagen, als Claire das Baby und die hinterlassene Nachricht verneint.

Auf drei stellen sich Jay, Gloria und Manny ihren Ängsten und sind sehr angeekelt, so dass sie auseinanderstreben, als gerade Cam und Mitch zu Besuch kommen. Mitch will nämlich auf den Dachboden, da er dort das wertvolle Comicheft gelagert hat. Als Gloria erfährt, dass die beiden Geld für die Hochzeit brauchen, verweist sie auf Jay. Doch Mitch will seinen Vater keinesfalls um Geld bitten.

Phil spielt Claire die Nachricht vor und beide sind entsetzt und stolz gleichermaßen über ihre Kinder. Sie beschließen, deren Scherz gegen sie zu verwenden. Cam und Mitch verlassen derweil mit dem Comic Jays Haus und Mitch erzählt stolz, dass er sich mit Spiderman immer sehr verbunden gefühlt hat, da Peter Parker ein Außenseiter war, der gelernt hat mutig zu sein. In dem Moment sieht Mitch eine Spinne und lässt das wertvolle Heft in eine Pfütze fallen.

Als Haley und Alex nach Hause kommen, spielen ihre Eltern ihnen einen heftigen Streit vor, in dem sie vermeintlich zum Schluss kommen, dass sie ihre Kinder nie wollten. Als Claire dann im Scherz sagt, dass sie vielleicht besser ihren Ex-Freund geheiratet hätte, nimmt Phil das plötzlich aber bitterernst und geht gekränkt in sein Zimmer, wohin ihm Claire irritiert folgt. Haley und Alex sind entsetzt, wie schief ihr Streich gelaufen ist, aber Luke ist begeistert von der Entwicklung.

Cam und Mitch stürmen mit dem Heft in Jays Haus, um es zu föhnen, als die Seiten auseinanderfallen und es damit verloren ist. Als Cam erwähnt, dass das Heft ohnehin nicht so viel wert war, knallt Mitch ihm an den Kopf, dass ihnen gerade 5 000 Dollar flöten gegangen sind, während die Schnalle nichts gebracht hätte. Gloria verweist erneut auf Jays Geld, als dieser plötzlich vorschlägt, dass die ganzen Geschehnisse vielleicht ein Zeichen des Universums ist, dass sie die Hochzeit in einem kleinen Rahmen feiern sollen. Mitch ahnt, dass seinem Vater die Hochzeit peinlich ist, und wird wütend. Jay gesteht, dass er nicht weiß, wie die Hochzeit eines homosexuellen Paares abläuft und dass er sich deswegen unwohl fühlt, dieses Event mit seinen Freunden zusammenzubringen. Mitch erwidert, dass er so seinen Vater nicht auf der Hochzeit sehen will und geht mit einem ähnlich wütenden Cam. Gloria schaut ihren Mann nur kopfschüttelnd an.

Claire will wissen, warum Phils Stimmung urplötzlich umgeschlagen ist. Er konfrontiert sie mit ihrer vermeintlichen Aussage, was sie direkt als Bemerkung zu einem Kleidungsstück aufklärt. Phil hadert dennoch, ob sie jemals geheiratet hätten, wenn sie nicht damals mit Haley schwanger geworden wären. Claire gesteht sich selbst diese Zweifel ein, betont aber, dass sie immer die Momente hat, wo sie sich jedes Mal aufs Neue in ihren Mann verliebt und froh ist über jeden Moment, den sie teilen. Die beiden kommen in eine flirtende Stimmung, was die Kinder vor der Tür beruhigt wahrnehmen. Als aber plötzlich eindeutige Geräusche zu hören sind, stürmen sie nach unten, um nicht weiter Zeuge zu werden.

Mitch und Jay hadern beide mit der verfahrenen Situation, während Haley, Alex und Luke weitere Nachrichten des Anrufbeantworters abhören. Dazu gehört eine weitere Nachricht von Mitch, der von der Schwangerschaft von Claire und der wütenden Reaktion von Jay erfahren hat und hofft, dass Jay sich irgendwann mit der Situation arrangiert.

Als Gloria nach Hause kommt, liegt Stella auf der Erde und will eine Bauchmassage. Sie verweigert das. Aber egal wohin sie geht, der Hund legt sich immer für ein Kraulen auf den Rücken. Schließlich gibt Gloria doch nach, lässt den Hund aber schwören, dass davon niemand erfährt. Plötzlich hört sie ein Geräusch. Der Verursacher ist Manny, der in der Küche heimlich saure Gurken mampft.

Lena Donth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #5.22 Der Groschen ist gefallen diskutieren.