Longinus

Longinus ist ein guter Freund von Mitchell und Cameron. Er ist ebenfalls schwul und arbeitet als Parfümverkäufer in einem Einkaufszentrum.

Eines Tages trifft er bei der Arbeit auf Phil, dem er ein Parfüm schmackhaft zu machen versucht, indem er ihn damit ansprüht, ohne abzuwarten, ob diesem das überhaupt recht ist. Der ohnehin schon äußerst gereizte Phil verliert daraufhin seine Beherrschung, nimmt ihm das Parfüm ab und sprüht Longinus gegen seinen Willen so lange damit ein, bis dieser schreiend vor ihm davonläuft und er von der Security gestoppt werden muss. Als Cameron einige Stunden später von dem Vorfall erfährt, lädt er den am Telefon immer noch sehr verstört wirkenden Longinus zu einem Filmabend bei Mitchell und sich ein.

Bei einem Kneipenabend mit Mitchell und Cameron sowie ihren gemeinsamen homosexuellen Freunden Crispin und Pepper erzählt Longinus, dass John Schneider sein allererster Männerschwarm war. Als Jay zufällig zu ihnen stößt und sich beim gegenseitigen Kennenlernen über seinen Namen verwundert zeigt, erwidert Longinus scherzhaft, dass er gar keine andere Chance hatte, als schwul zu sein.

Longinus lädt Mitchell und Cameron eines Abends zu einer Boutique-Eröffnung ein, zu der diese auch die partywütige Claire mitbringen. Als er unter den Partygästen unerwartet seinen Ex-Freund Matt erblickt, taucht er für kurze Zeit unter, nur um später enttäuscht feststellen zu müssen, dass Mitchell und Cameron frühzeitig nach Hause gegangen sind und seine Begleitung, der heterosexuelle Fitnesstrainer Julian, sich mit Claire auf den Weg in einen anderen Club gemacht hat.

Als Longinus zur Feier von Camerons 10. Geburtstag am 29. Februar 2012 eingeladen wird, muss er leider absagen, da er unter einer schweren Wasserphobie leidet und Mitchell die ursprünglich zu Hause geplante Party auf ein Boot verlegt hat.

Paulina Banaszek - myFanbase