Merle Tucker

Merle Tucker ist der Ehemann von Barb Tucker und gemeinsam haben sie die Kinder Cam und Pam. Er und seine Frau leben in Missouri auf einer Farm.

Merle besucht seinen Sohn Cam, dessen Partner Mitch und die Enkelin Lily in LA. Mitch hat Jay und Gloria zu einem gemeinsamen Abendessen eingeladen, dem Jay am liebsten aus dem Weg gehen würde, da er Merle nicht leiden kann. Mitch versucht das vor Cam zu verheimlichen, aber parallel erfährt auch Cam von seinem Vater, dass dieser Jay ebenfalls nicht leiden kann. Das Abendessen verläuft zunächst gut, doch für Jay vermehren sich mehr und mehr die Anzeichen, dass Merle Mitch für die Frau in der Beziehung hält. Denn dieser lobt Mitchs Kochkünste, er will nicht, dass Cam sich am Abwasch beteiligt und stattdessen bei den "Männern" bleibt und er schenkt Mitch und Cam schließlich Uhren; Mitch erhält aber eine deutlich kleinere Uhr. Als Jay daraufhin Merle konfrontiert, kommt es zwischen den beiden zu zahlreichen Diskussion, u. a., wer von den Söhnen schriller lacht.

Später am Abend sprechen sich die beiden Väter aber aus und einigen sich, dass Cam und Mitch sich in ihrer Männlichkeit ebenbürtig sind. Sie gestehen sich aber ein, dass sie die Homosexualität ihrer Söhne leichter ertragen können, wenn sie dem jeweils anderen weibliche Attribute zusprechen.

Merle erstellt gerne aus Seifen Skulpturen und lässt es sich nicht nehmen, für die Hochzeit seines Sohnes den Tortenaufsetzer zu gestalten. Als dieser Tortenaufsetzer bei Cam und Mitch ankommt, ist Letzterer pikiert, da er dort sehr weiblich aussieht. Er ahnt jedoch nicht, dass Cam seinem Vater ein Foto hat zukommen lassen, dass Mitch mit gehobenem Bein zeigt, nur damit er seinen zukünftigen Ehemann austricksen kann, damit er als Sänger auf ihrer Hochzeit auftreten kann.

Merle und Barb reisen zur Hochzeit ihres Sohnes an und finden bei Jay und Gloria Unterschlupf. Die Stunden vor der Hochzeit wollen Jay und Merle ganz entspannt im Country Club verbringen. Barb hat noch einiges an ihrem Mann auszusetzen, was diesen missmutig macht. In der Sauna des Country Clubs hebt sich seine Stimmung wieder. Dennoch sprechen sie auch darüber, dass es zwischen Jay und Mitch zu einem Streit gekommen ist, weil Ersterer die Homosexualität seines Sohnes immer noch nicht 100% akzeptiert hat. Als Bekannte von Jay sich zu ihnen gesellen und sich erkundigen, warum Merle aus Missouri gekommen ist, gestehen sie, dass ihre Kinder heiraten. Als die Nachfrage kommt, wer von ihnen der Brautvater ist, flüchten die beiden überfordert aus der Sauna. Jay ist aber beruhigt festzustellen, dass auch Merle noch Probleme mit Cams Homosexualität hat.

Bei einer anschließenden Fußmassage stellt Merle fest, wie schade es doch ist, dass DeDe es nicht zur Hochzeit schafft. Jay widerspricht dem aber heftig, da er über ihre Abwesenheit sehr erleichtert ist. Merle gesteht daraufhin, dass Jay mit Gloria aber auch wirklich den Jackpot gelandet hat. Da Merle zusehends genervt von seiner eigenen Frau ist und ihm die Aussicht zusagt, dass er sich mit einer zweiten Ehefrau nochmal wesentlich verbessern könnte, platzt er Barb gegenüber heraus, dass er die Scheidung will, als diese darüber meckert, dass er immer auf einem Zahnstocher herumkaut. Jay und Gloria machen sich angesichts dieser Entwicklung Vorwürfe und geben alles dafür, dass sich das Ehepaar Tucker wieder versöhnt. Daher wendet sich Gloria an Merle und zeichnet ihm eine düstere Zukunftsvision, in der er auf seine alten Tagen ganz alleine in einer Bar sitzt, weil er niemanden hat.

Als später Jay mit DeDe telefoniert und mit ihr in Erinnerungen über Mitch schwelgt, bekommen Barb und Merle das Gespräch unabhängig voneinander mit. Anschließend erklärt sich Jay sogar bereit, Mitch zum Altar zu führen. Als das Ehepaar Tucker diese Geste sieht, sind sie beide sehr gerührt und machen das gleiche für Cam und über diesen Moment versöhnen sie sich wieder.

Zu Lilys Geburtstag hat Cam einen Beauty-Salon hergerichtet, was Mitch ablehnt. Cam wirft ihm vor, dass er nur dagegen ist, weil er von seinen Eltern verkorkst wurde. Pam findet diesen Vorwurf lustig, denn sie wendet ein, dass sie doch selbst nicht gerade eine Bilderbuchkindheit hatten. Cam fällt aus allen Wolken angesichts dieser Aussage und erkundigt sich, was Pam diese Aussagen tätigen ließ. Voller Entsetzen muss er sich daraufhin anhören, dass Merle eine Affäre hatte und die Familie für diese Frau für ein Jahr verlassen hat.

Lena Donth - myFanbase