Episode: #1.04 Die Mauern von Jericho

Victor, ein mysteriöser Strahlungskranker, wird ins Krankenhaus gebracht, doch dort kann ihm nicht geholfen werden, da es kaum noch Treibstoff für den Generator gibt. Jake und Heather versuchen Benzin aufzutreiben, doch erscheint das schwieriger als zuvor vermutet. Außerdem berichtet Victor von 20 Flüchtlingen, die aus Denver kommen und dringend Hilfe benötigen. Sofort wird ein Suchtrupp zusammengestellt.

Diese Episode ansehen:

Eric, Jake und Stanley schauen sich in Marys Bar eine Programmschleife an, die Bilder der Explosionen zeigt. Plötzlich fällt der Generator aus, da das Benzin aufgebraucht ist. Jake trifft nach dem Verlassen der Bar auf Heather, die er auf dem Heimweg begleitet. Ihr Gespräch wird von dem Geräusch zerspringenden Glases unterbrochen. Jake findet im inneren der Apotheke einen zusammengebrochenen Mann, dessen Gesicht von Brandwunden entstellt ist. Heather eilt mit Bill, Jimmy, Stanley und Bonnie im Schlepptau zur Apotheke zurück. Jake will ihn ins Krankenhaus bringen lassen. Bonnie vermutet, dass es sich um Verstrahlung handeln könnte. Bill und Jimmy weigern sich den Mann anzufassen, weil sie Angst haben, dass sie sich anstecken. Zur selben Zeit streiten sich April und Eric im Krankenhaus, weil April sich von Eric im Stich gelassen fühlt.

Johnston und Gail treffen nun auch im Krankenhaus ein und gemeinsam stellen sie Spekulationen an, was mit ihm passiert sein könnte. Danach bespricht Eric mit seinem Vater, dass ihnen das Benzin ausgeht. Um die Generatoren am Laufen zu halten und für den Fall, dass noch mehr Menschen nach Jericho kommen sollten, brauchen sie dringend eine Lösung. Während des Gesprächs wird deutlich, dass Johnston immer noch krank ist. April bittet Gail um Hilfe bei der Versorgung der Patienten. Gail wird beauftragt, auf ein Baby aufzupassen, dass an einem Beatmungsgerät angebracht ist.

Gracie Leigh hört Lärm in ihren Laden und als sie dem Grund nachgeht, trifft sie auf Dale, der alle Regale mit ihren Lieferungen aufgefüllt hat, die er im Zug gefunden hat. Wenig später fragt Eric sie, ob sie fünf Gallonen ihres Benzins abgeben kann, doch sie lehnt ab. Die Situation wird immer prekärer.

Eric und Jake besprechen, was jetzt mit dem Mann passieren soll, als er anfängt nach Luft zu ringen. April fragt ihn nach seinem Namen und wir erfahren, dass er Victor Miller heißt. Eric, Johnston, Bill und Jimmy diskutieren, was Victor damit gemeint hat, als er sagte, dass sie kommen werden. Jake und Heather versuchen Benzin zu besorgen, sie wollen das Benzin von der Tankstelle in einen anderen Tank umfüllen. Stanley und Jake diskutieren, wer das Risiko eingehen und die Tanks umfüllen soll. Heather warnt sie, dass die statische Aufladung ein Feuer auslösen könnte.

In der Zwischenzeit sitzen Darcy und Robert Hawkins zusammen und studieren ihre Lüge ein, dass sie aus St. Louis stammen. Robert stellt die Fragen und die Familie muss darauf antworten. Außerdem verbietet er ihnen, das Haus zu verlassen, bis sie die Geschichte überzeugend rüberbringen können. Plötzlich klopft ein Polizist an seiner Tür und bittet ihn um Hilfe. Er stimmt sofort zu.

Im Krankenhaus kümmern sich Gail und Bonnie um Victor. Plötzlich schaltet sich der Generator ab, aber zum Glück ist Jake schon auf dem Weg dorthin. April kümmert sich zunächst um das Baby und Gail beatmet Victor. Wenig später kann sie bei ihm keinen Puls mehr feststellen und sie müssen ihn wieder beleben.

Heather fängt wieder an, mit Jake wegen der statischen Aufladung zu diskutieren, während Stanley den Tank einfach öffnet. Jake und Heather befüllen den Tank des Krankenhauses und der Strom kehrt zurück.

Skylar gibt zur selben Zeit ihre Party und Allison, die zuvor in Gracies Laden von Skylar eingeladen wurde, taucht dort auf. Auch Dale schaut vorbei, doch wird dieser von Skylar wieder nach Hause geschickt, weil sie sich vor ihren Freunden schämt. Er kehrt in Gracies Laden zurück und Gracie warnt ihn vor Skylar. Nach einer Weile tauchen Robert und Jimmy auf der Party auf, da sie zu viel Strom verbrauchen. Robert sieht Allison und schickt sie enttäuscht nach Hause.

Victor ist wieder aus der Ohnmacht erwacht und erklärt Jake, wen er vorhin gemeint hat. Es sind 20 Mann aus Denver unterwegs und sie befinden sich an einem See mit einem Schiffdock, auch seine Tochter soll dort sein.

Bill hat den Truck von Shep entdeckt und ruft Robert und Jimmy zu sich. Im Truck finden sie Victors Brieftasche, aber von Shep selber ist keine Spur. Die machen sich auf den Weg ins Krankenhaus, um Victor nach Sheps Verschwinden zu befragen. Im Krankenhaus läuft dann auch eine weitere Debatte, wie sie weiter mit Victor verfahren sollen. Robert unterzieht diesen kurz darauf einem Verhör. Durch einen kleinen Trick kann er auch Jake zum Verlassen des Raumes überzeugen. Als die beiden alleine sind, warnt Victor Robert vor einem Verräter, doch stirbt er, bevor er den Namen verraten kann. Das Einzige was wir erfahren, ist, dass er den Verräter kennt. Wieder bei seiner Familie bespricht er mit seiner Tochter, dass sie sie alle in Gefahr gebracht hat, als sie zu der Party gegangen ist.

In der Bar schaut sich Emily immer noch die Programmschleife an, als Jake das Lokal betritt und nach freiwilligen Helfern sucht, die mit ihm nach Bass Lake gehen, um nach den Verletzten zu suchen, die Victor beschrieben hat. Mary stimmt zu, etwas von ihrem Treibstoff abzugeben, Emily stimmt zu, mit ihm zu gehen und nach und nach folgen weitere Bewohner dem Aufruf. Die Gruppe macht sich in Polizeiautos und Krankenwagen auf den Weg, doch dort angekommen finden sie nur Tote. Johnston hält in der Kirche eine Rede in Gedenken an die Toten. Alle verlassen die Kirche. Eric ist bei April, Mary weint und redet mit Emily, diese gibt Jake als Dank einen Kuss auf die Wange.

Anja Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Dana Greve vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Eine sehr interessante Folge, die endlich mehr über den mysteriösen Robert Hawkins offenbarte. Weiter so. Dazu haben viele Menschen nach vier Tagen immer noch nicht begriffen, in was für einer...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Jericho" über die Folge #1.04 Die Mauern von Jericho diskutieren.