Edie Britt

Foto: Nicollette Sheridan, Desperate Housewives - Copyright: 2007 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Nicollette Sheridan, Desperate Housewives
© 2007 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Edie Britt arbeitet als Immobilienmaklerin, ist mehrfach geschieden und hat einen Sohn, der bei ihrem Ex-Mann lebt. Sie gilt weithin als Vamp, der ständig auf der Suche nach Männern ist. Aufgrund ihres Rufes hat sie nur wenige Freunde, genau genommen nur eine: Martha Huber.

Als Mike Delfino in die Wisteria Lane zog, lieferte sie sich einen erbitterten Kampf um Mike, sie musste sich aber Susan gegenüber geschlagen geben. Nach Martha Hubers Tod und dem Niederbrennen ihres Hauses, was Susan ihr schließlich auch gestand, suchte sie Anschluss bei Susan, Lynette, Bree und Gabrielle. Sie traf sich mit ihnen zum Pokern und Klatschen und wurde so eine feste Größe im Bund der Hausfrauen.

Kurz nach Julie Mayers Geburtstagsfeier fängt sie an mit Susans Ex-Mann Karl Mayer auszugehen. Sie scheint sich wirklich in ihn verliebt zu haben und hat auch guten Draht zu Julie, was vor allem Susan mächtig auf die Palme bringt. Kurz nach der Verlobung mit Karl findet sie jedoch heraus, dass er sie mit seiner Ex-Frau betrogen hatte. Sie wirft ihn daraufhin aus ihrem neuen Haus und brennt aus Rache Susans Haus nieder. Fortan wollen beide Frauen nichts mehr miteinander zu tun haben.

Als sie zufällig im Krankenhaus ist und Mike wieder zu Bewusstsein kommt, sieht sie ihre Chance gekommen, endlich mit ihm zusammen zu kommen. Sie gibt vor, die liebende Freundin zu sein und redet Mike ein, dass er Susan niemals geliebt hatte, sie jedoch ein wahres Traumpaar gewesen sind. Diesmal scheint es ihr gelungen – sie hat sich gegen Susan durchgesetzt und Mike für sich gewonnen.

Eines Tages bekommt Edie überraschenderweise Besuch von ihrem Neffen Austin, der von Zuhause weggelaufen ist. Als sie bemerkt, dass er und Julie sich gut verstehen, warnt sie sie davor, dass er nur Ärger bedeutet und sie sich von ihm fernhalten sollte.

Foto: Nicollette Sheridan, Desperate Housewives - Copyright: 2008 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
Nicollette Sheridan, Desperate Housewives
© 2008 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Derweil verläuft Edies Beziehung mit Mike alles andere als rosig. Denn als Mike eines Tages von der Polizei festgenommen wird, weil man ihn verdächtigt, die Stewardess Monique Pollier ermordet zu haben, trennt sich Edie von ihm. Kurze Zeit später erhält sie Besuch von ihrem kleinen Sohn Travers, der normalerweise bei seinem Vater lebt, jedoch immer für zwei Wochen im Jahr zu Besuch kommt. Da sie hin und wieder überfordert zu sein scheint, bekommt sie Hilfe von Carlos, dessen Ehe mit Gaby mittlerweile geschieden wurde. Da sich Carlos schon immer Kinder gewünscht hat und sehr an Travers hängt, verbringt er immer öfter Zeit zusammen mit Edie und ihrem Sohn, sodass sie schon fast wie eine Familie scheinen. Auch bahnt sich eine Beziehung zwischen Edie und Carlos an. Jedoch bemerkt Edie schnell, dass Carlos anscheinend mehr an Travers hängt an als ihr selbst. Da sie sich mittlerweile in Carlos verliebt zu haben scheint und ihn nicht gehen lassen möchte, versucht sie das alleinige Sorgerecht für Travers zu erhalten. Als ihr das jedoch nicht gelingt, nimmt Travers’ Vater ihn wieder mit nach Hause. Edies Befürchtungen werden daraufhin wahr und Carlos distanziert sich von nun an immer weiter von ihr. Da sie Angst hat, Carlos würde die Beziehung beendet wollen und sie weiß, wie sehr es ihm zu schaffen macht, dass er noch keine eigene Kinder hat, konfrontiert sie ihn mit der Tatsache, dass sie sich vorstellen kann, mit ihm eine Familie zu gründen. Carlos ist zunächst skeptisch, sieht dann jedoch ein, dass das gar keine schlechte Idee ist und die beiden beschließen, zusammen ein Kind zu bekommen. Edie jedoch hat keinesfalls vor ein Kind zu bekommen und nimmt weiterhin heimlich die Antibaby-Pille.

Als Carlos das durch einen Zufall herausfindet, beendet er auf Gabys Hochzeit mit Victor die Beziehung, was Edie zutiefst trifft, da sie sich wirklich in Carlos verliebt zu haben scheint. Da sie mit der Trennung nicht leben kann und will, dass Carlos dieser noch eine Chance gibt, greift sie zu unmoralischen Mitteln zurück und täuscht einen Selbstmordversuch vor, damit sie von Carlos gerettet wird und dieser sieht, wie ernst ihr die Beziehung ist. Ihr Plan scheint aufgegangen zu sein, denn Carlos kümmert sich von nun an um sie und geht sorgvoller mit ihr um. Ohne zu wissen, dass Carlos mittlerweile eine Affäre mit Gaby angefangen hat.

Weiterlesen