Episode: #4.13 Einführung in die Endgültigkeit

Die Lerngruppe muss sich damit auseinandersetzen, dass Jeff seinen Abschluss in der Tasche hat und dieser tut sich schwer damit zu entscheiden, was er mit seiner Zukunft anfangen soll. Dadurch geschieht etwas, womit keiner gerechnet hat.

Diese Serie ansehen:

Foto: Community - Copyright: Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved
Community
© Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved

Jeff besucht seinen alten Kollegen in dessen neuer Firma und bekommt sofort einen Job angeboten, da er nun bald seinen Abschluss hat. Nach kurzem Zögern nimmt er das Angebot an. Am College gratulieren die Lerngruppenmitglieder Jeff zu seiner bestandenen Geschichts-Prüfung und gehen mit ihm zum Büro des Dekans, um sich seine Urkunde abzuholen. Dort stimmt Jeff einer formelleren Zeremonie zu, um die sich der Dekan und Annie kümmern wollen. Gleichzeitig wird auch Pierce nahegelegt, endlich sein Studium abzuschließen, da er schon lange die erforderlichen Leistungspunkte beisammen hat.

Jeff hat jedoch bedenken, nun doch schon seinen Abschluss in der Tasche zu haben und möchte eigentlich gern noch ein bisschen länger auf das College gehen. So fordert er Abeds Angst vor einer alternativen Zeitlinie heraus, indem er einen Würfel wirft. Dieser landet jedoch auf der Tischkante, sodass keine Nummer zu sehen ist. Kurz darauf erscheint der Jeff aus der dunkelsten Zeitlinie im Büro des Dekans, ohne das dieser etwas davon bemerkt. Dieser findet schnell heraus, dass Jeff eigentlich gar nicht von der Schule abgehen will und schmiedet mit der alternativen Annie, die nun auch in Greendale ist, den Plan, Jeffs Freundschaften zu zerstören, sodass er den Job als Anwalt annimmt.

Alt-Jeff schafft es auch schnell, Annie zu verärgern, die nicht mehr zu der Abschlussfeier kommen will, was den richtigen Jeff verwundert. Als Alt-Jeff mit Abed reden will, erkennt dieser sofort, dass es sich hierbei um den bösen Doppelgänger handelt und Alt-Jeff eliminiert ihn, indem er Abed in seine Zeitlinie schickt. In dieser ist Chang noch Diktator über das College und Abed macht sich sofort auf den wen in seine WG, wo er Alt-Abed trifft. Dieser hat nach seiner Reise in die gute Zeitlinie sein böses Wesen aufgegeben und erklärt sich bereit, Abed dabei zu helfen, in sein Universum zurück zu kehren. Zudem gibt er ihm noch ein paar Waffen gegen die bösen Doppelgänger mit.

Jeff will eine Erklärung für Annies Ausbruch, landet jedoch bei Alt-Annie, die ihm sein Handy entwendet. Alt-Jeff lädt Shirley und Troy indessen von der Abschlussfeier aus. Der richtige Jeff wird kurz vor seiner Feier vom Dekan beschimpft, der in Tränen aufgelöst ist. Er versteht nicht, was vor sich geht und sucht bei Alt-Annie eine Erklärung, die ihm aber nur sein Handy wiedergibt und sagt, er solle seinen Anwalt-Kollegen zurückrufen. Jeff möchte aber herausfinden, was mit seinen Freunden los ist, weshalb er von Alt-Jeff aufgehalten wird. Dieser will ihn mit einer speziellen Waffe ebenfalls in die andere Zeitlinie schicken, allerdings kommt Chang noch rechtzeitig dazu und fängt die Kugel ab. Jeff kann flüchten, während Alt-Britta, Alt-Troy und Alt-Shirley zu der Gruppe stoßen.

Jeff geht daraufhin in die Wohngemeinschaft, wo Troy, Britta, Annie und Shirley Fernsehen. Er will sie davon überzeugen, dass sein böser Doppelgänger sie vor den Kopf gestoßen hat, allerdings kann sie erst Abed von der Bedrohung überzeugen, als er aus der anderen Zeitlinie zurückkehrt. Es kommt in der Kantine des Colleges zum Showdown zwischen den beiden Gruppen, bei dem jeder seinen Doppelgänger auszulöschen hat. Am Ende ist nur noch Alt-Jeff übrig und Abed macht Jeff klar, dass dieser Kampf nur in seinem Kopf sattfindet, da ein Teil von ihm nicht von der Universität abgehen will. Jeff kann mit dem Wissen seinen Doppelgänger besiegen und gelangt so zurück in die Realität.

Dort kann endlich die Abschlusszeremonie abgehalten werden, die nur kurz von Pierce unterbrochen wird, der vor Jeff seine Abschlussurkunde erhalten will. Später gibt Jeff bekannt, in der Stadt bleiben zu wollen und als juristischer Berater kleinen Unternehmen helfen zu wollen.

Luisa Schmidt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Gruber vergibt 2/9 Punkten und schreibt:
    Als in der vergangenen Season mit #3.22 Duell in der Sonnenkammer das potentielle Serienfinale von "Community" lief, hatte man als Fan durchaus einen kleinen Kloß im Hals stecken bei dem Gedanken,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Community" über die Folge #4.13 Einführung in die Endgültigkeit diskutieren.