Richard Erdman

Obwohl er mit großen Schritten auf die 90 zugeht, ist der erfahrene Schauspieler Richard Erdman bei den Dreharbeiten zur NBC-Comedy "Community" nach wie vor für jeden Spaß zu haben. Seit Beginn der Serie mischt er als rebellischer Altstudent Leonard Briggs den Greendale-Campus auf und ist aus der Gruppe der kultigen Nebendarsteller nicht mehr wegzudenken. Anfangs war er nach eigenen Angaben noch etwas irritiert darüber, dass weder die Regisseure noch die Drehbuchautoren ihn mit Hintergrundinformationen zu seiner Figur versorgen konnten. Mittlerweile hat er sich aber damit abgefunden, dass sich sein Engagement bei "Community" in der Regel auf amüsant-schräge Kurzauftritte ohne tiefschürfende Bedeutung beschränkt.

Im Laufe seiner inzwischen sieben Jahrzehnte andauernden Schauspielkarriere war Richard Erdman schon in zahlreichen TV-Serien zu sehen, darunter Kultformate wie "Twilight Zone", "Perry Masion", "Remington Steele", "Cheers", "Picket Fences - Tatort Gartenzaun" und "Beverly Hills, 90210", aber auch neuere Produktionen wie beispielsweise "Felicity", "Für alle Fälle Amy" und "Die himmlische Joan". Hauptsächlich bekannt ist er jedoch für seine unzähligen Filmrollen, die er seit seinem Leinwand-Debüt im Jahr 1944 bekleidet hat. Besonders mit seiner darstellerischen Leistung in Kriegsfilmen wie "Der Held von Burma", "Tora! Tora! Tora!" und der Kinoadaption des Broadway-Klassikers "Stalag 17" von Billy Wilder machte er sich schon in jungen Jahren einen Namen in Hollywood. Gerne erinnert er sich noch heute an die Erfahrungen zurück, die er über die Jahre an der Seite von Marlon Brando ("Die Männer") und vielen anderen Schauspielgrößen gesammelt hat.

Dass er überhaupt erst in der Film- und Fernsehindustrie gelandet ist, hat Richard Erdman indirekt einem tragischen Verkehrsunfall im Kindesalter zu verdanken. Infolge einer schweren Kopfverletzung war er für ganze 17 Stunden bewusstlos und verlor dadurch seinen Geruchssinn. Dieses körperliche Gebrechen machte einen dauerhaften Einsatz bei der US-Luftwaffe, wo er sich unmittelbar nach seinem Highschool-Abschluss beworben hatte und insgesamt drei Jahre lang diente, unmöglich. Als alternative Berufslaufbahn wandte er sich daraufhin der Schauspielerei zu und wurde nach seiner Übersiedelung nach Los Angeles prompt von Warner Bros. unter Vertrag genommen.

In privater Hinsicht ist Richard Erdman seit jeher ein begnadeter Fan von klassischer Musik. Seinen Lebensweg beschreitet er seit mittlerweile über einem halben Jahrhundert gemeinsam mit seiner Gattin Sharon. 2010 musste das Paar einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, als ihr einziges Kind, die bekannte Kinderbuch-Illustratorin und Dichterin Erica Erdman, unerwartet ums Leben kam. Am 16. März 2019 ist Erdman im Alter von 93 Jahren gestorben.

Willi S. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009 - 2012Community (TV) als Leonard Briggs
Originaltitel: Community (TV)
2004Die himmlische Joan (#1.17 Mein ist die Rache) (TV) als Herr Hanson
Originaltitel: Joan of Arcadia (TV)
2002Für alle Fälle Amy (TV) als Herr Callahan
Originaltitel: Judging Amy (#4.05 Cause for Alarm) (TV)
2000Felicity (#3.08 Leihmutter gesucht) (TV) als Howie
Originaltitel: Felicity (TV)
1997Beverly Hills, 90210 (TV) als Herr Pearl
Originaltitel: Beverly Hills, 90210 (#7.08 Pride and Prejudice) (TV)
1994Picket Fences - Tatort Gartenzaun (TV) als Justice Stevens
Originaltitel: Picket Fences (#3.08 May It Please the Court) (TV)