Episode: #3.19 Am Limit

Das Team von Feuerhaus 51 muss zu einem Einsatz in einem Industriegebäude, da eine tödliche Chemikalie freigesetzt wurde. Casey, Severide und ihre Kollegen sind gefordert, wie noch nie zuvor, da sie viele der Arbeiter in der Kürze der Zeit retten müssen und ins nah gelegene Chicago Med bringen müssen. Die schreckliche Lage spitzt sich zu, als einer der Patienten im Krankenhaus sich selbst in die Luft sprengen will, da er glaubt der Träger einer tödlichen Krankheit zu sein, die sich über Luft verbreitet. Die Männer von Feuerhaus 51 versuchen alles, um den Patienten aufzuhalten, doch Chicago Med sieht keine andere Wahl, als eine Abriegelung im gesamten Krankenhaus durchzuführen.

Diese Episode ansehen:

Die Feuerwehrleute von Wache 51 sind auf dem Weg zu einem Einsatz. In einem Fabrikgebäude tritt Gas aus und sie versuchen alle Arbeiter sicher nach draußen zu bringen. Während die Männer gerade über das Dach einsteigen wollen, kommt es zu einer Explosion. Boden gibt Severide zwei Minuten, um die Arbeiter vom Dach nach unten zu geleiten. Indes taucht am Schauplatz Unterstützung auf und da es viele Verletzte gibt, wollen die Feuerwehrleute sie in ihren Autos zum Chicago Med bringen.

Indes wird Jay Halstead von Melanie überrascht, einer Frau, mit der sein Bruder Will die Nacht verbracht hat. Will ist gerade dabei, sich auf den ersten Tag im neuen Job vorzubereiten und die beiden geraten beinahe in einen Streit, doch dann bricht Will auf. In der Zwischenzeit sind die Feuerwehrleute unterwegs zum Krankenhaus, wo man April mitteilt, dass gleich mehrere Dutzend Verletzte auftauchen werden. Will hat unterdessen das Chicago Med erreicht, wo er auf Dr. Hannah Tramble stößt und mit ihr ins Gespräch kommt. Zu ihnen kommt April, die den Ärzten von den nahenden Patienten berichtet.

Wenig später tauchen die Feuerwehrleute im Chicago Med auf und die Ärzte stürzen sich auf die Opfer der Gasexplosion, obwohl die Notaufnahme bereits schon sehr voll ist. Will hat indes ein unangenehmes Aufeinandertreffen mit Sharon Goodwin und sie lässt ihn abblitzen. Anschließend machen sich die Ärzte an die Arbeit. April bittet die Patienten indes, sich ruhig zu verhalten, bis sie behandelt werden. Sie wird jedoch von einem jungen Mann unterbrochen, der die Stimme erhebt und eine Granate zückt. Er ist der Überzeugung, die Apokalypse über die Menschen zu bringen und entsichert die Granate. Die Feuerwehrleute und das Krankenhauspersonal versuchen noch, einige der Patienten zu schützen, bevor der Mann sich und sein Umfeld in die Luft jagt.

Langsam kommen alle wieder zu sich und Casey versichert sich, dass es Dawson gut geht. Die Menschen verlassen unterdessen panisch die Notaufnahme und Will beauftragt die Feuerwehrleute, sie zurückzuhalten. Casey bringt derweil Boden auf den neusten Stand, der die Männer draußen beauftragt, keinen der Patienten gehen zu lassen. Dies fällt recht schwer, da die Menschen aufgebracht fliehen wollen. In der Notaufnahme kümmern sich die Ärzte indes um die Verwundeten. Otis entdeckt plötzlich den bewusstlosen Severide und Mills besteht darauf, dass Will sich um ihn kümmert.

Da Hannah unbedingt helfen will, lässt Will sie in den kontaminierten Bereich und Boden trifft auf Dr. Daniel Charles, den Leiter der Psychiatrie, der dem Chief dabei hilft, die panischen Menschen zu beruhigen. Gleich darauf taucht Jay am Med auf und Will erklärt ihm am Telefon, dass der Selbstmörder sie wahrscheinlich alle mit einer gefährlichen Krankheit infiziert hat. Im Krankenhaus wollen die Ärzte indes herausfinden, mit was für einer Kontamination sie es zu tun haben.

Während Dawson einen Mann versorgt, in dem die Rippe des Attentäters steckt, kümmert sich Hannah um Severide, dessen Blutdruck zu fallen beginnt. Sie versorgt seine Wunde und Severide träumt derweil von Shay. Hannah versucht ihr Bestes, um Severide zu stabilisieren und hat dabei Hilfe von Mills und Brett. Zur gleichen Zeit fühlen sich Herrmann und Otis hilflos, doch Casey macht ihnen Mut. Will erklärt seinem Patienten Jim indes, dass er die Rippe nicht entfernen kann, da dies nur mehr Schaden anrichten würde. Er kümmert sich mit April und Dawson um ihn.

Otis muss ein Feuer löschen und April versucht gleichzeitig, die Patienten zu beruhigen, während Jay und seine Leute überlegen, womit sie es zu tun haben. Im Krankenhaus taucht unterdessen Hilfe zum Erkennen der Kontamination auf und Casey bemerkt, dass Rauch aus der Lüftung kommt. Unter der Decke entdeckt Casey ein loderndes Feuer. Ruhig informiert er Otis darüber und sie wissen nicht, wie sie vorgehen sollen, da sie nichts zum Löschen im Krankenhaus haben. Casey berät sich mit Boden und einige von Bodens Männern melden sich freiwillig, um die verseuchte Notaufnahme zu betreten. Dort übernimmt Casey das Sagen und sie versuchen, dass Feuer in den Griff zu bekommen, während die Eltern des Selbstmörders aufbracht vor dem Krankenhaus auftauchen und Sharon mitteilen, dass ihr Sohn Aleem ihnen eine Nachricht hinterlassen hat, in der es hieß, dass er sich auf den Weg zu Notaufnahme macht, um seine Suche zu beenden. Sharon verweist die beiden an das CPD.

Bei Jay fragen die Polizisten die Mahmouds, was sie ihnen über Aleem mitteilen können und Ali weiß nicht, wie er mit der Tat seines Sohnes umgehen soll. Ali erklärt Jay, dass Aleem in einem Biolabor gearbeitet hat, wo er sich mit Infektionskrankheiten befasste. Ruzek will sich sofort mit dem Labor in Verbindung setzen.

Es ist den Männern gelungen, das Feuer zu löschen und Herrmann erkundigt sich bei der jungen Frau, die testet, um welche Kontamination es sich handeln könnte, ob sie schon Fortschritte gemacht hat, was jene verneint. Dawsons lenkt unterdessen Jim ab, der sich Sorgen macht, nicht lebend aus der Sache rauszukommen. Hannah operiert indes Severide und versucht, die Explosionssplitter aus seinem Körper zu holen.

Der Mann, mit dem Boden bereits Probleme hatte, erhebt erneut das Wort und Casey kann ihn nicht beruhigen. Er geht auf Casey los und kann nur mit vereinten Kräften gestoppt werden, nachdem April ihm eine Injektion verpasst hat. Will erhält kurz darauf einen Anruf von Jay, der ihm mitteilt, dass Aleem sich mit dem Marburgvirus beschäftigt hat. Es ist durchaus möglich, dass sich Aleem durch die Infektion mit dem Virus zu einer wandelnden biologischen Waffe gemacht hat, was die Ärzte nun herausfinden wollen. Verstört holt Herrmann daraufhin ein Foto seiner Familie hervor und betrachtet es liebevoll.

Hannah braucht bei Severide Unterstützung und Mills und Brett bieten ihre Hilfe an, woraufhin es ihr gelingt, einen weiteren Splitter hervorzuholen. Dann beginnt Severide allerdings zu bluten und träumt erneut von Shay. Gefesselt beobachten seine Freunde von draußen, wie der Eingriff verläuft und atmen auf, als sich Severides Kreislauf wieder normalisiert. Casey informiert Boden, der ebenfalls erleichtert ist.

Um das Virus zu testen, braucht die Laborantin etwas von Herrmanns Blut und Dr. Charles erläutert den Polizisten Aleems Beweggründe. Nachdem das Blut untersucht wurde, geht Herrmann zu den anderen und überbringt ihnen die gute Nachricht: das Virus konnte sich nicht todbringend ausbreiten und sie alle werden durchkommen. Alle sind erleichtert und man lässt die Leute nach draußen. Will nimmt sich derweil wieder Jims Verletzung an und möchte ihn nun von Aleems Rippe befreien.

Nach dem anstrengenden Tag trifft Will auf Hannah, die ebenfalls vollkommen geschafft ist. Er setzt sich zu ihr und sie spenden sich Trost. Die Feuerwehrleute verlassen indes das Chicago Med und lassen den Tag im Molly's ausklingen. Dort stößt Mills mit Brett an und sie meint, dass sie ihn vermissen wird. Auch die Männer des CPD feiern und Boden hält eine Rede auf die fähigen Mitarbeiter des Chicago Med, die ebenfalls anwesend sind. Dawson und Casey lächeln einander zu und landen hinterher zusammen im Bett. Sie sind sich allerdings einig, dass dies nur mit dem stressigen Tag zu tun hat und nichts weiter bedeutet.

Als Severide im Krankenhaus zu sich kommt, ist April an seiner Seite. Sie hat sich große Sorgen gemacht und ist froh, dass es ihm wieder gut geht.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Chicago Fire" über die Folge #3.19 Am Limit diskutieren.