Episode: #7.09 The Flock

In der "The 100"-Episode #7.09 The Flock müssen John Murphy (Richard Harmon) und Indra (Adina Porter) eine angespannte Situation bewältigen. Währenddessen schließen alte Freunde neue Allianzen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Marie Avgeropoulos, The 100 - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Marie Avgeropoulos, The 100
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Drei Monate zuvor führt Anders Octavia Blake, Diyoza, Echo und Hope Diyoza zu Beginn ihrer Ausbildung an die Oberfläche des Planeten. Dort müssen sie sich aber Masken anziehen, da die Luft tödlich für Menschen ist. Octavia erkennt mit Erschrecken, dass Gabriel Santiago sie alle gerettet hat, indem er sie hat festnehmen lassen. Zudem werden sie einer Ödnis gewahr, in der in der Zeit eingefrorene kristallisierte Körper stehen. Offenbar müssen sie den Gegner bekämpfen, der so etwas anrichten konnte.

Nikki und Nelson haben mit ihren Leuten den Palast eingenommen und halten zahlreiche Geiseln, u. a. Emori alias Kaylee und Madi. Sie verlangen, dass Daniel alias John Murphy, Russell alias Sheidheda und Raven innerhalb von zwanzig Minuten im Palast sind, sonst werden Geiseln getötet. Murphy will sofort losstürmen, doch Jackson mahnt ihn zur Obacht. Im selben Moment kommt Indra von ihrer Mission zurück und ist entsetzt, was sich in der Zwischenzeit getan hat. Sie hat zu erzählen, dass sie Raven Reyes nicht anbieten können, da von ihr und den anderen jegliche Spur fehlt. Zudem hält sie es für zu gefährlich, wenn Sheidheda in die Angelegenheit hineingezogen wird. Murphy pfeift aber auf Taktik, da es ihm nur ein Anliegen ist, Emori zu retten.

Levitt bereitet die Ausbildung vor, doch ihm schwingt nun Skepsis entgegen, da sie gesehen haben, wie der Planet an der Oberfläche aussieht. Er rechtfertigt sich aber, dass man ein bis zwei Stunden überleben kann und er wollte währenddessen einen anderen Plan fassen. Zudem warnt Levitt sie, dass Anders selbst die Ausbildung von ihnen zu Level 12-Disciples überwachen wird und sein Ziel wird es sein, sie zu brechen, indem er mit ihrem Verstand spielt. Während Octavias und Co gegen andere Disciples kämpfen müssen, schlägt Levitt Anders vor, dass sie bereits echt Krieger sind, also nur an ihr Leben herangeführt werden müssen, um es zu verstehen. Anders hält das aber für zu gefährlich, weil sie nur für sich selbst und füreinander kämpfen, nicht aber für die gesamte Menschheit. Daher lässt er sie nacheinander Angstsimulationen durchlaufen. Diyoza durchläuft eine Simulation, bei der ihr Baby weggenommen wird. Anders rettet es und will es aber für die Gemeinschaft nehmen, was Diyoza aber nicht akzeptiert. Anders lässt die Simulation abbrechen und erklärt Diyoza, dass sie wie ihre Freundinnen den Test nicht bestanden hat, weil sie ihr eigenes Interesse hinter das der Menschheit stellen müssen. Wenn sie das nicht schaffen, werden sie nach Sky Ring verbannt, wo sie in Einsamkeit sterben werden.

Indra und Murphy erklären Sheidheda die aktuelle Situation, die er bewusst sie herbeigeführt hat. Dennoch ist es auch für ihn gefährlich, sich als Geisel auszuliefern, da er sowohl als Russell als auch als sein wahres Ich genug Feinde hat. Daher handelt er mit Indra einen Deal für mehr Freiheiten aus und präsentiert dann die Karte eines Geheimgangs im Palast. Diesen hat er von einer Gläubigen hineingeschmuggelt bekommen, die ihn noch voller Überzeugung für Russell Prime hält.

Anders und Levitt zeigen den Frauen, dass sie Embryos außerhalb von den Körpern von Frauen entstehen lassen, damit die Frauen nicht mehr durch Komplikationen gefährdet werden. Zudem können bei den Babys mögliche Defekte eliminiert werden. Es werden auch immer nur so viele Babys neu ausgebildet, wie Disciples sterben. Zudem werden die Kinder keine klassischen Eltern haben, sondern von einer Gruppe großgezogen, um dann schnell an die große Gemeinschaft gewöhnt zu werden, damit sie keine selbstlosen Bindungen aufbauen. Zudem erleben sie eine Unterrichtsstunde für die Kinder mit, die Hope als Gehirnwäsche empfindet. Echo erinnert sie aber, dass diese Kinder schon jetzt ein besseres Leben haben, als sie je hatte. Daher geraten sie später in einen heftigen Streit, weil Hope durch ihre Art ihre gesamte Akzeptanz unter den Disciples gefährdet, daher soll sie einfach vorspielen, was von ihr erwartet wird.

In einem nächsten Schritt dürfen sie die Waffen der Disciples kennenlernen. Dabei werden sie auf einen Raum aufmerksam, der für Biogefährdung ausgezeichnet ist. Erst nach einigem Zögern verrät Levitt ihnen, dass man einen Teil der Substanz generieren konnte, der das ursprünglich Bardo völlig ausgelöscht hat und es daher auch heute wieder könnte. Anschließend müssen sie gegeneinander mit ihren zugeteilten Partnern antreten. Sie bekommen die Augen verbunden und müssen durch die Anweisungen des Partners ein Ziel treffen. Da die Waffen nicht tödlich sind, schaltet Echo ihre Freundinnen aus und trifft dann in aller Ruhe das Ziel. Während alle entsetzt sind über ihre Aktion, rechtfertigt Echo sich, dass man nur mit Regeln keinen Krieg gewinnt. Anders ist von ihrer Kontrolle sehr begeistert. Später erhält Octavia Besuch von Levitt, denn sie steht kurz vor ihrem letzten Test, den sie bestehen muss, um nicht verbannt zu werden. Sie ist gerührt von seiner Sorge und daraus entsteht, dass sie letztlich Sex miteinander haben.


Murphy und Sheidheda erreichen kurz vor dem Ultimatum den Palast und behaupten, dass Raven gleich auftauchen wird, wofür Nikki ihnen drei Minuten gibt. Zuerst muss Murphy vortreten, um allen zu verraten, wer er wirklich ist. Anschließend ist Emori dran und sie lassen sich alle sehr viel Zeit dabei, weil sie auf Indra und ihre Leute warten. Doch da sie nicht auftauchen, muss auch Sheidheda vortreten, der aber nur soweit kommt zu verraten, dass er nicht Russell ist. Dann sind nämlich die drei Minuten vorbei und da von Raven nichts zu sehen ist, will Nikki Emori wie angekündigt töten. Murphy fleht verzweifelt, dass es seine und nicht Ravens Idee war, Hatch und Co zu opfern. Zudem betont er, dass Hatch ein größerer Held war, als er je sein könnte. Damit lenkt er Nikki so ab, dass Indra und ihre Leute schließlich durch den Tunnel eindringen können, um Nikki, Nelson und ihre Leute zum Aufgeben zu bringen.

Hope taucht bei Echo auf, da sie eine Flammenwerfer-Waffe gestohlen hat und damit nun die Sauerstoff-Farm von Bardo in die Luft sprengen will, um Bardo ein für allemal zu vernichten. Ihre Mutter und Octavia hat sie in diesen Plan nicht eingeweiht, weil sie überzeugt ist, dass diese schon geistig vereinnahmt sind. Als sie die Farm erreicht, will sie schießen, doch Echo wirft ihr ein Messer ins Bein, doch Hope macht unbeirrt weiter. Letztlich schlitzt ein Messer ihre Kehle auf. Echo erwacht aus ihrer Simulation und bekommt von Levitt mitgeteilt, dass sie den Test bestanden hat, weil sie ihre Freundin getötet, damit aber Bardo gerettet hat. Während auch Octavia und Diyoza in ihren Simulationen Hope töten, kann diese ihre Mutter in ihrer Version nicht umbringen, weswegen sie den Test als Einzige nicht besteht. Während die drei mit bestandenem Test ihre Level-2-Tattoos erhalten, darf Echo zudem als beste Schülerin über Hopes Schicksal entscheiden. Sie ordnet an, dass dieser fünf Jahre auf Sky Ring bekommt.

Nachdem Nikki, Nelson und ihre Anhänger sicher abgeführt sind, fordert Indra Murphy und Emori auf zu verschwinden, da die Gläubigen es auf sie abgesehen haben könnten. Dann lässt sie den Saal im Palast von Wonkru abschließen, denn sie hat die Hoffnung, dass die Gläubigen nun so aufgebracht sind, dass sie Russell töten und damit den Körper, auf den Sheidheda angewiesen ist. Dann verschwindet sie selbst eilig. Murphy bleibt jedoch skeptisch, denn die ersten Schreie, die er hört, sind alle nicht von Sheidheda. Er will sofort die Tür geöffnet haben, aber Wonkru hört nur auf Indra. Plötzlich hört man Sheidheda aber in Trigedasleng sagen, dass die Tür geöffnet werden soll. Er hat alle Gläubigen getötet und Wonkru geht in Ehrfurcht vor ihm auf die Knie.

Lena Donth – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "The 100" über die Folge #7.09 The Flock diskutieren.