Episode: #2.09 Der Bluteid

In der "Shadowhunters"-Episode #2.09 Bound by Blood streiten sich die Unterwelter darüber, wie sie mit Clary (Katherine McNamara) umgehen, nachdem sie erfahren haben, dass sie ein Schlüsselstück in Valentines (Alan van Sprang) Plan ist. Aber als Iris ihren Blutschwur aktiviert, hat Clary andere Sorgen als das Verstecken vor Valentine und den Unterweltlern. In der Zwischenzeit kommen sich Isabelle (Emeraude Toubia) und Raphael (David Castro) näher, während Alec (Matthew Daddario) versucht herauszufinden, was mit seiner Schwester los ist.

Diese Serie ansehen:

Foto: Katherine McNamara & Dominic Sherwood, Shadowhunters - Copyright: Freeform/Ian Watson
Katherine McNamara & Dominic Sherwood, Shadowhunters
© Freeform/Ian Watson

Clary und Simon haben sich einen Platz am Hafen gesucht, um ihre Zweisamkeit zu genießen. Als sie gerade beginnen, sich gegenseitig auszuziehen, taucht Jace auf. Er macht Clary klar, dass der einzige sichere Ort für sie momentan das Institut ist. Clary und Simon widersprechen ihm. Mitten in ihrem Gespräch hat Clary plötzlich Schmerzen und ihre Hand beginnt sich schwarz zu färben.

Magnus sucht das Gespräch mit Alec, um ihn auf seinen Selbstmordversuch anzusprechen. Für Alec steht fest, dass dieser lediglich auf die Magie zurückzuführen ist, doch Magnus glaubt, dass mehr dahintersteckt und bittet ihn, immer ehrlich und offen zu ihm zu sein. Dann tauchen Clary und Jace auf, um Magnus die schwarze Hand zu zeigen. Er erkennt, dass es sich um einen Fluch handelt und führt ihn auf Iris' Bluteid zurück. Magnus rät, Madzie so schnell wie möglich zu finden, da dies Iris' Wunsch war und den Fluch vermutlich rückgängig macht. Andernfalls kann es tödliche Folgen für Clary haben, da der Fluch sich bis zu ihrem Herz ausbreiten wird.

Aldertree bittet Isabelle um ein Date, doch sie lehnt es bestimmt ab. Indessen sieht sich auch Luke Clarys Hand an und hat sofort ein schlechtes Gewissen hat, da sie Iris ohne sein Verschwinden nie kennengelernt hätte. Clary macht ihm jedoch keinen Vorwurf und will Simon bitten, bei der Suche nach Madzie zu helfen, wobei sie von einem Werwolf angegriffen wird. Sie kann den Wolf besiegen, woraufhin sich herausstellt, dass es sich um Maia handelt. Luke stellt jene später zur Rede, woraufhin sie erklärt, dass Clary sterben muss, da sie in der Lage ist, das Seelenschwert zu aktivieren und alle Unterweltler zu töten. Nichtsdestotrotz versucht Maia sich bei Simon zu entschuldigen, doch dieser will nichts davon hören. Kurz darauf machen sich Clary, Jace und Simon gemeinsam auf die Suche nach Madzie. Luke bleibt zurück, um herauszufinden, ob noch mehr Unterweltler von Clarys Fähigkeit in Bezug auf das Seelenschwert wissen, da sie in diesem Fall in großer Gefahr schwebt.

Valentine verlangt von Dot zusammen mit Madzie einen Zauber zu erlernen. Zunächst weigert sich Dot, da Madzie ihrer Ansicht nach zu jung ist, doch Valentine lässt ihr keine andere Wahl. Alec konfrontiert Aldertree derweil mit dem merkwürdigen Verhalten seiner Schwester. Diese kocht zur gleichen Zeit mit Raphael und ist beeindruckt von seinen Kochküsten. Er erklärt, dass er jeden Sonntag in einem Altenheim kocht, da seine kleine Schwester dort lebt. Sie ist mittlerweile 78 Jahre alt und kann sich nicht mehr an ihren Bruder erinnern. Kurz darauf entblößt Isabelle ihren Unterarm, woraufhin Raphael zubeißt.

Luke will von Maia wissen, wer noch von Clarys Fähigkeit weiß. Sie erwidert, dass das einstige Geheimnis schon längst die Runde in der Unterwelt gemacht hat. Obwohl sie unter Klaustrophobie leidet, sperrt Luke sie zur Strafe in einem kleinen, dunklen Raum ein. Clary, Jace und Simon suchen derweil in einem Park nach Hinweisen zu Madzies Aufenthaltsort. Schließlich finden sie Madzies Schal im Besitz eines Obdachlosen. Jener ist bereit, ihn gegen Jace' Jacke zu einzuauschen. Mit Hilfe des Schals können Clary, Jace und Simon Madzie anschließend lokalisieren. Im Auto bittet Clary die beiden, dafür zu sorgen, dass Valentine sie in keinem Fall lebend bekommt, da sie nicht verantworten will, dass er mit Hilfe ihrer Fähigkeiten die Unterwelt zerstört. Simon ist nicht bereit, ihr dieses Versprechen zu geben, doch Jace stimmt ihr zu.

Luke, Magnus und Raphael treffen sich mit Meliorn, der ihnen gegenüber von Anfang an missgestimmt ist. Luke will die Gruppe zusammenbringen, um gemeinsam gegen Valentine anzukämpfen. Meliorns Vorschlag ist es, Clary zu töten, da sie dann nicht mehr von Valentine ausgenutzt werden kann. Er stellt auch klar, dass bis auf ihn alle den Schattenjägern gegenüber voreingenommen sind, da Luke mit Jocelyn zusammen war, Magnus mit Alec eine Beziehung führt und Raphael sich seit kurzem mit Isabelle trifft. Dennoch stimmt Raphael Meliorn schließlich dabei zu, dass Clary sterben muss.

Als die Gruppe um Clary Madzie nahe ist, will Jace den restlichen Part alleine übernehmen, um Clary nicht in unnötige Gefahr zu bringen. Simon ist nicht begeistert davon, dass er alleine auf Clary aufpassen soll, da er sich im Falle eines Angriffs nicht zu verteidigen weiß. Jace lässt ihm jedoch keine Wahl und verschwindet unbemerkt, während Simon mit Luke telefoniert und von dem schlechten Ausgang des Unterweltler-Treffens erfährt.

Maia versucht verzweifelt aus dem Raum zu entkommen, in welchem Luke sie eingesperrt hat. Schließlich verwandelt sie sich vor lauter Verzweiflung in einen Wolf. Clary und Simon haben sich derweil auf das Dach des Autos gesetzt und beobachten den Sternenhimmel, während sie auf Jace' Rückkehr warten. Clary erklärt Simon, dass sie froh darum ist, dass sie endlich zueinander gefunden haben, woraufhin Simon sie küsst.

Alec konfrontiert Magnus damit, dass er etwas über Izzy weiß, woraufhin dieser ihm von seiner Beobachtung erzählt, als Izzy Yin fen gekauft hat. Nach dem Unterweltler-Treffen vermutet er nun, dass Izzy das Yin fen regelmäßig von Raphael bekommt.

Jace hat Valentine und Madzie in einem Café ausfindig machen können. Er konfrontiert Valentine mit der Tatsache, dass Clary ohne Madzie innerhalb der nächsten Stunde an Iris' Fluch sterben wird und stellt ihm daher das Ultimatum, Madzie mitnehmen zu dürfen oder Clary sterben zu lassen. Valentine nimmt ihm nicht ab, dass er Clary tatsächlich sterben lassen würde, doch Jace macht ihm klar, dass er nur versucht, sich selbst zu retten, da er durch sein Dämonenblut bei der Aktivierung des Seelenschwerts sterben würde.

Alec stürmt in Raphaels Wohnung, zerrt ihn von Isabel weg und schlägt ihn zu Boden. Raphael stellt sofort klar, dass Aldertree derjenige war, der Isabel nach Yin fen süchtig gemacht hat und er sich um sie gekümmert hat, da er Gefühle für sie hat. Alec schlägt daraufhin weiter auf Raphael ein, bis er bereits blutet. In diesem Moment greift Magnus ein, doch Alec will von ihm nichts mehr wissen, da er bereits früher von dem Yin fen wusste und Alec nichts davon erzählt hat. Er packt seine Schwester am Arm und verlässt mit ihr die Wohnung. Raphael versucht Magnus klarzumachen, dass er wirkliche Gefühle für Isabel entwickelt hat, doch sein Gegenüber ist sich sicher, dass es nur an Raphaels Sucht nach ihrem Blut liegt. Isabelle erklärt Alec derweil, dass Raphael ihr Leben gerettet hat und für sie da war, als ihr Bruder es nicht war. Sie will seine Hilfe nicht und fordert ihn auf, sie in Ruhe zu lassen, woraufhin Alec geht.

Clary wird indessen immer schwächer und schafft es kaum mehr, wach zu bleiben. In diesem Moment taucht Jace mit Madzie auf. Als Clary Madzie umarmt, heilt ihre Hand augenblicklich wieder und der Fluch ist aufgehoben. Anschließend führt Madzie selbst jedoch einen Zauber aus, der dazu führt, dass sie zusammen mit Clary verschwindet und in Valentines neuem Versteck landet. Dieser lobt Madzie für ihre gute Arbeit.

Jace und Simon sind derweil verzweifelt zurückgeblieben. Bevor sie sich weitere Gedanken um Clarys Verschwinden machen können, finden sie einige Vampire, die einen Mundi auf der Straße getötet haben und sich von ihm ernähren. Die Vampire flüchten sofort, als sie die beiden sehen, doch Jace erkennt einen von ihnen als Valentines Gefangenen wieder. Er ruft Alec an, der im Institut ist und Jace erklärt, dass es weitere Angriffe von Unterweltlern in ganz Manhattan gibt. Jace fordert ihn auf, alle auf die Suche nach Clary zu schicken, doch Aldertree hat bereits angeordnet, dass die Schattenjäger sich darauf fokussieren sollen die Angriffe auf Mundis zu stoppen. In diesem Moment hat Simon eine Idee, wie sie Clary finden können. Als die Vampire eine unschuldige Frau angreifen, nehmen es Simon und Jace mit den Vampiren auf. Sie verlangen von ihnen zu erfahren, wo sich Valentine aufhält. Als Luke hinzukommt, schießt er einen der Vampire nieder, woraufhin sie dem anderen drohen, ihn dasselbe Schicksal erleiden zu lassen, sollte er ihnen nicht Valentines Aufenthaltsort verraten.

Maia hat es indessen als Wolf aus dem Raum geschafft und verwandelt sich wieder in eine Frau zurück. Jace, Simon und Luke haben Valentines Versteck gefunden und machen sich auf die Suche nach Clary. Im Institut gibt Alec die Anweisung, nach Clary Ausschau zu halten. Aldertree will den Befehl sofort wieder rückgängig machen, doch Alec erklärt ihm, dass er um dem Yin fen-Handel bescheid weiß und es allen erzählen wird, sollte Aldertree sich nicht fügen. Dieser stimmt daraufhin zu, dass Alec fortan die Befehle im Institut gibt. Jace findet derweil die angekettete Clary. Als die beiden abhauen wollen, taucht Valentine mit Madzie auf. Diese legt einen Zauber auf Jace, sodass dieser sich nicht mehr bewegen kann. Clary versucht ihr gut zuzusprechen und zu erklären, dass Valentine der Böse ist. Jener hat Madzie aber fest in der Hand, da er ihr verspricht, dass sie ihre Oma wiedersehen darf, wenn sie all seine Befehle befolgt. Simon kommt hinzu und greift Valentine an, doch dieser gewinnt schnell die Oberhand und lässt sich von Madzie ein Portal eröffnen, in welchem er anschließend mit Simon verschwindet.

Laura Krebs – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Nachdem Clary erfahren hat, dass sie Engelsblut in sich trägt und damit das Seelenschwert aktivieren kann, hält sie sich vor Valentine fern. Doch ihre Pläne werden von Iris' Zauber durchkreuzt, da...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Shadowhunters" über die Folge #2.09 Der Bluteid diskutieren.