CSI: Den Tätern auf der Spur - Darsteller

Foto:

"CSI - Den Tätern auf der Spur" hat nicht nur den Darstellern rund um William Petersen und Marg Helgenberger zu mehr Ruhm und Bekanntheit verholfen, nein auch die zahlreichen bekannten oder unbekannten Nebendarsteller konnten von ihren Auftritten in der Crimeserie profitieren. Wer ist und war alles Hauptdarsteller und welche Nebendarsteller waren bereits zu Gast? Das alles erfahrt ihr hier.

Ted Danson (ab Staffel 12)

Edward Bridge Danson III, kurz Ted Danson, erblickte am 29. Dezember 1947 in San Diego, Kalifornien das Licht der Welt. Mit achtzehn, im Jahre 1966, machte Ted seinen Abschluss an der Kent High School und studierte danach am Carnegie Institute of Technology, wo 1968 schließlich auch seinen Bachelor of Fine Arts machte. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle in "Cheers"... mehr

Marg Helgenberger

Marg wurde am 16. November 1958 in Fremont geboren und wuchs mit zwei Geschwistern auf. Obwohl sie ursprünglich Krankenschwester werden wollte, entschied sie sich dennoch für eine Schauspielkarriere und spielte 1982 ihre ersten Rollen in "Tootsie" und der Serie "Ryan's Hope". Im Laufe der Jahre folgten Auftritt in "China Beach" und "Emergency Room".

George Eads

George Coleman Eads III wurde am 1. März 1967 in Texas geboren. Er studierte an der Texas Tech University und ist noch heute Mitglied deren Studentenverbindung. Vor seiner Karriere arbeitete er als Vertreter für Kopiergeräte und als Putzkraft in Fitness-Studios. George liebt seinen goldenen Labradorhund Maverick. Er ist Miteigentümer einer Entertainment-Kette in Hollywood.

Jorja Fox (Staffel 1 bis 7, 11 und 12)

Obwohl sie als Jugendliche als Model arbeitete, begann sie ein Schauspielstudium am berühmten Lee Strasberg Institute. Zusammen mit der Sängerin Heather Grody gründete sie die Produktionsfirma "Honeypot Productions". Ihre größten Rollen spielte sie in "The West Wing", "Emergency Room" und "CSI". Neben der Schauspielerei ist sie außerdem als Sängerin und Songwriterin tätig.

Eric Szmanda (ab Staffel 3)

Eric Kyle Szmanda erblickte am 24. Juli 1975 in Milwaukee das Licht der Welt und hat zwei Brüder namens Rob and Brett. Schon in der High School spielte Ercy (so sein Spitzname) in zahlreichen Stücken mit und wurde 1998 Teil des Castes der Serie "Das Netz". Die Rolle des Greg Sanders in "CSI" ist seine bisher größte Rolle. Er ist stolzer Besitzer eines Golden Retrievers namens Dax.

Robert David Hall (ab Staffel 3)

Robert David Hall wurde in New Jersey am 9. November 1947 geboren. 1971 absolvierte er die UCLA in englischer Literatur. Aus seiner zweiten Ehe ging sein Sohn Andrew hervor. Seit 1999 ist er mit Judy Stearns liiert. Nach einem schweren Verkehrsunfall wurden ihm beide Beine amputiert und er lebt heute mit Prothesen. Des Weiteren setzt er sich für Schauspieler mit körperlichen Behinderungen ein.

Wallace Langham (ab Staffel 8)

Wallace Langham kam am 11. März 1965 in Fort Worth, Texas zur Welt. Auffällig ist, dass er zumeist nur in Fernsehserien Auftritte hatte, wie in "Sex and the City", "Medium" und "Veronica". Jedoch wirkte Wallace auch in den Filmen "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" und "Der Kindergarten Daddy" mit. Aus seiner ersten Ehe gingen zwei Kinder hervor und er ist seit 2002 mit Karey Richard verheiratet.

David Berman (ab Staffel 9)

David Berman hat noch einen Bruder, der als Produzent arbeitet. Bevor er erst einen Nebenrolle und schließlich eine Hauptrolle in "CSI - Den Tätern auf der Spur" einnahm, war er auch als Gastdarsteller in der Mystery-Serie "Heroes" und als Nebendarsteller in der Crime-Serie "Vanished" zu sehen.

Elisabeth Harnois (ab Staffel 12)

Elisabeth Rose Harnois wurde am 26. Mai 1979 in Detroit, Michigan geboren und wuchs in Riverside, Kalifornien mit drei Brüdern auf. Ihren ersten Agenten hatte sie mit drei Jahren. In dem jungen Alter konnte man sie vor allem in Werbung sehen. Die erste Filmrolle bekam sie mit fünf Jahren in dem Weihnachtsmärchen "Wenn Träume wahr wären". Für ihren Auftritt wurde sie 1987 für den Young Artist Award nominiert... mehr

Paul Guilfoyle

Paul Guilfoyle kam am 28. April 1949 in Boston auf die Welt. Er besuchte die Boston College High School, wo er Hockey spielte. 2005 nahm er an der Seattle Hockey Challenge für Ronald McDonald House Charity teil. Paul ist mit Lisa Giobbi verheiratet, aus deren Ehe ein Kind herging. Er trat in erfolgreiche Filme auf, wie "Beverly Hills Cop II", "Mrs. Doubtfire" sowie "Wall Street".

Laurence Fishburne (Staffel 9 bis 11)

Laurence John Fishburne III, der am 30. Juli 1961 in Augusta, Georgia zur Welt kam, musste als Kind die Scheidung seiner Eltern miterleben. Eine bekannteste Rolle hatte er als Morpheus in der Sci-Fi-Trilogie "Matrix". Laurence hat zwei Kinder, bevor er 2002 ein weiteres Mal heiratete und fünf Jahre später ein Mädchen unterwegs war. Neben der Schauspielerei engagiert er sich als UNICEF-Botschafter.

Liz Vassey (Staffel 9 und 10)

Mit 16 machte sie dann ihren vorzeitigen Abschluss an der Highschool und ergatterte eine Rolle in der Serie "All My Children". Dort bildete sie sich in ihrer Freizeit weiter und verliebte sich sofort in die Stadt. Um sich nebenbei noch ein wenig Geld zu verdienen trat sie Abends in Pianobars auf und sang dort, obwohl sie eigentlich, ihrem Alter nach, noch gar nicht in solchen Bars sein durfte... mehr

William Petersen (Staffel 1 bis 9)

William Louis Petersen kam am 21. Februar 1953 als jüngstes von sechs Kindern zu Welt. 1975 ging er mit einem Sport-Stipendium an die Idaho State Universität. Er hat viel Zeit am Theater verbracht, bevor er auch in einigen Filmen mitwirkte, wie "Die 12 Geschworenen", "Leben und Sterben in L.A." und "Blutmond". Seit 2003 ist er mit der Biologielehrerin Gina Cirone liiert.

Lauren Lee Smith (Staffel 9)

Sie wurde am 19. Juni 1980 in Vancouver geboren und wurde bereits mit 13 Jahren von einem Modescout entdeckt. Vielen wird Lauren aus den Serien "Mutant X", "The L Word" und "Intelligence" bekannt sein. In den Filmen "One Way" und "Pathology" war sie jeweils in Hauptrollen zu sehen. Zu ihren Hobbies gehören Snowboarden, Schlittschuhlaufen und Inliner fahren.

Gary Dourdan (Staffel 1 bis 8)

Gary Robert Durdan wurde am 11. Dezember 1966 in Philadelphia geboren. Mit sechs Jahren wurde sein Bruder bei einem Urlaub auf Haiti ermordet. Er hat zur Musik eine besondere Verbindung und zog nach der High School durch verschiedene Clubs. Gary spielt Gitarre, Klavier, Saxofon und Bass. 1997 spielte er in den Filmen "Alien - Die Widergeburt" und "Playing God" mit.

Louise Lombard (Staffel 7)

Louise Maria Perkins wurde am 13. September 1970 in London geboren und nahm bereits mit 8 Jahren Schauspielunterricht und begann ihre Karriere bereits im Alter von 14 Jahren. Sie war bereits in den Serien "Chancer", "The House of Eliott" und "Bodyguards" in größeren Rollen zu sehen. Zu ihren bekanntesten Filmen zählen "Die Bibel - Esther", "Talos, die Mumie" und "Hidalgo".

Bekannte Nebendarsteller

Krista Allen (Staffel 1)

Die 1,71 m große Schauspielerin Krista Allen wurde am 05. April 1972 geboren und begann ihre Laufbahn als Darstellerin in Erotikfilmen. In den gleichnamigen Filmen stellte sie den Charakter der Emmanuelle dar und drehte insgesamt sieben Filme. Daneben hat sie sogar eine eigene T-Shirt Kollektion mit dem Namen "Sex Brand" geschaffen... mehr

Amy Aquino (Staffel 7 und 9)

Am Ende ihrer dreijährigen Studienzeit fand an der Schule eine große Abschlußvorstellung statt, zu denen viele Agenten und Regisseure aus dem ganzen Land kamen um auf Talentsuche zu gehen. Amy überzeugte das Publikum und hatte am Ende Angebote von 25 Agenten, die sie unter Vertrag nehmen wollten... mehr

Xander Berkeley (Staffel 4 und 5)

Aufgewachsen ist er in New Jersey und begann bereits als Kind Interesse für das Theater und die Schauspielerei zu zeigen. Als er zum Hampshire College in Amherst wechselte, bekam er eine Rolle in der Campus-Produktion von "The Time of Your Life" angeboten. Nach seinem zweiten College-Jahr zog er nach New York, um dort bei Uta Hagen und Lee Strasberg Schauspielkunst zu studieren... mehr

Melinda Clarke (Staffel 2 bis 9)

Melinda Clarke wurde am 24. April 1969 in Dana Point, Kalifornien, geboren. Schon früh war für sie klar, dass sie in den künstlerischen Bereich möchte, denn ihre Mutter Patricia ist Balletttänzerin und ihr Vater John ist Schauspieler. Somit wollte sie gerne das Erbe annehmen. Zusammen mit ihren beiden Geschwistern Joshua und Heidi ist sie bei ihren beiden Eltern groß geworden... mehr

Jack Conley (Staffel 4 und 10)

Jack Conley, der auch manchmal als John Conley im Abspann aufgeführt ist, hält sein Privatleben weitestgehend im Hintergrund und lässt seine Film- und Fernsehrollen für sich sprechen. Es ist lediglich bekannt, dass er mit der Schauspielerin Francesca Casale bis heute verheiratet ist. Für Joss Whedon stand er mehrere Male vor der Kamera... mehr

Currie Graham (Staffel 2 und 6)

Aus seinem Privatleben macht Currie Graham zwar ein Geheimnis, doch als Schauspieler hat er sich bereits einen Namen gemacht. Geboren wurde er am 26. Februar 1967 in Hamilton, Kanada. Nach ersten kleinen Statistenrollen trat er 1992 in einer Episode der Krimiserie "Law & Order" auf und spielte neben späteren Hollywoodstars in dem Film "Der Preis für eine Million" mit... mehr

Nicholas Lea (Staffel 4 und 5)

Nicolas Lea wurde am 22. Juni 1962 als jüngstes von drei Kindern (zwei Söhne, eine Tochter) in New Westminster geboren. 1980 machte er seinen Highschool - Abschluss an der "Prince of Wales Secondary School" in Vancouver, danach folgte für drei Jahre eine Ausbildung an einer Kunstschule, mit dem Ziel Zeichner zu werden... mehr

Aasif Mandvi (Staffel 1 und 6)

Aasif Mandvi ist ein indisch-amerikanischer Schauspieler der in Bombay, Indien geboren wurde. Als er noch ein Kind war, immigrierte seine Familie nach Bradford, England. Nachdem er an Weihnachten Bugsy Malone gesehen hatte, wurde er von einem Hasen gebissen. Aus diesem Grund suchte er nach einer Kinder-Theater-Gesellschaft, die er schließlich in Bradford fand... mehr

Conor O'Farrell (Staffel 5 bis 9)

Obwohl Conor in vielen Fernsehproduktionen und Serien zu sehen war, ist über ihn nicht wirklich viel bekannt. Seine Laufbahn im Rampenlicht begann 1989, mit einem Gastauftritt in der Serie "Hunter" und einer Rolle in "Alleine gegen Al Capone". Danach folgten zahlreiche Auftritte in bekannten Serien wie "21 Jump Street", "Matlock", "NYPD Blue", "Party of Five" und "Buffy"... mehr

Kay Panabaker (Staffel 6 bis 10)

Schon mit acht Jahren spielte sie in Gemeindetheaterstücken in Atlanta. Aufgrund ihres großen Talents wurde sie dazu ermutigt, nach Los Angeles zu reisen, um dort zu versuchen im Filmbusiness ihre Karriere zu starten. Prompt wurde ihr auch eine Rolle angeboten. Der Erfolg veranlasste Kay und ihre Familie dauerhaft nach Los Angeles zu ziehen... mehr

Liev Schreiber (Staffel 7)

2006 war Schreiber wieder als Schauspieler aktiv und spielte gemeinsam mit Julia Stiles und Mia Farrow in dem Remake "Das Omen" mit und er portraitierte im selben Jahr Charlie Townsend in "The Painted Veil" an der Seite von Naomi Watts und Edward Norton. Außerdem wird er in der siebten Staffel der Erfolgsserie "C.S.I. - Den Tätern auf der Spur" als Michael Keppler zu sehen sein... mehr

Judith Scott (Staffel 1)

Ihre Schauspielkarriere begann 1990 mit einer kleinen Rolle in der Kinokomödie "Die Unglücksritter". Es folgten weitere Nebenrollen in Filmen, darunter 1994 in der Weihnachtskomödie "Santa Clause - Eine schöne Bescherung" und 1996 in der Komödie "Dunston - Allein im Hotel". Ihre erste größere Serienrolle spielte sie jedoch nicht in einer Comedyserie, sondern in "L.A. Doctors"... mehr

Jason Segel (Staffel 5)

Nach dem Ende der Comedy arbeitete er in "American Campus - Reif für die Uni?" erneut mit Judd Apatow zusammen. Es sollte nicht das letzte Mal sein. 2008 kam der Streifen "Nie wieder Sex mit der Ex", für den Jason das Drehbuch geschrieben hat, in dem er einige persönliche Erfahrungen verarbeitete. Apatow produzierte den Film, für den Jason außerdem einige Songs komponierte... mehr

Eric Stonestreet (Staffel 1 bis 5)

Eric Stonestreet ist am 9. September 1971 in Kansas City geboren. Nachdem er die Piper High School abschloss, besuchte er die Kansas State University. Nach seinem Studium spielt er in kleinen Theaterstücken und im Improvisationstheater mit. Zwei Jahre später entschied er sich, eine professionelle Schauspielkarriere zu beginnen... mehr

Aisha Tyler (Staffel 5)

hre Eltern ließen sich scheiden, als Aisha gerade mal zehn Jahre alt war. Seitdem wuchs sie bei ihrem Vater Jim auf. Sie besuchte in San Francisco die "School of the Arts" - High School und studierte dort am "Dartmouth College" Politikwissenschaften. Die 1.83 m große Tyler ist seit 1992 mit Jeff Tietjens, einem Rechtsanwalt, verheiratet... mehr

Marc Vann

1996 bekam Marc seine erste Fernsehrolle in der Serie "Allein gegen die Zukunft". Im Jahre 1998 war er mit den Filmen "Auf der Jagd" und "Dümmer geht's immer" beschäftigt. Danach hatte er eine Zeit lang nur kleinere Gastrollen in den Serien "Seven Days", "Malcolm Mittendrin" und "Für alle Fälle Amy". Von 2003 bis 2004 spielte er Doctor Sparrow in "Angel Jäger der Finsternis"... mehr

Christopher Wiehl (Staffel 2 und 3)

Der 1,92 m große amerikanische Schauspieler Christopher Richard Wiehl wurde am 29. Oktober 1970 in Yakima, Washington geboren. Manchmal spielt oder produziert er auch unter dem Namen Chris Wiehl. Er hat an der Universität von Washington den untersten akademischen Grad in dramatischer Kunst erhalten. Seine Schwester Lis Wiehl arbeitet als gerichtliche Beraterin... mehr

Annika Leichner - myFanbase

Zur "CSI: Den Tätern auf der Spur"-Übersicht