Victoria Hughes, Staffel 4

Nach ihrem Auszug bei Dean Miller ist Vic bei Travis Montgomery untergekommen, die gemeinsam die Pandemie ausharren wollen. Trotzdem kann sie nach wie vor nicht verstehen, wieso Dean sie so plötzlich rausgeworfen hat, nachdem die beiden bis dahin doch wunderbar gemeinsam für Prue gesorgt haben. Dementsprechend zieht sie sich erst einmal verletzt vor Dean zurück.

Während ihrer Joggingrunde begegnet Vic einem attraktiven Feuerwehrmann, Theo Ruiz, der immer die gleiche Strecke zu laufen scheint, wie sie und die beiden kommen ins Gespräch. Als Theo Vic schließlich um ein Date bittet, ist die aber zurückhaltend. Sie ist sich nicht sicher, ob sie schon wieder bereit für die nächste Beziehung ist, vor allem mitten während der Pandemie und dann auch noch mit einem Mann, der auch einen riskanten Job hat. Dann werden jedoch Dean und Robert Sullivan aus rassistischen Gründen während eines Einsatzes von der Polizei verhaftet, was Vic schwer trifft. So entschließt sie sich doch, Theo eine Chance zu geben und nimmt bei ihrer nächsten Begegnung die Einladung an.

Das Date läuft prima, aber als Theo am nächsten Tag mitgeteilt bekommt, dass er in ihrer Schicht aushelfen soll, bittet sie ihn darum, ihre Verbindung geheim zu halten. Als sich Theo am nächsten Tag der Mannschaft vorstellt, verlässt Travis entsetzt den Raum. Vic geht ihm nach und muss so erfahren, dass Theo damals der Captain von Travis‘ verstorbenen Mann Michael war, den er für dessen Tod verantwortlich macht. Kurz darauf stellt Vic Theo zur Rede. Der verspricht, dass er nicht wusste, dass sie und Travis einander kennen und hofft, dass sie sich auch seine Seite der Geschichte anhören wird, doch Vic blockt ihn ab und macht klar, dass sie voll auf der Seite ihres besten Freundes steht. Als Theo meint, dass auch sein Leben an diesem Tag zerstört wurde, ist Vic doch betroffen und nimmt ihn in den Arm, genau als Travis reinkommt und alles mit ansieht. Wütend stürmt er davon und lässt sich nicht von Vic besänftigen. Die gibt aber nicht so einfach auf und sucht während ihrer nächsten Schicht immer wieder das Gespräch mit Travis. Dabei kommt es zum Streit zwischen den beiden und sie werfen sich hässliche Dinge an den Kopf. Schließlich erkennt Travis, dass er zu egoistisch gedacht hat und entschuldigt sich bei Vic mit dem Entschluss, sich bessern zu wollen und seine Trauer hinter sich zu lassen. Daraufhin erzählt er ihr seine Vergangenheit mit Theo und Michael, die früher einmal alle gute Freunde waren.

Auf dem Rückweg von einem Einsatz holen sich Vic und Jack Gibson im Restaurant ihrer Eltern etwas zu essen. Dort treffen sie überraschend auf Theo, der gerade aus dem Laden kommt, doch Vic geht ihm aus dem Weg. Als die Black-Lives-Matter-Proteste die USA in Atem halten, weiß Vic nicht, wie sie reagieren soll. Immer mehr Berichte überschwemmen die Nachrichten und sie möchte am liebsten abschalten und einen ganz normalen Tag haben, wobei sie Travis unterstützt. Auf einmal kommt ein Einsatz rein, dass es einen Brand im Restaurant ihrer Eltern gibt. Vic fürchtet um deren Leben und um das Restaurant, das ihr Herzensprojekt war. Glücklicherweise kommen ihre Eltern unverletzt aus dem Gebäude und sie können zumindest noch einen Teil des Restaurants retten. Kaum ist das Feuer gelöscht, eilen ihre Eltern zurück ins Restaurant, um aufzuräumen und Vic und Travis folgen ihnen, um ein Auge auf sie zu haben. Vic nutzt die Gelegenheit, um ihren Eltern vorzuwerfen, dass die nie emotional reagieren. Erst wimmeln sie sie ab, später öffnet sich ihre Mutter aber doch noch und erzählt, dass sie den Werdegang ihrer Tochter immer mit Stolz verfolgt hat und für sie da ist, was Vic berührt. Sie hatten immer nur deswegen so wenig Zeit für Vic, weil sie alle Energie in das Restaurant gesteckt hatten, damit sie ihrer Tochter so ein besseres Leben ermöglichen können.

Maya Bishop und Carina DeLuca heiraten und haben sich dazu entschlossen, die Feier im Restaurant von Vics Eltern abzuhalten. Als die bei den Vorbereitungen hilft, erfährt sie, dass sich Theo nach ihr erkundigt hat, was Vic aufhorchen lässt. Während der Hochzeitsfeier ist Vic aber erst noch damit beschäftigt, Travis dazu zu drängen, einen Schritt auf Emmett Dixon zuzugehen, für den er nach wie vor etwas empfindet. Der lenkt aber entschieden ab, indem er ihr seinen Segen gibt, es mit Theo zu versuchen, da sie ihm einfach zu wichtig ist, um ihrem Glück weiter im Weg zu stehen. Vic nimmt sich das zu Herzen und wenig später sieht man sie küssend mit Theo.

Zum ersten Teil der Charakterbeschreibung von Victoria Hughes (Staffel 1)
Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Victoria Hughes (Staffel 2)
Zum dritten Teil der Charakterbeschreibung von Victoria Hughes (Staffel 3)

"Seattle Firefighters - Die jungen Helden" ansehen:

Denise D. - myFanbase