Episode: #6.09 Draht zum Volk

Um sich den Respekt seines Bauherrn zu verschaffen, bittet Schmidt (Max Greenfield) seinen Freund Nick (Jake Johnson) um Hilfe. Derweil probieren Jess (Zooey Deschanel) und Robby (Nelson Franklin) sich an einer ungezwungenen Beziehung. Cece (Hannah Simone) und Winston (Lamorne Morris) diskutieren die Vor- und Nachteile des Singlelebens.

Diese Serie ansehen:

Foto: New Girl - Copyright: 2016 Fox Broadcasting Co.;  Ray Mickshaw/FOX
New Girl
© 2016 Fox Broadcasting Co.; Ray Mickshaw/FOX

In der Bar sitzen die WG-Freunde und Robby zusammen. Schmidt und Cece laden alle ein, um die Küche ihres neuen Hauses zu begutachten. Schmidt wirft ein, dass er einige Problem mit seinem Bauherren hat und hofft, diese schnell zu lösen.

Als Robby in der Bar von der hübschen Joan angeflirtet wird, versuchen Jess und er ihre Beziehung zu definieren. Da Jess keine feste Beziehung will, beschließen sie, sich an einer ungezwungenen Beziehung zu probieren.

Nur wenig später gehen Robby und Jess ins Kino und Robby gesteht Jess, dass er ein Date mit Babs, einer seiner Kolleginnen hat, was Jess überrascht. Als Robby fragt, ob das für Jess in Ordnung ist, da es ja ihr Vorschlag war, bleibt Jess nichts anderes übrig als zuzustimmen und zu behaupten, sie habe auch ein Date.

Die Loftbewohner folgen Ceces und Schmidts Einladung und wollen sich die Küchenwände angucken, doch auf der Baustelle angekommen, stellen sie fest, dass noch keine Wände da sind. Schmidt ist verzweifelt und bittet Nick um Hilfe. Dieser nimmt sich Schmidts Problem an und erklärt Schmidt, dass er einfach nur wissen muss, wie er mit den Bauarbeitern redet. Nick steuert deshalb geradewegs auf den Bauherren zu und Schmidt muss feststellen, dass sich die beiden auf Anhieb gut verstehen.

Cece und Winston versuchen derweil Jess klar zu machen, dass sie nicht der ungezwungene Beziehungstyp ist, doch Jess sieht das anders. Daher schlägt Cece ihr vor, sich doch einfach mal zwischen den Bauarbeitern umzusehen und so vielleicht ein echtes Date zu bekommen.

Schmidt ist immer noch begeistert davon, wie Nick mit Mr. Jason redet und es schafft, dass dieser zustimmt, die Wände so schnell wie möglich fertig zu bekommen. Schmidt sieht ein, dass er sich aber nicht immer auf Nick verlassen kann und selbst lernen muss, wie man mit Menschen umgeht.

Jess redet unterdessen mit den Bauarbeitern, die alle weniger interessiert an ihr sind, bis ihr plötzlich Stavros vor die Füße läuft.

Im Loft werden Cece und Winston Zeugen einer seltsamen Konversation zwischen Jess und Robby. Robby erzählt Jess von seinem Date mit Babs und Jess erzählt Robby von Stavros und davon, dass sie am Freitag zusammen ausgehen. Da eigentlich Robby und Jess am Freitag ausgehen wollten, schlägt Robby vor, stattdessen mit Babs auszugehen, woraufhin Jess die Idee kommt, ein Doppeldate draus zu machen.

Auf der Baustelle versucht Schmidt von Nick zu lernen, wie man mit Bauarbeitern umgeht und schlägt sich nicht schlecht in seiner ersten Konversation mit Mr. Jason, der ihm vorschlägt, dass etwas Geld die Sache beschleunigen würde.

Am Freitagabend machen Jess und Stavros sich auf zu Robbys Wohnung, wo dieser und Babs schon auf sie warten und Babs sich als hübscher und jünger als von Jess erwartet herausstellt. Zudem stellt Jess fest, dass es eine Menge gibt, das sie nicht über Robby weiß.

Winston und Cece warten in einer nahegelegenen Bar auf Robbys und Jess' Anruf, eventuell zur Hilfe zu eilen, doch die Telefone bleiben stumm und die beiden Fragen sich, ob sie sich nicht zu sehr einmischen und nehmen sich vor, mal an sich selbst zu denken.

Auf der Baustelle müssen Schmidt und Nick einsehen, dass sie übers Ohr gehauen wurden und Mr. Jason, nicht nur die Genehmigung nicht bekommen hat, sondern auch das Geld in Rohre verbraten hat, die er für ein anderes Projekt benutzen wird. Schnell fassen Schmidt und Nick den Plan, wie sie die Rohre zurückstehlen können.

Der Dateabend kommt zu einem abrupten Ende, als es Jess endgültig reicht, dass Robby mit Babs flirtet. Robby erklärt Jess, dass sie nicht weiß, was sie will und es sich langsam überlegen sollte.

Im Restaurant stellen Winston und Cece fest, dass ihr Leben manchmal vielleicht langweilig ist, das aber nur, weil sie glücklich sind und froh, kein Drama in ihrem Leben zu haben. Die beiden beschließen gerade, sich aus Robbys und Jess' Beziehung rauszuhalten, als Jess ihnen schreibt, dass sie sie braucht.

Für Schmidt und Nick heißt es Showtime, als es an der Tür klingelt und Schmidt versucht Mr. Jason abzulenken, während Nick die Rohre stiehlt. Der Plan geht jedoch nach hinten los, als Nick die Rohre fallen lässt und Mr. Jason sie erwischt.

Winston und Cece findet Jess auf einer Party und geben ihr zu verstehen, dass sie offen und ehrlich mit Robby reden muss. Auch Robby taucht auf der Party auf und die beiden sprechen sich aus und wollen gemeinsam an ihrer Beziehung arbeiten.

Mr. Jason erklärt den beiden, dass er nicht versucht hatte, sie zu bestehlen, sondern ihnen mit den Rohren einen Gefallen tun wollte, da er sie nicht hätte dafür bezahlen lassen. Nick und Schmidt müssen einsehen, dass sie ihn falsch eingeschätzt haben und die drei umarmen sich.

Jess und Robby sitzen derweilen glücklich Arm in Arm auf der Couch und erzählen sich all die Dinge, die sie nicht übereinander wissen.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #6.09 Draht zum Volk diskutieren.