Episode: #6.03 Single und selbstbestimmt

In der "New Girl"-Episode #6.03 Single and Sufficient gehen Schmidt (Max Greenfield) und Cece (Hannah Simone) zusammen mit Winston (Lamorne Morris) und Aly (Nasim Pedrad) "glampen" (glamourös Campen). Dazu laden sie Jess (Zooey Deschanel) ein, die prompt eine ganze Gruppe an Singlefreunden mitnimmt. Unterdessen kämpft Nick (Jake Johnson) mit dem nächsten Kapitel seines Romans.

Diese Serie ansehen:

Foto: New Girl - Copyright: 2016 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX
New Girl
© 2016 Fox Broadcasting Co.; Jennifer Clasen/FOX

Cece und Schmidt haben beschlossen, auf einen Glamping-Trip zu gehen und auch Winston und Aly eingeladen. Winston zählt schon die Male auf, die er mit Aly Sex haben wird, was Cece alarmiert dazu veranlasst, noch andere Leute einzuladen. Da Nick am Wochenende mit seinem Buch beschäftigt sein wird, fällt Cece nur Jess ein. Diese ist sofort überglücklich und lädt prompt ihre Single-Gruppe ein, die dafür da ist, dafür zu sorgen, dass die anderen Mitglieder Single bleiben. Bevor Cece und Schmidt ihre Einladung zurückziehen können, hat Jess die anderen bereits eingeladen.

Schmidt weckt Nick, um ihm zu erzählen, wie sehr ihm die bisherigen Kapitel seines Buches gefallen haben und er keine Anmerkungen hat und hofft, dass Nick übers Wochenende noch mehr schreibt. Zufrieden mit sich macht Nick sich ans Werk.

Aly ist überglücklich, Winston wiederzusehen und die beiden ziehen sich sofort zurück. Jess erklärt Cece und Schmidt, dass sie nicht bei ihnen im Auto mitfahren wird, sondern bei Robby, der die Single-Gruppe gegründet hat. Schmidt hat seine Zweifel bezüglich der Gruppe, doch Jess will seine Einwände nicht hören, da sie denkt, dass Paare immer versuchen, Singles davon zu überzeugen, wie schön es ist, einen Partner zu haben. Jess jedoch ist von nun an anderer Meinung. Neben Robby besteht die Gruppe noch aus Brenda, Hugh und Direktor Foster.

Während eines Reitausfluges verliert Schmidt seine Geduld mit den Singles, da er immer noch nicht glauben kann, dass keiner von ihnen wieder eine feste Beziehung will. Jess sagt der Gruppe, Cece und Schmidt stehen zu lassen, da sie niemanden brauchen, der ihnen sagt, ob man als Single glücklich sein kann oder nicht.

Da Schmidt ihm keine Anmerkungen oder Kritik hinterlassen hat, gerät Nick plötzlich in eine Krise und ruft hilfesuchend bei Schmidt an, der Nick auch nicht mehr sagen kann als vorher. Da ihn das Gespräch kein bisschen weiter gebracht hat, versucht Nick es bei Winston und bittet ihn und Aly, ihm zu helfen. Die beiden willigen ein, das bisherige Buch zu lesen und hoffen, diese Aufgabe schnell hinter sich zu bringen.

Am See müssen Robby und Jess mit ansehen, wie Hugh und Brenda sich beinah küssen. Schnell greift Robby ein und bringt die Situation unter Kontrolle. Schmidt hat dafür nur ein Lächeln übrig und lässt Jess wissen, dass Singles immer versuchen werden, nicht mehr Single zu sein. Als Robby aus dem See kommt und Jess ihn beglückwünscht, müssen sie feststellen, dass auch zwischen ihnen Funken aufkommen.

Aly und Winston haben Nicks Buch gelesen und sind begeistert, doch auch sie haben nichts am Buch auszusetzen, sehr zu Nicks Missfallen.

Cece und Schmidt haben derweilen den Plan gefasst, Robby und Jess auf die Sprünge zu helfen, selbst nachdem Jess versucht, ihnen klar zu machen, dass sie wirklich nichts mit Robby anfangen will. Doch Schmidt schafft es, die beiden ein Duett am Lagerfeuer singen zu lassen und hofft, dass dies die zwei zusammen bringt.

Nick versucht unterdessen noch einmal, aus Schmidt irgendwelche Art von Kritik zu bekommen, doch Schmidt kann ihm nichts anderes sagen, als dass er ein großartiger Schriftsteller ist und endlich an die Arbeit gehen sollte.

Zur selben Zeit müssen Aly und Winston eingestehen, dass sie zu müde sind, um noch mehr Sex zu haben und beschließen, erstmal eine Pause einzulegen.

Am Lagerfeuer knistert es zwischen Jess und Robby und Jess versucht von sich abzulenken, indem sie mit dem Finger auf Brenda und Hugh zeigt, doch diese beschweren sich nur, dass Jess an allem schuld ist, da sie sie mit auf einen Pärchenurlaub genommen hat. Außerdem glauben alle, dass Robby nicht ehrlich zur Gruppe ist und warten auf sein Geständnis. Robby muss zugeben, dass er Gefühle für Jess hat und deshalb mitgekommen ist; er tritt daher freiwillig aus der Gruppe aus.

Am nächsten Tag entschuldigt sich Jess bei Schmidt und Cece dafür, dass ihre Gruppe ihren Urlaub ruiniert hat und versucht den beiden klar zu machen, dass sie momentan glücklich ist, Single zu sein. Cece und Schmidt akzeptieren ihre Entscheidung und nehmen sich vor, irgendwie ein verheiratetes Paar kennenzulernen, mit dem sie diese Dinge von nun an unternehmen können.

Wieder zu Hause angekommen zeigt Nick Schmidt begeistert sein neues Kapitel und Schmidt bemerkt sofort, dass einer der Charaktere nach ihm benannt ist, muss aber auch feststellen, dass der Charakter als fies und gemein beschrieben wird. Bevor Schmidt ein Veto einlegen kann, läuft Nick glücklich mit seinem vollbrachten Werk davon.

Als Jess in einem Lokal nach einem ruhigen Plätzchen sucht, um Nicks Buch zu lesen, trifft sie auf Robby und schlägt ihm vor, sich den Tisch zu teilen, was Robby glücklich annimmt und die beiden dazu bringt, sich anzulächeln.

Sabrina Nielebock - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "New Girl" über die Folge #6.03 Single und selbstbestimmt diskutieren.