Clea DuVall

Foto: Clea Duvall, American Horror Story - Copyright: Frank Ockenfels/FX
Clea Duvall, American Horror Story
© Frank Ockenfels/FX

Clea Helen D'Etienne DuVall wurde am 25. September 1977 in Los Angeles geboren. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als Clea gerade einmal zwölf Jahre war. Nach der erneuten Hochzeit ihrer Mutter fühlte sie sich zu Hause nicht mehr wohl, schmiss die High School und suchte sich eine eigene Wohnung. Mit übermäßigem Fernsehkonsum versuchte sie sich abzulenken und enschied daraufhin, dass sie selbst Schauspielerin werden wollte. Sie ging wieder zur Schule und im Juni 1995 schloss sie die L.A. County High School for the Arts ab, allerdings war dies alles andere als einfach, da sie sich mit einem Nebenjob in einem Cafe ihren Lebensunterhalt verdienen musste und so weniger Zeit für die Schule hatte.

Allerdings hat sich die Anstrengung gelohnt, denn schon 1996 war sie in ihrer ersten Rolle als Nina in einer Folge von "Dangerous Minds - Eine Klasse für sich" und als Kelsey in "Last Scream - Wächter des Teufels" zu sehen. Nach einigen weiteren Serienauftritten und kleineren Filmrollen war sie 1998 in dem Horrorfilm "Faculty - Trau keinem Lehrer" neben einigen anderen Jungschauspielern in einer Hauptrolle zu sehen. Die nächsten größeren Rollen ergatterte sie im Jahre 1999, zum einen als lesbische Graham Eaton in "Weil ich ein Mädchen bin" und als Georgina Tuskin in "Durchgeknallt - Girl, Interrupted".

Im Jahre 2002 konnte man sie als Kämpferin Bashira Kincaid in John Carpenters Film "Ghosts of Mars" bewundern. Weitere Hauptrollen in "Identität" (2003) und "The Grudge – Der Fluch" (2004) folgten. Nebenbei spielte sie außerdem in 23 Folgen der HBO Serie "Carnivàle" als Sofie mit. Von 2006 bis 2007 war sie als FBI-Agentin Audrey Hanson in sieben "Heroes"-Folgen zu sehen. 2008 wirkte sie in "Passengers", "The Killing Room" und "Thicker" mit. Sie ist zudem in der zweiten Staffel der FX-Serie "American Horror Story" zu sehen.

Clea ist Einzelkind, Kettenraucherin und steht offen zu ihrer Bisexualität. Mit der Regisseurin Jamie Babbit und der Schauspielerin Sarah Michelle Gellar ist sie gut befreundet. In ihrer Freizeit macht sie gerne Taekwondo.

Anja Schmidt - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2012Argo als Cora Lijek
Originaltitel: Argo
2012American Horror Story (TV) als Wendy Peyser
Originaltitel: American Horror Story: Asylum (TV)
2011And Baby Will Fall als Melinda White
Originaltitel: And Baby Will Fall
2010Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (#6.13 Huren und Helden) (TV) als Melanie Bailey
Originaltitel: Numb3rs (TV)
2010 - Private Practice (#3.16 Angst vorm Fliegen) (TV) als Natasha
Originaltitel: Private Practice (TV)
2010Bones - Die Knochenjägerin (#5.15 Die Liebe und die Dunkelheit) (TV) als McKenna Grant
Originaltitel: Bones (TV)
2010Law & Order (TV) als Amanda Green
Originaltitel: Law & Order (#20.20 The Taxman Cometh) (TV)
2010The Event (TV) als Maya
Originaltitel: The Event (#1.03 Protect Them from the Truth) (TV)
2009Betty Anne Waters als Brenda Marsh
Originaltitel: Betty Anne Waters
2009Saving Grace (TV) als Maura Darrell
Originaltitel: Saving Grace (#3.09 Looks Like a Lesbian Attack to Me) (TV)
2009Virtuality - Killer im System (TV) als Sue Parsons
Originaltitel: Virtuality (TV)
2009Lie to Me (TV) als Michelle Russell
Originaltitel: Lie to Me (#1.12 Blinded) (TV)
2009Experiment Killing Room als Kerry Isalano
Originaltitel: Experiment Killing Room
2008The Watch als Cassie
Originaltitel: The Watch
2008Passengers als Shannon
Originaltitel: Passengers
2008Law & Order: New York (TV) als Mia Latimer
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (#10.08 Persona) (TV)
2008Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (#4.12 Wo Die Wilden Kerle Wohnen & ##4.13 Ein Teil meines Herzens) (TV) als Jennifer Robinson
Originaltitel: Grey's Anatomy (TV)
2007Itty Bitty Titty Committee als Laurel
Originaltitel: Itty Bitty Titty Committee
2007Zodiac - Die Spur des Killers als Linda del Buono
Originaltitel: Zodiac
2006 - 2007Heroes (TV) als FBI-Agentin Audrey Hanson
Originaltitel: Heroes (TV)
2007Anamorph als Sandy
Originaltitel: Anamorph
2006Champions als Billy
Originaltitel: Champions
2003 - 2005Carnivàle (TV) als Sofie
Originaltitel: Carnivàle (TV)
2004The Grudge – der Fluch als Jennifer Williams
Originaltitel: The Grudge
2003Identität – Identity als Ginny
Originaltitel: Identity (TV)
200321 Gramm als Claudia
Originaltitel: 21 Grams
2002The Laramie Project als Amanda Gronich
Originaltitel: The Laramie Project
2001See Jane Run als Jane
Originaltitel: See Jane Run
2001Ghosts of Mars als Bashira Kincaid
Originaltitel: Ghosts of Mars
2001Evilution - Die Bestie aus dem Cyberspace (TV) als Laura
Originaltitel: How to Make a Monster (TV)
2000Committed - Einmal 7. Himmel und zurück als Mimi
Originaltitel: Committed
1999Weil ich ein Mädchen bin als Graham Eaton
Originaltitel: But I'm a Cheerleader
1999Eine wie keine als Misty
Originaltitel: She's All That
1999Wildflowers als Cally
Originaltitel: Wildflowers
1999The Astronaut's Wife - Das Böse hat ein neues Gesicht als Nan
Originaltitel: The Astronaut's Wife
1999Durchgeknallt - Girl, interrupted als Georgina Tuskin
Originaltitel: Girl, interrupted
1998Cool Girl als Gillian
Originaltitel: Girl
1998Ich kann's kaum erwarten als Jana
Originaltitel: Can't Hardly Wait
1998Faculty - Trau keinem Lehrer als Stokely 'Stokes' Mitchell
Originaltitel: The Faculty
1997Crisis Center (#1.05 Where Truth Lies) (TV) als Jugendliche
Originaltitel: Crisis Center (#1.05 Where Truth Lies) (TV)
1997Deep Running - Flucht zu zweit (TV) als Ann
Originaltitel: On the Edge of Innocence (TV)
1997Buffy - Im Bann der Dämonen (#1.11 Aus den Augen aus dem Sinn) (TV) als Marcie Ross
Originaltitel: Buffy (TV)
1997Alarm-Profis als Suzy
Originaltitel: Life During Wartime
1997Defenders - Die Vergeltung (TV) als Jessica Lane
Originaltitel: The Defenders: Payback (TV)
1996Last Scream - Wächter des Teufels als Kelsey
Originaltitel: Little Witches