Episode: #3.16 Angst vorm Fliegen

Für Addison wird es kompliziert, als sie gemeinsam mit Pete und Sam einen werdenden Vater betreuen muss, der an Tuberkulose erkrankt ist. Unterdessen übernimmt Sheldon eine Patientin von Violet, die immernoch in Costa Rica ist und Naomi gerät in eine verzwickte Liebessituation.

Diese Episode ansehen:

Foto: Audra McDonald, Private Practice - Copyright: 2010 ABC Studios
Audra McDonald, Private Practice
© 2010 ABC Studios

Addison wartet vor der Türe ihres Praxiszimmers auf Sam. Sie will ihn zwingen mit ihr zu reden, denn sie findet, dass er kein Recht hat sauer auf sie zu sein. Pete versucht ihr klar zu machen, dass Sam jedes Recht hat auf sie sauer zu sein, da sie zusammen schlafen. Doch Addison sieht das vollkommen anders. Als Sam dann schließlich erscheint, verhält er sich gegenüber Addison und Pete jedoch äußerst freundlich, was die beiden total irritiert.

Da Violet immer noch mit Cooper im Urlaub verweilt, kümmert sich Sheldon um eine Patientin von Violet, welche vor kurzem einen Flugzeugabsturz überlebt hat und nun unter Flugangst leidet. Während die beiden im Flugzeug sitzen und auf den Start warten, massiert Sheldon zur Beruhigung die Hand seiner Patientin. Doch diese Handlung scheint bei dieser eine gegenteilige Wirkung auszulösen. Die Frau gerät in Panik und die Zwei müssen das Flugzeug vor dem Start wieder verlassen.

William umwirbt derweilen Naomi, indem er ihr Blumen und Tickets für die Oper schenkt. Sie vermutet, dass er sie einfach ins Bett kriegen will, doch William bestreitet dies und erklärt ihr, dass er sie einfach gerne umwirbt. Als William Naomis Zimmer verlassen hat, spricht Five sie auf ihre Gefühle für William an und Naomi gesteht ihm, dass sie ihn wirklich mag.

Sam und Addison untersuchen die schwangere Alica, deren Baby sich sofort nach der Geburt mehreren notwendigen Herzoperationen unterziehen muss. Bei der Untersuchung stellen sie fest, dass der Vater des Babys, Esau, an einem schweren Husten leidet. Da er aus Kenia stammt und sein Visum in den USA verlängern will, muss er sich einem Gesundheitscheck unterziehen. Sam verspricht ihm diesen durchzuführen und sich gleichzeitig auch um den Husten zu kümmern.

Charlotte stürmt in Violets Büro und findet dort Sheldon vor. Sofort regt sie sich darüber auf, dass Violet immer noch nicht zurück von ihrem Urlaub ist. Sheldon fragt sie daraufhin, ob sie wirklich über Violet sprechen und nicht vielleicht über Cooper. Natürlich streitet Charlotte diese Vermutung sofort ab, doch es wird klar, dass sie über Coopers Verschwinden nach Mayas Hochzeit sehr wütend ist.

Naomi behandelt ein Paar, welches sich über Internet kennengelernt hat. Nachdem sich die Zwei nun endlich auch im realen Leben begegnet sind, haben sie festgestellt, dass sie wie füreinander geschaffen sind. Doch nachdem die Beiden zum ersten Mal zusammen geschlafen haben, hat Jane nun extreme Schmerzen und Naomi stellt mit der Hilfe von Pete fest, dass ihr Körper eine allergische Reaktion auf Henrys Sperma aufweist. Für May und Henry stürzt nach dieser Nachricht eine Welt zusammen. Pete verspricht ihnen, nach einer Lösung für das Problem zu suchen, doch bis dahin müssen sie sich unbedingt mit einem Kondom beim Sex schützen.

Addison ist immer noch sehr irritiert über Sams Verhalten und spricht ihn darauf an. Er sagt ihr zwar, dass zwischen ihnen alles klar sei und er sich mit der Beziehung zwischen ihr und Pete abgefunden hat, will jedoch nicht weiter darüber reden.

Nachdem Sam die Röntgenbilder von Esau angesehen hat, konsultiert er Pete, welcher ihm bestätigt, dass Esau unter Tuberkulose leidet. Er muss sich deswegen nun mehreren Tests unterziehen, was die Verlängerung seines Visums gefährden kann. Es sieht so aus, als würde Esau nun wieder nach Kenia abgeschoben werden. Alica sagt sofort, dass sie ihn begleiten wird, doch Addison und Sam machen ihr klar, dass dies wegen des Gesundheitszustandes des Babys nicht möglich ist. Schließlich kann Addison Sam überzeugen, den Anruf bei der Einwanderungsbehörde noch etwas hinauszuzögern.

Sam stellt Addison Vanessa vor. Die Beiden haben sich kennengelernt, weil Sam Vanessa um Rat bei einer schwangeren Patientin gefragt hat. Die Zwei scheinen eine Art Beziehung zu führen, was Sams Verhalten im Bezug auf Addison und Pete erklärt. Addison findet die Tatsache, dass Sam bei der schwangeren Patientin nicht sie um Rat gefragt hat und sich mit Vanessa so gut versteht, merkwürdig.

Cooper kehrt von seiner Reise aus Costa Rica zurück und trifft als erstes auf Charlotte. Er scheint sehr ausgeglichen zu sein, was er als Zen-Zustand beschreibt, und beschenkt erstmal alle mit Kaffee, bevor er Pete erklärt, dass Violet sich entschieden hat auf unbestimmte Zeit in Südamerika zu bleiben. Pete kann diese Tatsache kaum glauben und lädt seinen Frust bei Addison ab, die ihrerseits total verstört ist, weil sich Sam mit Vanessa trifft. Sie beobachtet durch ihr Küchenfenster Sams Wohnung, da sie unbedingt wissen will, was die Beiden machen.

Doch nur wenig später muss Addison Sams Date unterbrechen, da Esaus Testresultate nun bekannt sind und festgestellt wurde, dass er unter einer resistenten Art des Tuberkulosevirus leidet. Als Addison und Sam im Krankenhaus eintreffen, müssen sie jedoch feststellen, dass Esau verschwunden ist. Addison versucht Alica und Esau zu finden und gerät daraufhin in einen Streit mit Sam, der nun seine Pflicht darin sieht, die Einwanderungsbehörde zu verständigen.

Währenddessen versucht Sheldon Fortschritte bei der Patientin mit der Flugangst zu erzielen. Sie erklärt ihm, dass seine Massage an ihrer Hand sie an den Absturz erinnert hat, da ihre Sitznachbarin damals ihre Hand genauso gehalten hat. Sie fühlt sich schuldig, weil sie nicht versucht hat diese Frau zu retten und will nun die Therapie beenden, da es für sie unvorstellbar ist, ihre Angst jemals zu überwinden.

Naomi unterbricht eine heftige Diskussion zwischen Five und William. Nachdem William den Raum verlassen hat, gesteht Five Naomi, dass er in sie verliebt ist. Naomi reagiert vollkommen überrascht und rennt sofort zu Addison um mit ihr darüber zu reden. Dort stellt sie fest, dass sie auch Gefühle für Five hat. Doch trotz dieser Gefühle geht sie mit William aus und lässt einen verletzen Five zurück.

Charlotte kämpft unterdessen mit Coopers Zen-Phase. Als er sich bei ihr über die Faszination von Bananen auslässt, nimmt sie ihm diese aus der Hand und schlägt ihn damit. Sie ist unglaublich wütend, dass er nach dem Sex auf Mayas Hochzeitsempfang einfach ohne Nachricht für zwei Wochen nach Costa Rica abgehauen ist.

Unterdessen wird Pete ins Krankenhaus gerufen, da May wieder einen allergischen Anfall hatte. Wahrscheinlich war mit dem Kondom etwas nicht in Ordnung und somit kam May wieder mit Henrys Sperma in Kontakt. Mays Körper reagiert dieses Mal noch extremer und sie und Henry dürfen nicht mehr zusammen schlafen, da dies für May lebensgefährlich ist. Kurz darauf beendet Henry die Beziehung, da er nicht verantwortlich dafür sein will, dass May seinetwegen so leidet.

Nach den Ereignissen am Abend zuvor hat Sam komplett vergessen, dass er Vanessa versprochen hat, später noch bei ihr Zuhause vorbeizukommen. Sie erklärt ihm, dass sie ihn gern hat und sich eine Beziehung mit ihm vorstellen kann, jedoch nicht auch noch in ihrem Privatleben in Addisons Schatten stehen will, denn im Beruf tut sie dies schon ihr ganzes Leben lang. Sie dreht sich um und lässt Sam stehen, er will ihr nachgehen, wird jedoch von seinem Pieper unterbrochen. Esau ist wieder im Krankenhaus aufgetaucht, da Alica kurz vor der Geburt steht.

Esau wird von Sam in ein Krankenzimmer gebracht, während Addison das Baby zur Welt bringt. Sam sieht sich in der Zwischenzeit dazu gezwungen, die Einwanderungsbehörde zu informieren, welche auch sofort im Krankenhaus auftaucht.

Nach einem Gespräch mit Charlotte sucht Sheldon Natascha, die Patientin mit der Flugangst, Zuhause auf. Er erzählt ihr von einem persönlichen Erlebnis. Er wollte ursprünglich mal Arzt werden, hat jedoch ganz am Anfang einen Patienten verloren und konnte damit nicht umgehen, da er sich die Schuld daran gegeben hat. Deswegen hat er das Medizinstudium beendet und sich für die Psychologie entschieden. Nach diesem Geständnis entscheidet sich Natascha dafür, sich von Sheldon bei ihrem Problem helfen zu lassen. Daraufhin macht sich dieser auf den Weg zu Charlotte um ihr zu danken. Die Beiden landen zusammen im Bett und werden dabei von Cooper überrascht, der sich irgendwelche Papiere von Violet holen wollte. Er dreht sich wortlos um und verlässt das Haus wieder.

Pete lässt die Sache mit Henry und May nicht los und er versucht eine Lösung für das Problem zu finden. Er bestellt die Beiden in seine Praxis und erklärt ihnen, dass er versuchen will, die allergische Reaktion von May zu behandeln. Die Behandlung hat keine Garantie auf Heilung, doch May und Henry sind trotzdem begeistert und wollen es unbedingt versuchen.

Indem Sam den Männern der Einwanderungsbehörde Probleme bei Esaus Gesundheitszustand vortäuscht, kann dieser einen Blick auf Alica und sein Baby werfen, bevor er von der Einwanderungsbehörde abgeführt und zurück nach Kenia abgeschoben wird. Sam sucht anschließend Vanessa auf und erklärt ihr durch eine Metapher, dass er nun zu einer Beziehung mit ihr bereit ist.

Maria Schoch – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #3.16 Angst vorm Fliegen diskutieren.