Episode: #5.03 Der Kaffee danach

In der "Gilmore Girls"-Episode #5.03 Der Kaffee danach haben Luke (Scott Patterson) und Lorelai (Lauren Graham) einen romantischen Abend in seiner Wohnung verbracht. Am nächsten Morgen kommt Lorelai in einem von Lukes Flanellhemden gekleidet ins Diner - und der ganze Laden ist voll mit Kunden. Lorelai ist etwas verwundert, als sie merkt, dass sich offenbar niemand für ihre neue Beziehung interessiert. Dies ändert sich jedoch auf der Versammlung der Stadt, auf der Luke und Lorelai zum Hauptthema werden... Rory (Alexis Bledel) hat unterdessen Streit mit einem reichen Studenten namens Logan Huntzberger (Matt Czuchry), der unfreundlich zu ihrem Freund Marty (Wayne Wilcox) ist.

Diese Episode ansehen:

Lorelai und Rory sind bei Richard eingeladen. Er wohnt nach der Trennung im Poolhaus, während Emily im Haus geblieben ist. Lorelai und Rory finden die ganze Situation sehr merkwürdig, vor allem, weil sie direkt danach zu Emily zum Abendessen rüber müssen und die Gesprächsthemen dieselben sind. Zum Streit kommt es schließlich, als Richard hereinkommt, um etwas im Haus zu erledigen, und Emily ihn daran erinnert, dass er im Poolhaus wohnt, wo er bitte auch bleiben sollte... Ansonsten haben die beiden nur über ihre Hausangestellten Kontakt.

Am nächsten Tag sind Lorelai und Rory zum Essen bei Luke´s. Lorelai versucht mit Luke zu flirten, doch er geht nicht darauf ein. Er erinnert sie daran, dass er gerade arbeitet und gibt ihr ein Zeichen, zum Tresen zu kommen. Dort fragt er, ob sie am Abend mit ihm ausgeht – was Lorelai natürlich nicht ausschlägt. Sie sprechen kurz darüber, wie sie in der Öffentlichkeit mit der Beziehung umgehen sollen und beschließen, es einfach auf sich zukommen zu lassen, irgendwann wird es sowieso herauskommen. Rory freut sich, dass die beiden endlich eine richtige Verabredung miteinander haben. Lorelai fragt sie schließlich, ob sie schon mit Dean gesprochen hat, da sie bald wieder nach Yale fahren wird. Rory verneint es und will auch nicht weiter darauf eingehen.

Rory zieht in ihr neues Zimmer in Yale ein und trifft dabei auf ihren Freund Marty. Sie wundert sich, dass Paris noch nicht dort ist, und erfährt am Telefon, dass sie in der Wohnung ihres Freundes ist. Asher ist vor zwei Wochen an einem Herzinfarkt in Oxford in einer Vorlesung gestorben und Paris regelt nun alles, was zu erledigen ist. Dabei hat sie Stress mit seiner Familie, die sich um das Erbe streitet. Als sie später nach Yale kommt, verkündet sie, dass sie zu Ashers Andenken eine Trauerfeier im Wohnheim veranstalten will.

Lorelai geht durch Stars Hollow und hört mit an, wie Miss Patty und Babette mit einer anderen Dame den neuesten Stadtklatsch austauschen. Nun kann sie sich lebhaft vorstellen, was es für ein Gerede geben könnte, wenn die Beziehung zwischen ihr und Luke bekannt wird...

Emily und Richard haben einen "Termin", bei dem sie klären, wer von ihnen zu welchen Veranstaltungen geht. Natürlich streiten sie sich dabei über sämtliche Kleinigkeiten.

Rory und Marty treffen auf dem Campus auf ein paar Studenten. Marty hat auf einer der Partys der Studenten gearbeitet und sie behandeln ihn nun von oben herab.

Luke holt Lorelai zu ihrem Date ab und beide sind sichtlich nervös und aufgeregt. Er führt sie in ein Restaurant und wie sich herausstellt, kennt er die Besitzer, die alte Freunde seiner Eltern sind und prompt erzählen, dass Luke noch nie eine Frau mit hier her gebracht hat. Sie bestehen darauf, dass Luke und Lorelai Champagner trinken, und erinnern Lorelai daran, dass Luke etwas ganz Besonderes ist. Lorelai fragt Luke schließlich, ob er sich an ihre erste Begegnung erinnern könne. Zu ihrer Überraschung erinnert er sich dabei an jedes Detail: Vor acht Jahren ist Lorelai zum ersten Mal im Diner gewesen und ihm dabei ziemlich auf die Nerven gegangen, weil sie so schnell wie möglich ihren Kaffee haben wollt. Schließlich ließ sie nicht locker, bis er ihr ihren Geburtstag verraten hat, und schlug die Horoskop-Seite in der Zeitung auf. Unter sein Sternzeichen schrieb sie dann den Satz "Du wirst heute eine nervige Frau treffen. Gib ihr Kaffee und sie wird wieder gehen..."

Lorelai hat den Ausschnitt dann herausgerissen, ihm gegeben und gesagt, dass er den Ausschnitt in seiner Brieftasche aufbewahren soll – eines Tages würde er ihm Glück bringen. Dabei zieht Luke den Ausschnitt mit dem Horoskop aus seiner Tasche und Lorelai kann nicht glauben, dass er ihn tatsächlich acht Jahre lang aufbewahrt hat. Luke gesteht ihr schließlich, dass es ihm mit ihr sehr ernst ist und fragt, ob ihr die Situation Angst macht. Doch Lorelai lächelt nur.

In der nächsten Szene liegen die beiden zusammen verliebt in seinem Bett und haben gerade zum ersten Mal miteinander geschlafen. Luke will dann eine wichtige Sache klären: Er schreibt sich Lorelais CD-Wünsche auf, damit er ihre Lieblingsmusik besorgen kann.

Am nächsten Morgen klingelt der Wecker. Lorelai geht auf der Suche nach Kaffee schlaftrunken ein Stockwerk tiefer ins Diner – dabei hat sie sich nur schnell Lukes Hemd übergezogen. Zu ihrer Überraschung ist das Diner voll mit Leuten, die sie alle anstarren. Lorelai geht schnell zurück nach oben und erzählt Luke, dass ihre Beziehung nun kein Geheimnis mehr ist. Luke nimmt es locker, es wäre sowieso irgendwann raus gekommen.

Rory trifft auf dem Flur den einen Jungen wieder, Logan, der Marty neulich so schlecht behandelt hat. Logan versucht mit Rory zu flirten, aber sie macht ihm klar, was sie von ihm hält und sagt ihm, dass sie es nicht in Ordnung findet, Leute niederzumachen, nur weil sie kein Geld haben.

Als Lorelai später ziemlich verlegen wegen dem Vorfall im Diner auf Miss Patty und Babette trifft, ist sie überrascht, dass sie und Luke offensichtlich nicht zu ihren Klatschthemen gehören. Die Frauen zerreißen sich über verschiedene Leute in Stars Hollow das Maul – verlieren aber kein Wort über Luke und Lorelai. Sie ruft sofort Luke an und erzählt ihm davon. Er hat auch noch nichts gehört und freut sich, dass sie ihre Beziehung nun nicht mehr offiziell machen müssen. Am Abend wollen sie wieder ausgehen.

Emily ist abends alleine und ganz aus dem Häuschen, als sie hört, wie Richard noch mal wegfährt. Sie ruft Lorelai an, die gerade mit Luke auf dem Weg zur Stadtversammlung ist. Emily regt sich furchtbar auf, aber Lorelai fertigt sie schnell ab.

Auf der Versammlung dreht sich plötzlich alles um Lorelai und Luke. Taylor und die anderen sind gegen die Beziehung, weil sie befürchten, dass sie negative Folgen für die Stadt haben könnte. Sowohl das Diner, als auch das Dragonfly sind sehr wichtig für die Stadt, wenn die beiden sich trennen sollten, müssten die Bewohner sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Aus diesem Grund könnten sie die Beziehung nicht unterstützen... Taylor vergleicht die Situation mit einem ehemaligen Paar der Stadt, dessen Trennung schlecht für die Wirtschaft war.

Lorelai wird von einem erneuten Anruf von Emily gestört, die beschlossen hat, es Richard gleich zu tun und ebenfalls ausgeht. Sie will auf jeden Fall erst nach Richard nach Hause kommen, damit er sich Sorgen macht, und bittet Lorelai um ein Treffen. Doch Lorelai muss ablehnen, sagt aber, dass sie zu Rory nach Yale fahren soll.

Als Lorelai zurück in die Versammlung geht, ist sie geschockt. Taylor hat mittlerweile Statistiken vorgeführt, die belegen sollen, dass eine sofortige Trennung für die Stadt am besten wäre. Luke kann dies nicht länger mit anhören, er geht nach vorne und regt sich furchtbar auf. Er sagt, dass alle von einer Trennung ausgehen, besteht aber darauf, dass die beiden sich nicht trennen werden. Und wenn dies doch geschieht, wird er die Stadt verlassen, damit Taylor und die anderen sich nicht zwischen dem Diner und dem Hotel entscheiden müssen. Taylor lässt sich Lukes Wort darauf geben, ist beruhigt und die Versammlung beendet.

Die Trauerfeier ist gut besucht, allerdings halten die Studenten die Feier eher für eine Party, was Paris ziemlich schockt. Emily taucht schließlich dort auf und findet gleich erneut einen Grund, auf Richard sauer zu sein: Er hat ihr nicht erzählt, dass Prof. Fleming, der ein alter Freund von ihm ist, gestorben ist.

Marty fragt Rory auf der Trauerfeier, ob sie einen Freund hat. Sie findet keine richtige Antwort und verlässt die Party, um zu Dean zu fahren. Am Ende steht sie vor Deans Tür und er lässt sie wortlos hereinkommen.

Sandra G. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Sandra G. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Was für eine Folge...! Endlich wissen wir, wie Lorelai und Luke sich kennen gelernt haben. Die Geschichte mit dem Horoskop hat außerdem gezeigt, welche Gefühle Luke jahrelang für Lorelai hatte......mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #5.03 Der Kaffee danach diskutieren.