Wayne Wilcox

Wie bekommt man eine Rolle in der beliebten Serie "Gilmore Girls"? Im Fall von Wayne Wilcox klappte es durch einen Job als Kellner und ein serviertes Frühstück. Nach eigenen Angaben wurde er von Amy Sherman-Palladino und Dan Palladino, den damaligen Hauptverantwortlichen der Serie, entdeckt, als er ihnen in einem Hotel in Manhattan das Frühstück servierte. Als sie ihn fragten, ob er Schauspieler sei, bejahte er dies und durfte für die Rolle des Marty vorsprechen. Wie wir wissen, hat er sie bekommen.

Wayne Wilcox wurde am 27. Juni 1981 geboren und studierte an der angesehenen Boston University. Nach seinen ersten Auftritten in "Gilmore Girls" erhielt er 2005 eine Rolle in dem dramatischen Filmmusical "Rent", das sich mit dem Thema AIDS beschäftigt. Neben seinen Auftritten vor der Kamera ist er jedoch vor allem als Theaterschauspieler aktiv. Aus seinem Privatleben gibt er wenig preis.

Maret Hosemann - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Under als Tom
Originaltitel: Under
2008My Sassy Girl als Bar J. Waiter
Originaltitel: My Sassy Girl
2007Interview als Hunky Actor
Originaltitel: Interview
2006Law & Order (TV) als Justin
Originaltitel: Law & Order (TV)
2003 - 2006Gilmore Girls (TV) als Marty
Originaltitel: Gilmore Girls
2005Rent als Gordon
Originaltitel: Rent