Kevin Atwater

Kevin Atwater (LaRoyce Hawkins) ist in "Chicago P.D." ein Polizist, der in Staffel 1 der Serie gemeinsam mit Kim Burgess Streife fährt. In Staffel 2 ist er Teil der Intelligence Unit von Hank Voight.

Charakterbeschreibung: Kevin Atwater, Staffel 1

Foto: LaRoyce Hawkins, Chicago P.D. - Copyright: 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC
LaRoyce Hawkins, Chicago P.D.
© 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC

Kevin Atwater ist in Chicago aufgewachsen und hat vor allem in seiner Jugend viele Kontakte geknüpft, sodass er für jede Gelegenheit die passende Person kennt. Obwohl er als schwarzer Jugendlicher mit Gangs in Berührung gekommen ist, war für ihn immer klar, dass er damit nichts zu tun haben möchte. Da er dennoch viel von Polizeigewalt gegen Schwarze mitbekommen hat, hat er beschlossen selbst Polizist zu werden.

Nach Abschluss der Polizeiakademie wurde er als Streifenpolizist eingesetzt und hat Kim Burgess als Partnerin zugeteilt bekommen, mit der er ein inniges freundschaftliches Verhältnis hat. Gleichzeitig muss er sich um seine beiden jüngeren Geschwister Jordan und Vinessa kümmern, die bei ihm leben. Deswegen verdient er sich gerne auch durch Partys ein wenig Geld dazu, die immer ein voller Erfolg sind.

Auch wenn Kevin die Arbeit als Streifenpolizist mag, träumt er davon Karriere zu machen und in die Einheit von Hank Voight aufgenommen zu werden. Doch bevor es soweit ist, muss sich Kevin vor allem mit Trudy Platt auseinander setzen, die ihm und Kim kein leichtes Leben macht. So bekommen sie für ihre Streife den schmutzigsten Wagen zugewiesen. Doch Kevin und Kim beschließen Trudy den besten Hot Dog der Stadt zu besorgen und ihr Engagement zeigt Erfolg, denn anschließend bekommen sie ein viel besseres Auto zugeteilt. Als sie einige Wochen später sogar einen Neuwagen zugeteilt bekommen, freuen sie sich wahnsinnig darüber. Doch direkt bei ihrem Einsatz wird der Wagen demoliert. Anstatt es Trudy zu beichten, investieren die beiden ihr eigenes Geld und lassen ihn von einem Bekannten reparieren.

Foto: LaRoyce Hawkins & Jason Beghe, Chicago P.D. - Copyright: 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC
LaRoyce Hawkins & Jason Beghe, Chicago P.D.
© 2018 Universal Pictures; Matt Dinerstein/NBC

Nur wenig später darf Kevin das erste Mal die Luft in der Intelligence Unit schnuppern, denn Alvin Olinsky schickt Adam Ruzek auf Streife und holt für diese Zeit Kevin in die Einheit. Kevin ist begeistert und legt sich voll ins Zeug, ohne zu forsch zu sein. Der Einsatz ist ein voller Erfolg und Kevin ist sich jetzt sicherer denn je, dass er unbedingt Teil dieser Einheit werden will.

Doch zunächst geht es auf Streife für ihn weiter und als er bei einer Schießerei erkennt, dass Alvins Tochter Lexi Olinsky eine der Zeuginnen ist, nimmt er sie direkt zur Seite und informiert Alvin, der ihm daraufhin alle Notizen abnimmt, damit seine Tochter nicht offiziell als Zeugin gelistet wird, wofür Kevin vollstes Verständnis hat.

Die Partnerschaft von Kim und Kevin hat sich immer mehr zu einer innigen Freundschaft entwickelt und die beiden wissen, dass sie sich auf den jeweils anderen in allen Belangen verlassen können. Als Kevin dann erfährt, dass Kims Nichte Zoey Silver bei einem Bombenanschlag schwer verletzt wird, eilt er sofort zu ihr ins Krankenhaus und steht ihr bei. Er bleibt so lange an Kims Seite, bis Hank Voight ihn losschickt, damit er bei den Ermittlungen im Fall des Bombenanschlags hilft. Kevin will Kim nur ungern alleine lassen, doch dieser ist dankbar, dass er dabei hilft den Verantwortlichen zu stellen.

Als guter Freund von Kim ist Kevin natürlich auch nicht verborgen geblieben, dass etwas zwischen ihr und Adam Ruzek läuft. Da dieser jedoch mit [url=Wendy][/url] verlobt ist, beendet er die Sache mit Kim, was diese deprimiert zurücklässt. Um Kim aufzubauen, überlegt Kevin sie zu verkuppeln. Als er dann sieht, dass Adam wieder das Gespräch mit Kim sucht, fängt Kevin ihn ab und verdeutlicht, dass er sich von Kim fernhalten soll, da er nur mit ihr spielt und Kevin das nicht zulassen wird.

Als [url=Antonio Dawson][/url] angeschossen wird und mit lebensbedrohlichen Verletzungen im Krankenhaus liegt, bekommen Kevin und Kim den Auftrag auf Antonio und dessen Familie im Krankenhaus aufzupassen. Sowohl Kevin als auch Kim wollen es unbedingt in die Intelligence Unit schaffen und wissen, dass sie miteinander konkurrieren, versprechen sich jedoch es sportlich zu sehen. Und dann holt Hank Voight die beiden zu sich und verkündet, dass Kevin ab sofort Teil der Intelligence Unit ist. Doch sein Start in der Einheit gestaltet sich schwierig, denn Alvin lässt ihn permanent spüren, dass er der Ansicht ist, dass Kim den Platz mehr verdient hätte.

Annika Leichner - myFanbase

"Chicago P.D." ansehen: