Marietta Meade

Die 1956 geborene Marietta Meade hörte ursprünglich auf den Namen Ora Simcha Mead und hat ihre Wurzeln in Belgien und den USA. Schon früh begann sie ihrer kreativen Ader nachzugehen und wurde so beispielsweise Tänzerin, Schauspielerin und Buchautorin.

Nachdem sie seit ihrem sechsten Lebensjahr Ballettunterricht nahm, folgte mit sieben Jahren bereits ihr erster Auftritt als Schauspielerin. Sie spielte als Marietta Schupp neben Heidi Brühl eine Rolle in dem Musical "Annie Get Your Gun" am Deutschen Theater München. Im Anschluss daran war sie in zahlreichen Werbespots zu sehen und stand als Fotomodell vor der Kamera.

Da sie dem Tanzen weiter nachging und eng mit dem US-Choreographen und Tänzer Bill Milié zusammen arbeitete, erhielt sie mit 16 Jahren ein Stipendium der Stadt München als bestes Tanz-Nachwuchstalent. Inzwischen ist sie ausgebildete Tänzerin in den Bereichen klassisches Ballett, Stepptanz, Jazztanz und Flamenco und nahm überall auf der Welt Unterricht. Parallel absolvierte Meade eine Gesangs- und Musicalausbildung.

Ab 1972 wurde sie auch vor der Kamera immer gefragter und spielte beispielsweise neben Peter Alexander in "Hauptsache Ferien" oder war im englischsprachigen "Divorce His, Divorce Hers" mit Elizabeth Taylor und Richard Burton zu sehen. Es folgten zahlreiche Engagements, unter anderem auch in Sir Peter Ustinovs Theaterstück "Beethoven's Tenth".

Doch nicht nur als Schauspielerin und Tänzerin hat sich Marietta Meade einen Namen machen können. Sie leiht verschiedenen Hollywoodstars ihre Stimme, so unter anderem Geena Davis, Emma Thompson, Jane Seymour oder Tilda Swinton. Auch der ein oder andere Autofahrer dürfte sie als Stimme des Navigationssystems CARIN kennen. Da sie neben Deutsch und Englisch auch noch Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Hebräisch spricht, hat sie diverse Sprachkurse und Audiobücher sowie Hörspiele aufgenommen. Sie ist zudem als Übersetzerin und Buchautorin tätig und leitete von 2000 bis 2006 das europäische Büro des Verlags Credence Publications.

Privat führt Meade ein ähnlich turbulentes und abwechslungsreiches Leben. Von 1986 bis 1995 war sie mit dem belgischen Fotokünstler und Journalisten Jean-Marie Albert Bottequin verheiratet und bekam mit ihm drei Kinder. 2001 heiratete sie den britischen Ernährungsberater Dr. David R. James. 2009 verstarb James und sie heiratete den US-Finanzberater Michael L. Murphy. Mit ihm lebt sie heute in den USA.

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu Marietta Meade

Ausgewählte Sprecherrollen

Kathleen York (KC Griffin)
in Rache nach Plan (TV) (Originaltitel: Vengeance Unlimited (TV))
Nana Visitor (Dr. Elizabeth Renfro / Madame X)
in Dark Angel (TV) (Originaltitel: Dark Angel (TV))
Emma Thompson (Engel von Amerika)
in Engel in Amerika (TV) (Originaltitel: Angels in America (TV))
Nicolette Sheridan (Dr. Danielle Morty)
in Will & Grace (#5.24 Wenn sich Frauen hauen) (TV) (Originaltitel: Will & Grace (TV))
Diana Rigg (Emma Peel)
in Mit Schirm, Charme und Melone (TV) (Originaltitel: The Avengers (TV))
Anne Ramsay (Lisa Stemple)
in Verrückt nach dir (TV) (Originaltitel: Mad About You)
Sharon Lawrence (Andrea Adelstein)
in Für alle Fälle Amy (#2.06 Hochzeitsglocken) (TV) (Originaltitel: Judging Amy (TV))
Leslie Hope (Dr. Amanda Kubiak)
in Für alle Fälle Amy (#1.17 Schattenseiten) (TV) (Originaltitel: Judging Amy (TV))
Ellen DeGeneres (Schwester Louise)
in Will & Grace (#3.14 Bruderliebe) (TV) (Originaltitel: Will & Grace (TV))
Rita Wilson (Chrissy DeWitt Williams)
in Now and Then - Damals und Heute (Originaltitel: Now and Then)
Ming-Na Wen (Chun-Li)
in Streetfighter - Die entscheidende Schlacht (Originaltitel: Street Fighter: The Movie)
Janine Turner (Linda Aikman)
in Der Affe im Menschen (Originaltitel: Monkey Shines)
Madeleine Stowe (Gracie)
in Leben und Lieben in L.A. (Originaltitel: Playing by Heart)
Annette O'Toole (Martha Kent)
in Smallville (Pilotfilm) (Originaltitel: Smallville (Pilot))
Carrie Anne-Moss (Melissa Wilkins)
in The Take Over (Originaltitel: Lethal Tender)
Vicki Lewis (Dr. Elsie Chapman)
in Godzilla (Originaltitel: Godzilla)
Catherine Keener (Lee)
in Voll Frontal (Originaltitel: Full Frontal)
Ashley Judd (Rebecca Wenteworth)
in Simon Birch - Der kleine Held (Originaltitel: Simon Birch)
Amy Irving (Mary Ann Simpson)
in Bossa Nova (Originaltitel: Bossa Nova)
Cheryl Hines (Jamie Munro)
in Die Chaoscamper (Originaltitel: RV)
Barbara Hershey (Hanna Trout)
in Tollwütig (Originaltitel: Paris Trout)
Margaret Colin (Sheila O'Meara)
in Vertrauter Feind (Originaltitel: The Devil's Own)
Kim Cattrall (Kim Stone)
in 36 Stunden bis zum Tod (Originaltitel: 36 Hours to Die)
Jane Seymour (diverse Rollen)
in diverse Filme und Serien
Geena Davis (diverse Rollen)
in diverse Filme
Tilda Swinton (diverse Rollen)
in diverse Filme