Episode: #4.11 A Pager, a Club and a Cranky Bag of Wrinkles

In der "Young Sheldon"-Episode #4.11 A Pager, a Club and a Cranky Bag of Wrinkles drängt Dr. Linkletter (Ed Begley Jr.) Sheldon (Iain Armitage) dazu, sich mit Kommilitonen am College anzufreunden. Indes bekommt Georgie (Montana Jordan) einen Pager, macht allerdings nicht nur gute Erfahrungen damit.

Diese Serie ansehen:

Foto: Iain Armitage, Young Sheldon - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Iain Armitage, Young Sheldon
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Dr. Linkletter kommt gegen Mittag in sein Büro und entdeckt Sheldon, der bereits auf ihn gewartet und sein Lunch ausgepackt hat. Sofort möchte er wissen, wie Sheldon in sein Büro gekommen ist. Sheldon entgegnet, dass Jim ihm Zutritt verschafft hat, da er auch ein Freund von ihm ist. Linkletter kann nicht glauben, was er da hört. Genötigt dazu, nimmt er mit Sheldon sein Lunch ein, verweigert es aber, ihm seinen Pudding zu geben. Stattdessen möchte er von ihm wissen, weshalb er nicht mit anderen essen will. Sheldon betont daher, dass Jim keine Zeit dafür habe. Indes kommt Georgie von der Schule nach Hause und sein Vater George bemerkt, dass sein Sohn einen Pieper hat und möchte den Grund dafür wissen. Georgie informiert ihn darüber, dass es wichtig für seine Erreichbarkeit ist. Sein Vater entgegnet allerdings, dass diese eher für Ärzte erfunden worden sind. Kurz danach wird Georgie angepiept, muss aber feststellen, dass man statt ihm einen Bruce am Apparat erwartet hat, so dass sich sein Vater über die Verwechslung lustig macht.

Connie hört im Beisein von Dale ihren Anrufbeantworter ab, wo June sich erneut für ihr Verhalten bei der Hochzeit entschuldigt und um einen Rückruf bittet. Connie zeigt sich versöhnlich, doch Dale ist davon noch nicht überzeugt. Er macht klar, dass er sich nach der Scheidung oftmals dafür entschuldigt hat, mit June verheiratet gewesen zu sein. Connie nimmt dies hin.

Am nächsten Tag wird Sheldon wieder von Jim in Linkletters Büro gelassen. Allerdings wartet er vergeblich auf den Professor, so dass er sich auf die Suche begibt. Sheldon sieht auf der Toilette nach und sogar im Studienkurs der Geologen. Als er feststellt, wo er gelandet ist, lässt er den dortigen Professor wissen, dass auch er seine Zeit verschwende. Schließlich findet er Linkletter auf dem Parkplatz in seinem Auto bei seinem Lunch. Jener betont extra noch einmal, dass er gerne ein bisschen Privatsphäre hätte, was Sheldon absolut verstehen kann und sich zu ihm gesellt.

Georgie hat einen erneuten Anruf erhalten, der nicht für ihn bestimmt ist. Er versucht die ältere Dame abzuwimmeln, jedoch gibt diese an, ihre letzte Herztablette am Morgen genommen zu haben, so dass Georgie in den sauren Apfel beißen muss, die ältere Dame zur Apotheke fährt und sich ihre Geschichten anhört. Indes erhält Mary einen Anruf von Linkletter und wird von diesem in Kenntnis gesetzt, dass Sheldon sich Freunde am College suchen sollte. George ist eher davon begeistert, dass sie sich nicht mit Sheldon auseinandersetzen müssen.

Connie hat June zu sich eingeladen und möchte von ihr wissen, ob sie noch immer den jungen Justin datet, was jene bejaht und zugibt, ihn nicht nur gebucht zu haben, um Dale zu ärgern. Schließlich lässt Connie verlauten, dass sie Freikarten fürs Casino am Wochenende hat, wozu sie June herzlich einlädt. Missy und Sheldon sind in ihrem Zimmer, als Mary hereinkommt und ihrem Sohn aufzeigt, dass er in einen Club eintreten soll, damit er mehr Freunde findet. Nach einem kurzen Hin und Her verspricht Sheldon, es mal zu probieren, während Missy wieder mal missfallende Kommentare von sich gibt. Am nächsten Tag macht Sheldon Linkletter bewusst, dass sie nicht mehr gemeinsam zu Mittag essen können, da er nun ihn einen Club eintreten wird. Der Professor zeigt sich betroffen, jedoch macht Sheldon klar, dass sie noch einmal ihr Ritual haben werden. Danach testet er verschiedene Clubs aus um zu sehen, ob er sich in einem wohlfühlen könnte. Missy und Georgie schauen derweil Fernsehen, als sich wieder sein Pieper meldet, den er aber ignoriert, da es sich wieder um die ältere Dame handelt. Missy macht ihrem Bruder deutlich, dass es nicht um seine Oma handelt, weshalb er einfach Nein sagen könne. Georgie folgt diesem Vorschlag, findet sich aber kurze Zeit später mit der Dame und einem Haufen Pflanzen im Auto wieder und muss wohl hinnehmen, dass er sich auch ums Einpflanzen kümmern muss.

Connie und June sind auf dem Weg zum Casino und haben viel Spaß. Als June ein Lied mitsingt, lobt Connie sie für ihre tolle Stimme. Zeitgleich geht Linkletter zu seinem Büro und stellt fest, dass Sheldon an seinem PC sitzt und möchte wissen, was er treibt. Schließlich macht er ihm klar, dass sie keine Freunde sind und er einzig und alleine ihm bei Fragen, die das College betreffen, zur Verfügung steht. Sheldon nimmt dies traurig zur Kenntnis und verlässt das Büro. Auf dem Heimweg lässt er Mary wissen, dass es ihn schmerzt, dass Linkletter nicht mit ihm befreundet sein möchte, so dass sie ihrem Sohn vorschlägt, einen eigenen Club zu gründen.

Connie und June sind im Casino angekommen und sie möchte wissen, ob June noch immer Kontakt zu Dale hat und sie mit ihm schläft. June meint, dass sie wegen ihres Enkels noch Kontakt haben, aber nicht mehr miteinander schlafen. Anschließend möchte sie von ihr wissen, ob Connie es bereut, Dale abgewiesen zu haben, was jene verneint. June glaubt ihr allerdings nicht, da sie gezögert hat. Sheldon möchte indes von Missy wissen, wie das mit den sozialen Kontakten klappt und Missy erzählt ihm von den Erlebnissen in der Schule. Georgie kommt indes bei der älteren Dame an. Als ihm die Tür geöffnet wird, steht ein junges Mädchen vor ihm, das sich als Enkelin entpuppt. Als deren Oma sie bittet Georgie zu fragen, ob jener zum Essen bleiben möchte, sagt dieser sofort zu und tritt ein. Connie und June haben währenddessen viel Spaß beim Karaoke-Singen.

Am nächsten Tag macht Sheldon einen Aushang in der Schule für seinen Club und wartet dann geduldig in einem Raum. Nur ein Junge erscheint kurz darauf, der sich im Raum geirrt hat, jedoch bittet Sheldon ihn zu bleiben. Der Junge verlangt jedoch, dass sie nicht reden. Zeitgleich werden-eune und Connie vom Klingeln des Telefons geweckt und Dale ist am anderen Ende. Er macht Connie wieder bewusst, dass sie am Abend miteinander telefoniert haben, woran sie sich aber nicht mehr erinnern kann, was jenen wiederum freut und Connie ihn dafür hasst.

Daniela S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Daniela S. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Mit der letzten Episode von "Young Sheldon" war ich alles andere als zufrieden, was man auch sehr gut an der Bewertung gesehen hat. Umso dankbarer war ich, als ich für diese Episode Reba McEntire...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Young Sheldon" über die Folge #4.11 A Pager, a Club and a Cranky Bag of Wrinkles diskutieren.