Jessica Brody

Jessica Brody ist die Ehefrau von Nicholas Brody. Die beiden kennen sich schon aus der Schule und haben früh entschlossen zu heiraten und eine Familie zu gründen. Jessica hat mit Dana und Chris zwei Kinder von Brody, wobei sie größtenteils alleine mit der Erziehung beschäftigt war, weil Nicholas nach einem Einsatz als vermisst galt. In dieser Zeit hat sich Brodys Freund Mike Faber sehr um dessen Familie gekümmert und war Jessica eine große Unterstützung in allen Belangen. Jessica hat sich, da sie nicht mehr an eine Rückkehr von Brody glaubte, in Mike verliebt und mit ihm eine Beziehung begonnen, die sie den Kindern aber vorerst vorenthielt, weil sie die Beziehung zu Mike nach langen Jahren der Treue selbst als Aufgabe an die Hoffnung, dass Brody noch lebt, ansieht.

Gerade als Jessica den Schritt wagen will, Mike als ihren neuen Freund vorzustellen, erhält sie den Anruf, dass man Nicholas aus der Gefangenschaft befreien konnte, er also lebt und wieder nach Hause kommt. Von dieser Neuigkeit ist Jessica sehr überrascht und zunächst ratlos. Sie entschließt sich aber, ihrem Mann gegenüber loyal zu sein und sich von Mike abzuwenden, auch wenn ihr das sehr schwer fällt. Der erste Sex mit Brody ist ihr sehr unangenehm und seine Albträume sorgen dafür, dass er ihr richtig weh tut. Sie versucht trotzdem verständnisvoll und einfühlsam zu sein, obgleich für sie all die Jahre ebenfalls sehr schwer waren. Gerade ihr Verhältnis zu Dana ist mit ihrer Pubertät sehr schwierig geworden. Auch der Medienrummel hilft nicht wirklich, aber Jessica überredet Brody dazu, sich an die Öffentlichkeit zu wenden, weil ihm alle Menschen nur danken wollen. Dana fühlt ihrer Mutter derweil auf den Zahn, was mit Mike sei, als Jessica Versuche startet, die Bindung zu ihrer Tochter wieder aufzubauen. Sie bittet Dana inständig darum, ihrem Vater nichts zu sagen. Auch mit Mike redet sie über die neue Situation und macht deutlich, dass es ihre Beziehung eine so große Lüge geworden sei und sie eine Lösung finden müssen, die jedoch eher bedeutet, dass Mike nicht mehr so viel zu Besuch sein sollte. Auf einer Party wird die Situation für Jessica dann zu viel, als Brody plötzlich ein Reh erschießt und damit die Kinder und Gäste verängstigt. Jessica ist sauer und verlangt, dass Brody zum Psychiater geht, weil sie sich sonst trennen müssten. Da Brody wenig später eine Selbsthilfegruppe aufsucht, dankt Jessica ihm dies, indem sie sich die Haare wieder so kurz schneidet wie damals, bevor er abgereist war.

Jessica richtet wenig später die Beerdigung von Tom Walker aus, wo sie mit dessen Frau in Konflikt gerät, weil diese sich keinen neuen Mann gesucht habe. Jessica sieht aber auch nicht ein, dass sie ewig dafür büßen soll, dass sie nach sechs Jahren des Wartens ihr Leben fortsetzen wollte. Ein positives Erlebnis hat Jessica wenig später auf der Feier von Elizabeth Gaines, auch wenn sie von den zahlreichen Nettigkeiten überfordert ist. Jessica ist aber stolz auf ihren Mann und hat den Abend genossen. Trotzdem will sie nicht, dass Nicholas in die Politik geht. Die Geheimnisse in der Familie würden dann nur ans Tageslicht kommen. Sie will viel mehr, dass er sich erst mal um die Familie kümmert und möglichst viel Zeit mit ihr verbringt. Allerdings kann Mike Jessica davon überzeugen, Nicholas doch aktiv werden zu lassen. Sie lässt sich von Nicholas versprechen, dass sie ihn nie wieder verlieren wird, und unterstützt ihn fortan. Auch der Ausflug nach Pennsylvania gefällt ihr so gut, dass sie guter Dinge für die Zukunft ist. Sie ist endlich einfach nur glücklich.

Allerdings gibt es schon bald ein neues Problem. Als Carrie Dana gegenüber behauptet, dass Nicholas ein Attentat plane, ist sie außer sich vor Wut und verlangt, dass Carrie auf der Stelle das Grundstück verlässt. Sie hält Carrie für krank und gefährlich. Als Brody sich später der Sache annimmt, wünscht sie sich lediglich, dass sie ihren Namen nie wieder hören müsse.

Zum zweiten Teil der Charakterbeschreibung von Jessica Brody (Staffel 2)
Zum dritten Teil der Charakterbeschreibung von Jessica Brody (Staffel 3)

Emil Groth - myFanbase