Elizabeth Gaines

Elizabeth Gaines ist eine enge Beraterin von Vizepräsident William Walden. Sie arbeitet mit ihm unter anderem auch zusammen, um Nicholas Brody auf sein Amt im Kongress vorzubereiten. Durch ihre lange Zeit in der Politik kennt sie David Estes und Saul Berenson sehr gut. Bei Estes erfragt sie, wie es um Brodys mentale Stärke steht und ob er für ein öffentliches Amt in Frage käme.

Am 17. Dezember 2011 kommt sie bei einem Attentat des Scharfschützen Tom Walker durch einen gezielten Schuss in den Rücken ums Leben. Ihre Ermordung war dabei allerdings nur ein Ablenkungsmanöver, um Brody gemeinsam mit Walden und einigen anderen ranghohen Politikern und Militärs in einen Bunker zu bringen, wo Brody seine Sprengstoffweste benutzen sollte, um das eigentliche Attentat auszuüben.

Catherine Bühnsack - myFanbase

"Homeland" ansehen: