Tracy Strauss

Foto: Ali Larter, Heroes - Copyright: 2010 Universal Pictures
Ali Larter, Heroes
© 2010 Universal Pictures

Tracy Strauss und ihre beiden Drillingsschwestern Niki Sanders und Barbara wurden nach ihrer Geburt getrennt und sind an unterschiedlichen Orten bei unterschiedlichen Familien aufgewachsen.

Tracy arbeitet als Assistentin des einflussreichen New Yorker Gouverneurs Robert Malden, mit dem sie auch eine Affäre hat. Als Nathan Petrelli bekannt gibt, dass er zurück in die Politik will, setzt sich Tracy bei Malden dafür ein, ihn als Senator in seinen Stab aufzunehmen. Sie kann Nathan davon überzeugen, für sie zu arbeiten. Als sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause fahren will, fängt ein Journalist sie plötzlich in der Tiefgarage ab. Er zeigt ihr freizügige Fotos von Niki, die identisch aussieht wie sie. Da Tracy von der Existenz ihrer Drillingsschwester nichts weiß, weist sie diese Fotos als Fälschungen ab. Der Reporter lässt jedoch nicht locker und konfrontiert sie erneut. Tracy ist so aufgebracht, dass sie den Reporter packt, wobei sie ihn einfriert und er in tausende Stücke zerfällt.

Tracy ist zunächst völlig entsetzt. Sie beginnt ihre Fähigkeiten an Objekten auszuprobieren und stellt fest, dass sie Dinge in Eis verwandeln kann. Sie stellt Recherchen über Niki an, um herauszufinden, wer die Frau auf den Fotos ist, und stößt auf eine Adresse in New Orleans. Als sie dort hinreist, findet soeben die Beerdigung von Niki statt, die zuvor bei einem Feuer umgekommen ist. Sie trifft auf Nikis Sohn Micah, der sie direkt darauf anspricht, ob sie auch Fähigkeiten besäße. Mithilfe seiner eigenen technopathischen Fähigkeiten findet er heraus, dass Niki und Tracy am selben Tag geboren sind. Der zuständige Arzt war ein Dr. Zimmerman, den Tracy nun aufsuchen will. Von Zimmerman erfährt sie, dass sie, Niki und Barbara bei einem Genprojekt der Company erschaffen wurden. Man experimentierte damit, Embryonen Fähigkeiten genetisch mitzugeben. Diese Information ist ein Schlag für Tracy. Als dann auch noch das Verschwinden des Reporters ans Tageslicht kommt, verzweifelt sie. Sie versucht, sich von einer Brücke zu stürzen, wird jedoch von Nathan im letzten Moment gerettet. Nathan bringt sie zu ihrer Wohnung zurück, wo sie sich küssen und schließlich die Nacht miteinander verbringen.

Als Nathan von Tracy erfährt, dass ihre Fähigkeiten aus dem Reagenzglas stammen, geht er der Sache nach und findet so heraus, dass auch seine eigene Fähigkeit, fliegen zu können, künstlich erzeugt wurde. Die beiden suchen daraufhin den Wissenschaftler Mohinder Suresh auf, um ihm zu sagen, was sie wissen. Dieser leidet jedoch unter einer Mutation, die ihn zu einer Art spinnenartigem Leben zwingt und sehr gefährlich macht. Er nimmt Nathan und Tracy gefangen, diese können sich aber befreien, sodass er die Flucht ergreift. Die beiden schalten die Company ein.

Als Nathan erfährt, dass sein Vater am Leben ist, geht er gemeinsam mit Tracy zu dessen Firma Pinehearst. Tracy ist sogleich fasziniert von Arthur Petrelli und seinem Vorhaben, Fähigkeiten für alle zugänglich zu machen. Sie schlägt sich auf seine Seite, wodurch es zum Bruch zwischen ihr und Nathan kommt. Tracy organisiert fortan die Probanden für Arthurs Experimente, welche auf einer geheimen Formel basieren. Kurze Zeit später kehrt Nathan jedoch zurück zu Pinehearst und entscheidet sich für seinen Vater, sodass Tracy und er wieder gemeinsam arbeiten. Sie entwickeln jedoch unterschiedliche Interessen: Als Pinehearst im Chaos zu versinken droht, will Tracy die Gelegenheit nutzen, die Formel zu stehlen, wird jedoch von Hiro aufgehalten. Arthur Petrelli wird schließlich von Sylar umgebracht und Pinehearst geht in Flammen auf. Tracy flieht im Auto und nimmt Mohinder mit.

Foto: Ali Larter, Heroes - Copyright: 2011 Universal Pictures
Ali Larter, Heroes
© 2011 Universal Pictures

Monate später beginnt eine Hetzjagd auf Menschen mit besonderen Fähigkeiten, unterstützt von Nathan und geleitet von Emile Danko, dessen Männer Tracy kidnappen. Sie wird gemeinsam mit anderen Heroes in einem Flugzeug ausgeflogen, um zu einem Lager gebracht zu werden, doch das Flugzeug stürzt ab. Nathans Leute fangen sie jedoch wieder ein und sperren sie in einen Raum, in dem hohe Temperaturen herrschen, sodass sie ihre Fähigkeit nicht benutzen kann.

Als Danko herausfindet, dass Nathan selbst besondere Fähigkeiten hat, will er durch Tracy versuchen, mehr über Nathans Geheimnis zu erfahren. Doch Nathan macht Tracy klar, dass er ihre einzige Chance ist, aus dem Gefängnis zu kommen und so hält Tracy zu Nathan. Wenig später jedoch sabotiert der so genannte Rebell die Sicherheitsvorkehrungen des Gefängnisses, sodass alle, darunter Tracy, entkommen können. Tracy flieht, wird jedoch nur kurz darauf von Noah Bennet aufgespürt. Sie willigt ein, mit ihm zusammenzuarbeiten, um den Rebellen zu schnappen. Als sich der Rebell jedoch als Micah herausstellt, der Tracy helfen wollte, entscheidet sie sich dazu, mit Micah zu fliehen. In der Parkgarage werden die beiden von Dankos Männern aufgehalten. Damit Micah fliehen kann, verwandelt Tracy Dankos Männer in Eis, wird dann jedoch von Danko angeschossen und zerfällt selbst in tausende Eisstücke.

Tracy überlebt, da sie auch in eis- bzw. wasserähnlichem Zustand weiterleben kann. Wochen später beginnt sie einen Rachefeldzug gegen Danko und seine Männer, indem sie einen nach dem anderen tötet. Als dies herauskommt, versucht Noah an ihr Gewissen zu appellieren und verspricht ihr, sich um Danko zu kümmern. Tatsächlich lässt er dessen Erinnerungen an Tracy löschen, sodass Tracy sich in Dankos Wohnung schließlich dagegen entscheidet, ihn zu töten. Unerwartet taucht jedoch Edgar auf und schlitzt Danko auf. Tracy kann Edgar gerade noch entkommen, bevor er sie tötet. Noah stellt Nachforschungen bezüglich Edgar und den anderen Mitgliedern des Karnevals an, woraufhin Noah auch von Edgar angegriffen und schwer verletzt wird. Im Krankenhaus besucht Tracy ihn und muntert ihn auf.

Nachdem sie ihre Vendetta für beendet erklärt hat, versucht Tracy, wieder ihr altes Leben in den Griff zu kriegen und kehrt direkt zurück zu ihrem Job bei Gouverneur Malden. Doch sie merkt bald, dass dies nicht das ist, was sie will und kündigt.

Als Noah einem Jungen namens Jeremy hilft, der unschuldig im Gefängnis sitzt, bittet er Tracy um Unterstützung. Tracy kann Zugang zu dem Jungen finden und ihn dazu bringen, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Unerwartet taucht jedoch Samuel, der Anführer des Karnevals auf, und zeigt ihr seine Welt. Er will sie dazu überreden, sich seinem Karneval gemeinsam mit Jeremy anzuschließen, um einen Platz zu haben, wo sie sich akzeptiert fühlen. Als Jeremy auf tragische Weise stirbt, entscheidet Tracy sich dazu, sich den Karneval genauer anzusehen und sagt Noah, dass er keinen Kontakt mehr zu ihr aufnehmen solle. Auf dem Weg zum Karneval geraten Tracys Kräfte jedoch außer Kontrolle. In ihrer Not bittet sie Claire um Hilfe. Claire kann sie beruhigen und ihr helfen, die Macht über ihre Fähigkeiten wieder zurückzubekommen.

Noah und Lauren Gilmore versuchen derweil, Samuels Führung beim Karneval ein Ende zu setzen, da er die Mitglieder nur für seine eigenen, skrupellosen Zielen nutzen will. Als Noah gefangen genommen wird, ruft Lauren bei Tracy an und bittet sie um Hilfe. Tracy kann Noah und Claire aus einem in der Erde vergrabenen Trailer befreien und ihr Leben retten.

Maria Gruber - myFanbase